Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Sam Spade
Beiträge: 73
Registriert: 13 Mär 2006, 15:39

Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von Sam Spade » 30 Dez 2009, 10:57

Hallo,

gestern im Kino sind mir die Uhren in dem Film "Avatar" aufgefallen. Welche Uhren tragen die Marines in dem Film? Konnte bis jetzt nichts im Netz finden.
Vielleicht ist ja jemandem hier etwas über das Thema bekannt...
Schöne Grüße
Sam Spade

armin
Beiträge: 399
Registriert: 09 Aug 2006, 19:39
Wohnort: Potsdam

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von armin » 30 Dez 2009, 12:36

Hallo,

auf ebay.co.uk bietet jemand Digitaluhren unter dem Titel "James Cameron Avatar movie wristwatch" oder so ähnlich an.

Armin

Benutzeravatar
Siebengebirgler
Beiträge: 2061
Registriert: 11 Nov 2006, 07:31
Wohnort: bei Bonn

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von Siebengebirgler » 30 Dez 2009, 13:52

........so nebenbei gefragt, taugt der Film was??
Siebengebirgler

..das perlt aber auch wieder..

royfocke
Beiträge: 3216
Registriert: 17 Feb 2006, 10:56

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von royfocke » 30 Dez 2009, 13:59

Siebengebirgler hat geschrieben:........so nebenbei gefragt, taugt der Film was??
Meinst Du technisch oder inhaltlich? :wink:
Meine Traumuhr:
Damasko-Chrono mit eigenemUhrwerk;Tricompax;Tag/Datum;schwarzesZifferblatt;kratzfester60 min-Drehring...

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: 10 Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von taktix » 30 Dez 2009, 14:14

Siebengebirgler hat geschrieben:........so nebenbei gefragt, taugt der Film was??
Kommt drauf an was du erwartest. Wenn du gern Filme mit einer Handlung über Grundschulniveau siehst, eher nein. Wenn du gern 2 Stunden lang bunte Bilder siehst, ohne dein Gehirn dabei anzustrengen, dann ja.

Die Handlung ist banal und schnell erzählt:
Der böse weiße Mann dringt mit seiner Eisenbahngesellschaft in die Welt der edlen Blauhäute ein, um den Uhreinwohnern ihre Bodenschätze zu klauen. Aber Old-Shatterhand verliebt sich in Pocahontas und schlägt
sich schließlich auf die Seite der Schlümpfe. So in etwa - bloß mit Raumschiffen statt Eisenbahnen, Flugdrachen statt Pferden und die Indianer haben Schwänze und USB-Anschlüsse. Am Ende gewinnen wie immer die Guten.
Technisch bewegt sich das Ganze etwas über Shreck3-Niveau, ist aber leider nicht so lustig. Die fantasievolle CGI-Welt ist in ihrer Farbenpracht nett anzuschauen, fängt aber bald an zu langweilen. Das Einzige was Tiefe hat, ist das Bild - Story, Schauspieler und Charakter bleiben 1-dimensional.

Optisch opulenter, pathetischer Öko-Kitsch mit einer Ladung Schmalz übergossen - ich hätte drauf verzichten können. :wink:
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 617
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von avatar1 » 30 Dez 2009, 14:43

taktix hat geschrieben:
Siebengebirgler hat geschrieben:........so nebenbei gefragt, taugt der Film was??
Kommt drauf an was du erwartest. Wenn du gern Filme mit einer Handlung über Grundschulniveau siehst, eher nein. Wenn du gern 2 Stunden lang bunte Bilder siehst, ohne dein Gehirn dabei anzustrengen, dann ja.
Für hollywood-amerikanische Verhältnisse ist der Film inhaltlich ein großer Fortschritt. Und seis allein wegen des erreichten Publikums.

Benutzeravatar
Siebengebirgler
Beiträge: 2061
Registriert: 11 Nov 2006, 07:31
Wohnort: bei Bonn

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von Siebengebirgler » 30 Dez 2009, 15:21

.........danke für Warnung :)

Muss trotzdem am Samstag mit Kumpels rein :roll:
Siebengebirgler

..das perlt aber auch wieder..

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18899
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von MCG » 30 Dez 2009, 15:31

taktix hat geschrieben:
Siebengebirgler hat geschrieben:........so nebenbei gefragt, taugt der Film was??
Kommt drauf an was du erwartest. Wenn du gern Filme mit einer Handlung über Grundschulniveau siehst, eher nein. Wenn du gern 2 Stunden lang bunte Bilder siehst, ohne dein Gehirn dabei anzustrengen, dann ja.

Die Handlung ist banal und schnell erzählt:
Der böse weiße Mann dringt mit seiner Eisenbahngesellschaft in die Welt der edlen Blauhäute ein, um den Uhreinwohnern ihre Bodenschätze zu klauen. Aber Old-Shatterhand verliebt sich in Pocahontas und schlägt
sich schließlich auf die Seite der Schlümpfe. So in etwa - bloß mit Raumschiffen statt Eisenbahnen, Flugdrachen statt Pferden und die Indianer haben Schwänze und USB-Anschlüsse. Am Ende gewinnen wie immer die Guten.
Technisch bewegt sich das Ganze etwas über Shreck3-Niveau, ist aber leider nicht so lustig. Die fantasievolle CGI-Welt ist in ihrer Farbenpracht nett anzuschauen, fängt aber bald an zu langweilen. Das Einzige was Tiefe hat, ist das Bild - Story, Schauspieler und Charakter bleiben 1-dimensional.

Optisch opulenter, pathetischer Öko-Kitsch mit einer Ladung Schmalz übergossen - ich hätte drauf verzichten können. :wink:


Ne ne ne - ganz so schlimm ist's sicher nicht.

ICH hätte niemals verzichtet. Falls Du auf SCIFI Filme und Fantasy ( a la Jurassic Park) stehst hast Du den besten Film seit Jahren vor Dir!
Einfach reinsitzen und Dich 3h von den oppulenten Bildern berieseln lassen - und geniessen!! :mrgreen: 8)
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cleaver
Beiträge: 583
Registriert: 30 Jun 2007, 14:10

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von cleaver » 30 Dez 2009, 17:32

Habt ihr den Film in 3D gesehen?

Die Handlung war zweitklassig aber das mit den 3D-Effekten war teilweise schon sehr cool. Vor mir in der Reihe streckten welche die Hände aus weil es so aussah, als wenn so komische Dinger mitten im Kino schweben würden :D. Zugegeben: Ich musste es mir verkneifen :D

topbaer-de
Beiträge: 5776
Registriert: 12 Jun 2007, 00:48

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von topbaer-de » 30 Dez 2009, 17:38

Kann man das Thema hier nicht splitten?
Für Uhren in Filmen gibt es schon ein Thema "Uhren in Filmen", wo die Frage eigentlich hingehört,
und wer sich über den Film austauschen will, kann das in der Kneipe tun, wo das eigentlich hingehören sollte, da hier OT.

Wer was über den Film und seine Handlung wissen will:
dreisechzig.net

area dvd kritik mit Bildern

gruss
michael
Wozu Signatur?

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18899
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von MCG » 31 Dez 2009, 11:28

Üps :oops: :whistling: :lol:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4743
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Welche Uhren tragen die Marines in Avatar

Beitrag von Sedi » 04 Jan 2010, 03:18

Hi,
laut WUS waren wohl ein paar G-Shocks und Protreks dabei:
http://forums.watchuseek.com/showthread.php?t=340370

Gruß, Sedi :D
Das muß die Uhr abkönnen!

Antworten