Wempe kein Omega-Konzi mehr?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 11721
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Andi » So 3. Apr 2011, 17:12

Wempe soll kein Omega-Konzi mehr sein, kann dazu jemand etwas sagen/bestätigen?

Viele Grüsse
Andi :D
Viele Grüße Andi!

Ein elitärer Kreis
Erbarmungsloser Wesen
Pisst uns in die Tasche
Und erzählt uns das es regnet

Benutzeravatar
Beatlesfan
Beiträge: 3458
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 21:24

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Beatlesfan » So 3. Apr 2011, 17:42

Auf der Homepage ist Omega zumindest nicht mehr vertreten!
http://www.watchlounge.com/wbb3/wl/watc ... onzi-mehr/

Wird auch in der WL besprochen!
Ich weiß nicht, zu wem ich bete. Mein Gebet ist ans Universum gerichtet. An das Leben! An die Liebe! (Klaus Kinski)

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 11721
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Andi » So 3. Apr 2011, 17:43

Oh ha, also ist doch etwas wahres dran :shock:

Viele Grüsse
Andi :D
Viele Grüße Andi!

Ein elitärer Kreis
Erbarmungsloser Wesen
Pisst uns in die Tasche
Und erzählt uns das es regnet

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10089
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:29

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von PinkFloyd » So 3. Apr 2011, 18:03

Kaum zu glauben, aber wird wohl stimmen. Da wird es wohl Dissonanzen gegeben haben. :whistling:

Auf der Omega Webiste sind die Wempes übrigens noch: http://www.omegawatches.com/de/stores/c ... lwatches=1

Aber ich hab eh nen anderen Omega Konzi :mrgreen:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
Beatlesfan
Beiträge: 3458
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 21:24

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Beatlesfan » So 3. Apr 2011, 18:31

Heißt das für uns ab sofort 50% off? 8)
Ich weiß nicht, zu wem ich bete. Mein Gebet ist ans Universum gerichtet. An das Leben! An die Liebe! (Klaus Kinski)

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von retroman » So 3. Apr 2011, 19:15

Vielleicht wollte Wempe seine Werkstatt nicht zertifizieren lassen ?? :whistling:

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5427
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von walter » So 3. Apr 2011, 19:17

retroman hat geschrieben:Vielleicht wollte Wempe seine Werkstatt nicht zertifizieren lassen ?? :whistling:
Mist, Du warst schneller ... war auch mein Gedanke :whistling:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

mfz
Beiträge: 874
Registriert: Di 3. Feb 2009, 19:57

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von mfz » So 3. Apr 2011, 19:35

hallole,

auf der Wempe-Seite steht Omega auch nicht mehr unter Uhren-Marken.

Ich fände es schade, meine Speedmaster war bei Wempe immer in guten Händen.

ME ist das schon ein Einschnitt.
Aber vielleicht hatte Wempe einfach zu viele Marken, die die knappen Premium-Plätze im Schaufenster beansprucht haben.

Auch in den Wempe-Katalogen stand Omega ja nicht gerade auf den ersten Seiten.
In Inpressionen 2010/11 kamen vor Omega:

Rolex
Patek
Lange
Cartier
Wempe Chronometerwerke
Jaeger
Breitling
Chopard
IWC
Panerai
Vacheron
Audemars Piquet

ach ja, Glashütte Original aus dem Omega-Konzern kommt später irgendwo zwischen den Wempe Zeitmeistern und Nomos...



Salut

franz

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5427
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von walter » So 3. Apr 2011, 21:11

Gibts für diesen seltsamen Schritt nicht irgendeine "offizielle" Verlautbarung ?
Wempe ist keine Frittenbude und Omega kein Gummibärchen.

Da muss doch irgendwas Ernsteres vorgefallen sein.
Oder ist Omega eine bestmögliche Flächenabeckung mittlerweile egal ?

Berlin
Bremen
Dortmund
Dresden
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Hannover
Kampen/Sylt
Köln
Leipzig
Mannheim
Muenchen
Nürnberg
Stuttgart

Alles Standorte in Zentren...also was soll das ?
Nächste Konzi-Konzentration, bis nur noch 1 je Großstadt da ist, der aber gar nicht alle Modelle bevorraten kann ?

Quo vadis Omega ???

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16433
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von indiana » So 3. Apr 2011, 22:18

Schon sehr interessant! Was da wohl dahinter steckt?

Benutzeravatar
tiggah
Beiträge: 291
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:00

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von tiggah » So 3. Apr 2011, 22:58

Ruhig Blut, Leute. Die Marke soll halt wohl weiterentwickelt werden. Und ein wenig mehr Exklusivität plus ein bisschen weniger Krauterladen kann der Marke doch nur gut tun.

TIGGAH
BOASTER PERPETUAL
12" = 30cm
SUPERLATIVE COMMENTATOR
OFFICIALLY CERTIFIED

ORIGINAL BUZZ ESCAPE VALVE - RING COCK SYSTEM
TIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAH

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: Fr 10. Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von taktix » So 3. Apr 2011, 23:13

tiggah hat geschrieben:ein wenig mehr Exklusivität plus ein bisschen weniger Krauterladen
Genau, Wempe ist ja auch als klassischer "Krauterladen" bekannt. In Hannover war Wempe der letzte Omega-Konzi. Und bevor jetzt jemand auf omegawatches.com den Store-Locator befragt und "Schrader" sagt: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad ... Jahren-auf.
Aber Hannover ist ja nur ein Dorf, wenn man Exklusivität möchte, kann man halt nicht in jedem 1/2 Mio Einwohner Kaff vertreten sein.
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

walti
Beiträge: 1781
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 08:45

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von walti » Mo 4. Apr 2011, 07:43

Hallo,

wenn dem wirklich so ist, dann muss es ja ganz schön geknirscht haben zwischen W. und O. Bzw. erhebliche Dissonanzen gegeben haben.

Gruß

Walti

Benutzeravatar
sturmvogel
Beiträge: 908
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 16:31
Wohnort: Friesland
Interessen: Iaido, Musik, Reisen...
Tätigkeit: Historiker
Kontaktdaten:

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von sturmvogel » Mo 4. Apr 2011, 07:58

Hallo zusammen,

vielleicht setzt Omega in Zukunft mehr auf "Flagship-Stores"? In Hamburg ist selbiger direkt gegenüber von Wempe. Wie es in anderen Städten aussieht, weiß ich natürlich nicht. Aber denkbar wäre es.
Have a nice day

Sturmvogel
Have a nice day

Sturmvogel

*Leave us to our Grog!*

Benutzeravatar
tiggah
Beiträge: 291
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:00

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von tiggah » Mo 4. Apr 2011, 08:18

taktix hat geschrieben:Aber Hannover ist ja nur ein Dorf, wenn man Exklusivität möchte, kann man halt nicht in jedem 1/2 Mio Einwohner Kaff vertreten sein.
Das liegt dann wohl entweder daran, dass es in Hannover nicht genügend Omega-Käufer gab (im Ggs zu Kampen :whistling: ), oder das die Käufer bzw. der Laden nicht zum avisierten Image der Markenstrategen passte...

TIGGAH
BOASTER PERPETUAL
12" = 30cm
SUPERLATIVE COMMENTATOR
OFFICIALLY CERTIFIED

ORIGINAL BUZZ ESCAPE VALVE - RING COCK SYSTEM
TIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAHTIGGAH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste