Wempe kein Omega-Konzi mehr?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Clockwork
Beiträge: 2969
Registriert: Di 22. Jan 2008, 20:53
Wohnort: http://vimeo.com/63635193
Interessen: na was wohl?

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Clockwork » Mi 6. Apr 2011, 11:13

Hallo


Ich bin mir nicht sicher wie es in Japan aussieht, aber in den Großstädten China´s die ich kenne, allen voran Shanghai und HongKong, ist weder Rolex noch Omega exklusiv! Die bekommt man an allen Ecken hinterhergeworfen! Alleine in der NanjingLu in Shanghai fallen mir aus dem Kopf mindestens 10 Omega-Boutiquen ein + die Händler die mehrere Marken haben. Ok, was man vergeblich sucht ist einen Verkäufer der Interesse an den Uhren zeigt oder irgendwie Ahnung davon hat... aber was soll´s...

Von Gesprächen mit Chinesen (nicht repräsentativ!) über Uhren schließe ich, dass auch in China Rolex vom Image her deutlich über Omega steht.


Mfg
"It was a lousy watch to have on the surface..." (Buzz Aldrin)

Benutzeravatar
zapden
Beiträge: 706
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:06

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von zapden » Mi 6. Apr 2011, 12:01

Stand heute 11:40 Uhr in Hannover:

Wempe hat sowohl Omega als auch Patek weiter an gewohnter Stelle in Schaufenster

Ich weiss nicht, was soll es bedeuten....... :roll:

Gruss

Dirk
Gruss

Dirk

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10088
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:29

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von PinkFloyd » Mi 6. Apr 2011, 12:04

zapden hat geschrieben:Stand heute 11:40 Uhr in Hannover:

Wempe hat sowohl Omega als auch Patek weiter an gewohnter Stelle in Schaufenster

Ich weiss nicht, was soll es bedeuten....... :roll:

Gruss

Dirk
Mit oder ohne Rabattschildchen? 8)
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Cesnostyle
Beiträge: 4064
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 23:57

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Cesnostyle » Mi 6. Apr 2011, 12:08

zapden hat geschrieben:Stand heute 11:40 Uhr in Hannover:

Wempe hat sowohl Omega als auch Patek weiter an gewohnter Stelle in Schaufenster

Ich weiss nicht, was soll es bedeuten....... :roll:

Gruss

Dirk
Bei Rüschenbeck liegt auch alles an gewohnter Stelle. :mrgreen:

Benutzeravatar
zapden
Beiträge: 706
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:06

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von zapden » Mi 6. Apr 2011, 12:08

Nö, so teuer wie immer :mrgreen:

Gruss

Dirk
Gruss

Dirk

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10088
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:29

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von PinkFloyd » Mi 6. Apr 2011, 12:15

zapden hat geschrieben:Nö, so teuer wie immer :mrgreen:

Gruss

Dirk
Schade :(
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23280
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von kochsmichel » Mi 6. Apr 2011, 12:32

PinkFloyd hat geschrieben:
zapden hat geschrieben:Nö, so teuer wie immer :mrgreen:

Gruss

Dirk
Schade :(
Schon wieder Kaufabsichten? :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
maxbill
Beiträge: 740
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von maxbill » Mi 6. Apr 2011, 12:46

Bin gestern auch noch investigativ tätig gewesen. :D Bei Wempe am Kurfürstendamm in Berlin standen die Omegas im Schaufenster da, wo sie immer stehen, übrigens in der Präsenz vielleicht ein ganz klein wenig schlechter als Rolex, aber nicht so dass man darüber streiten müsste.

Im Laden habe ich mir dann ein paar Modelle zeigen lassen. Dieses oder jenes Modell könnten sie mir überdies selbstverständlich bestellen. Die Frage nach einer "Entscheidungshilfe" wurde mit "bei Barzahlung könen wir Ihnen schon noch etwas entgegenkommen" beantwortet. Gott sei Dank konnte ich dem Laden noch rechtzeitig entfliehen, ehe ich ne Speedmaster mitnehmen musste...

Fazit: Es deutet wenig auf eine Beendigung der Beziehung Omega-Wempe hin, ich allerdings werde demnächst wohl eine weitere Beziehung zu Omega eingehen müssen. :(

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16433
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:13

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von indiana » Mi 6. Apr 2011, 12:48

zapden hat geschrieben:Stand heute 11:40 Uhr in Hannover:

Wempe hat sowohl Omega als auch Patek weiter an gewohnter Stelle in Schaufenster

Ich weiss nicht, was soll es bedeuten....... :roll:

Gruss

Dirk
Die dürfen natürlich noch alles verkaufen was sie im Geschäft
haben!
Ansonsten kein neuer Stand. Der Kollege den ich bei Wempe
kenne war leider nicht da.

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10088
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:29

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von PinkFloyd » Mi 6. Apr 2011, 12:48

kochsmichel hat geschrieben:
PinkFloyd hat geschrieben:
zapden hat geschrieben:Nö, so teuer wie immer :mrgreen:

Gruss

Dirk
Schade :(
Schon wieder Kaufabsichten? :mrgreen:
nö, nicht wirklich.

Aber wenn sich günstig eine Gelegenheit bieten wüüüüürdeee... :whistling:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
zapden
Beiträge: 706
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:06

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von zapden » Mi 6. Apr 2011, 13:13

indiana hat geschrieben: Die dürfen natürlich noch alles verkaufen was sie im Geschäft
haben!
Ansonsten kein neuer Stand. Der Kollege den ich bei Wempe
kenne war leider nicht da.
Ich hab auch nicht in Zweifel ziehen wollen, dass die Informationen über den Konzessionsverlust/-aufgabe stimmen. Und bei PP ist mir aufgefallen, dass sie keine einzige Calatrava ausgestellt hatten.

Wenn's mein Laden wäre, würde ich halt die guten Fensterplätze an Marken vergeben, mit denen ich langfristig weiter zusammenarbeiten will. Ich würde vor allen Dingen zusehen, dass ich die Dinger, die ich nichtmehr vertrete, so schnell wie möglich aus dem Laden bekomme. Bindet sonst nur unnötig Kapital, Personalzeit und Präsentationsfläche. 8)

Aber ich heiß´ ja auch nicht Wempe, drum ist´s nicht mein Laden :mrgreen:

Gruss

Dirk
Gruss

Dirk

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 254
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:27
Wohnort: München

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von Alex » Fr 8. Apr 2011, 00:06

Weis jemand warum Breitling bei Bucherer nicht mehr im Programm ist?


Alexander

BlueMoon
Beiträge: 99
Registriert: So 28. Jan 2007, 17:55

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von BlueMoon » So 10. Apr 2011, 13:06

Hallo, ...

ich habe mir gestern in Leipzig bei Wempe einige Omega-Modelle vorlegen lassen -
u.a. die Seamaster Aqua Terra mit Kaliber 8500, Seamaster 300 in schwarz und die
Planet Ocean in 42mm.
"Nebenbei" erwähnte die Verkäuferin, dass Wempe Omega aus dem Sortiment nimmt.
Es gäbe da wohl einige Unstimmigkeiten zwischen Wempe und Omega.
Andere Marken des Konzerns bleiben im Portfolio.
Auch der Reparaturservice bzw. die Weiterleitung an Omega (Pforzheim) wird weiterhin
(im Rahmen der Garantie) angeboten - die Omega-Uhren kommen aber aus dem Schau-
fenster.
Leider gab es -auf meine Frage nach Rabatt, wenn die Marke nicht mehr geführt wird-
keinen einzigen Cent Verhandlungsbereitschaft :-(

Viele Grüße
BlueMoon

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8310
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von stere » So 10. Apr 2011, 22:31

BlueMoon hat geschrieben: Leider gab es -auf meine Frage nach Rabatt, wenn die Marke nicht mehr geführt wird-
keinen einzigen Cent Verhandlungsbereitschaft :-(
Den kriegst Du bei Wempe LE eh nie :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5167
Registriert: Do 16. Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Wempe kein Omega-Konzi mehr?

Beitrag von bauks » Mo 11. Apr 2011, 08:10

zapden hat geschrieben:Stand heute 11:40 Uhr in Hannover:
Wempe hat sowohl Omega als auch Patek weiter an gewohnter Stelle in Schaufenster
Ebenso in Köln...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Meno und 7 Gäste