SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Matthias S.
Beiträge: 1228
Registriert: 15 Feb 2006, 12:02
Wohnort: Sachsen
Interessen: Steffi, Uhren, Motorrad

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Matthias S. » 20 Dez 2011, 13:49

Ralf hat geschrieben:Interessant. Eigentlich muss eine Breguetspirale frei schwingen, sonst funktioniert die Sache mit dem konstanten Schwerpunkt gar nicht.

(Wobei den Spezialfall Lange und Breguetspirale hatten wir schon mal: http://www.watchtime.ch/forum/viewtopic.php?f=6&t=41385)
Wobei das wohl gar nicht so selten ist, man denke an die Forumsuhr :wink: .
Gruß

Matthias
Nichts hält länger als ein Provisorium.
Viele Grüße

Matthias

Benutzeravatar
Frankie
Beiträge: 3448
Registriert: 16 Feb 2006, 12:53
Wohnort: Kurpfalz

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Frankie » 20 Dez 2011, 13:59

Könnte mal jemand den Alten und den Neuen bildlich nebeneinander stellen?
Gruß Frank

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2424
Registriert: 02 Dez 2006, 00:11

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Dan321 » 20 Dez 2011, 19:43

PinkFloyd hat geschrieben:Optisch sehr gefällig. Das wäre der ultimative Chronograph.
Das sehe ich anders. Ich kann nach wie vor dem klobigen ALS-Design rein gar nichts abgewinnen. Das Werk hingegen ist natürlich ein echter Hingucker, wobei ich mich bei der Betrachtung des letzten Bildes frage, ob Lange bei der Finissierung Kosten spart. Das haben die Sachsen schon besser hingekriegt.

Gruss daniel

Benutzeravatar
Heinrich
Beiträge: 962
Registriert: 05 Mär 2007, 21:35
Tätigkeit: Ingenieur

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Heinrich » 21 Dez 2011, 22:09

Na hoffentlich wissen die zukünftigen Owner of this DATOGRAPH FLYBACK with BASE 1000 METERS MADE IN GERMANY überhaupt etwas anzufangen mit AB und AUF. :roll:

Heinrich

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11084
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von PinkFloyd » 22 Dez 2011, 07:58

Mir gefällt das hier im Faden gezeigte ZB erheblich besser als das alte. Zumal ich noch nie ein freund von römischen Ziffern war. Was stört Euch, die Gangreserveanzeige? Finde ich noch ganz harmonisch eingefügt. Eine meiner Ansicht nach generell verzichtbare Anzeige. Eben eine Spielerei, wenn man unbedingt noch eine mehr oder weniger kleine Komplikation einbauen muss/will.
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9491
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von stere » 22 Dez 2011, 08:32

Heinrich hat geschrieben:Na hoffentlich wissen die zukünftigen Owner of this DATOGRAPH FLYBACK with BASE 1000 METERS MADE IN GERMANY überhaupt etwas anzufangen mit AB und AUF. :roll:

Heinrich
Du wirst Dich wundern. Mache / viele finden grad die deutschen Beschriftungen besonders
Cool und als man damals bei GO auf englisch umgestellt hat, gabs viele, die sich beschwert
haben. Konnte man schön bei TZ und Watchprosite lesen.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2424
Registriert: 02 Dez 2006, 00:11

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Dan321 » 22 Dez 2011, 15:20

PinkFloyd hat geschrieben:Was stört Euch, die Gangreserveanzeige?
Das Gehäuse ist wie beim Vorgänger ein Albtraum. Leider lassen die meisten Uhren von Lange durch deren Grobmotorikergehäuse die in dieser Preisklasse erforderliche Eleganz vermissen.

Gruss daniel

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11084
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von PinkFloyd » 22 Dez 2011, 16:09

Dan321 hat geschrieben:
PinkFloyd hat geschrieben:Was stört Euch, die Gangreserveanzeige?
Das Gehäuse ist wie beim Vorgänger ein Albtraum. Leider lassen die meisten Uhren von Lange durch deren Grobmotorikergehäuse die in dieser Preisklasse erforderliche Eleganz vermissen.

Gruss daniel
Die Geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden, sonst würden wir uns alle um dieselben Uhren kloppen. Wäre ja blöd. :wink:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13465
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Andi » 22 Dez 2011, 16:13

Mir gefällt die Uhr ausgesprochen gut, und ich werde sie mir in meinem jetzigen Leben mir ehrlicher Arbeit eh nie leisten können :D
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11084
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von PinkFloyd » 22 Dez 2011, 16:44

Andi hat geschrieben: und ich werde sie mir in meinem jetzigen Leben mir ehrlicher Arbeit eh nie leisten können :D
das ist das wirklich Traurige an dem Ticker.

ich sehe, Du baust dafür avatarmäßig auf. :mrgreen:
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13465
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Andi » 22 Dez 2011, 16:52

PinkFloyd hat geschrieben:
Andi hat geschrieben: und ich werde sie mir in meinem jetzigen Leben mir ehrlicher Arbeit eh nie leisten können :D
das ist das wirklich Traurige an dem Ticker.

ich sehe, Du baust dafür avatarmäßig auf. :mrgreen:
Ich musste Euch doch erstmal ein wenig anfüttern :mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2424
Registriert: 02 Dez 2006, 00:11

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Dan321 » 23 Dez 2011, 00:36

PinkFloyd hat geschrieben:Die Geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden, sonst würden wir uns alle um dieselben Uhren kloppen. Wäre ja blöd. :wink:
In diesem Punkt bin ich selbstverständlich ganz bei dir.

Gruss daniel

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11084
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von PinkFloyd » 23 Dez 2011, 12:14

Hier gibt es kjetzt auch noch ein paar Infos:

http://www.watchtime.net/nachrichten/a- ... aph-aufab/
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
Christian Delfs
Beiträge: 1096
Registriert: 26 Feb 2006, 19:36
Wohnort: Irgendwo im Wald...

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von Christian Delfs » 24 Dez 2011, 18:50

PinkFloyd hat geschrieben:Mir gefällt das hier im Faden gezeigte ZB erheblich besser als das alte. Zumal ich noch nie ein freund von römischen Ziffern war. Was stört Euch, die Gangreserveanzeige? Finde ich noch ganz harmonisch eingefügt. Eine meiner Ansicht nach generell verzichtbare Anzeige. Eben eine Spielerei, wenn man unbedingt noch eine mehr oder weniger kleine Komplikation einbauen muss/will.
100% agree! :D

Benutzeravatar
986boxster
Beiträge: 789
Registriert: 26 Feb 2006, 10:12
Wohnort: Deutschland
Interessen: natürlich mechanische Uhren!
Tätigkeit: Uhren am linken Arm tragen - immer nur eine

Re: SIHH 2012 Lange: Neuer Datograph

Beitrag von 986boxster » 25 Dez 2011, 11:36

Gefällt mir gut, aber jetzt auch nicht wirklich besser oder schlechter als die Vorgängerversion.
Entscheidend wäre für mich das neue Werk wegen der Gyromax-Unruh und der höheren Gangreserve. War auch nur eine Frage der Zeit bis das kommt, denn der 1815 Chrono hatte das ja schon vor zwei Jahren bekommen...

Ob die Gangreserve-Anzeige jetzt so der Bringer ist... Naja. Muss man mal in natura sehen. Und den Preis :shock:

Antworten