Prominente und Ihre Uhren

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
gatewnrw
Beiträge: 3539
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von gatewnrw » 29 Jan 2020, 11:13

archimagirus hat geschrieben:
29 Jan 2020, 09:28
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
28 Jan 2020, 19:28

Ich finde, das sieht bescheuert aus. 8)

Die Bekleidungs Themen und Stil Fragen hier in der Kneipe lassen mich meist ratlos
zurück
Ich bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und 'Sartorial advice' :?:
ich empfehle Mitgliedschaft im Forum Stilmagazin, da werden Sie geholfen.

Seit Holger hier nichts mehr schreibt, laufen wir alle mehr oder weniger nackt herum, jedenfalls nur noch erbärmlich gekleidet. Da wäre SM sicherlich der richtige Platz um sartoriale Anregungen aufzunehmen (und ggf. hierhin weiterzuleiten).

LG Peter

und, wie wär´s mal mit selber etwas beitragen? Ansonsten alles sehr dünn ...
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17484
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von jeannie » 29 Jan 2020, 12:57

gatewnrw hat geschrieben:
29 Jan 2020, 11:07
MERKE:

Einen schönen Menschen kann nichts entstellen!
Ungekehrt geht auch:

Stil kann man nicht kaufen. Stil hat man.

Oder anders ausgedrückt.

Stil ist oft das, das man _nicht_ trägt.


(Scheurers Hauptsorge ist ja eh, dass man die Marionettenfäden nicht sieht, mit denen er an der Autoindustrie hängt und nach deren Pfeife er tanzt.)
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

gatewnrw
Beiträge: 3539
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von gatewnrw » 29 Jan 2020, 15:02

wie Du schrubst: Stil hat man!

Bild

nicht ganz so gewagt

Bild

(echt deutscher Rippenstiel)

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Antworten