Prominente und Ihre Uhren

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23767
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von kochsmichel » Mi 30. Nov 2016, 14:45

topbaer-de hat geschrieben:Falls es jemand interessiert:
Hier, oder hier.
Er hat so gar seine eigene Brand
Er hat ein Faible für Massiv-Gold:
Manufactured by a noted Swiss company and designed by Mr. Trump himself, the 1-Million is by no means a modest piece; It boasts a 48mm case, and every bit of the watch, movement excluded, is made of 18K yellow gold.
April, April 8)
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Classic-Chrono
Beiträge: 3634
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 18:45

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Classic-Chrono » Mi 30. Nov 2016, 15:24

Gerhard Berger trägt ne Apple Watch:

https://www.youtube.com/watch?v=YdPg-eAbMsk

Jochen

topbaer-de
Beiträge: 5776
Registriert: Di 12. Jun 2007, 00:48

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von topbaer-de » Mi 30. Nov 2016, 15:48

kochsmichel hat geschrieben:
topbaer-de hat geschrieben:Falls es jemand interessiert:
Hier, oder hier.
Er hat so gar seine eigene Brand
Er hat ein Faible für Massiv-Gold:
Manufactured by a noted Swiss company and designed by Mr. Trump himself, the 1-Million is by no means a modest piece; It boasts a 48mm case, and every bit of the watch, movement excluded, is made of 18K yellow gold.
April, April 8)
ok, das mag für die Massiv Gold gelten.
Er hat Uhren unter seinem Namen rausgebracht und verkauft. Siehe 2. Link...
Wozu Signatur?

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23767
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von kochsmichel » Mi 30. Nov 2016, 16:28

Das stimmt :D
Light side of the mood!


Benutzeravatar
Albert H. Potter
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:59
Wohnort: Berlin-Spandau
Tätigkeit: Uhrmachermeister CAD-Konstruktion
Kontaktdaten:

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Albert H. Potter » So 4. Dez 2016, 13:30

Ein schöner Anlaß mal wieder den Katalog zur Hand zu nehmen. Für mich ist die "Famous Faces" Auktion relativ uninteressant gewesen, da die Mehrheit der Uhren sehr langweilig ist. Etliche Modelle machen den Eindruck als seien sie in letzter Minute billig für die Auktion gekauft worden und noch schnell mit Namensgravur und Datum versehen worden. Andere Uhren scheinen dagegen vom Markensponsor zu stammen und kein persönliches Stück des Prominenten zu sein.
Es gibt aber noch interessantere Auktionskataloge im Regal für einen gemütlichen Sonntagnachmittag......

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6460
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » So 4. Dez 2016, 13:39

cool runnings hat geschrieben:Passt hier rein:

http://www.ablogtowatch.com/1999-donald ... h-auction/
Auffallend viel Ebel und Cartier.

Leonardo di Caprio und Cartier kriege ich ja im Kopf noch irgendwie zusammen, aber Clint Eastwood und Ebel? Dennoch: bei den meisten passt es schon irgendwie, besonders bei Robin Williams und Oliver Stone. :D

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Albert H. Potter
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:59
Wohnort: Berlin-Spandau
Tätigkeit: Uhrmachermeister CAD-Konstruktion
Kontaktdaten:

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Albert H. Potter » So 4. Dez 2016, 13:48

Ebel war damals eine gute Marke. Das Preis-/Leistungsverhältnis hat gestimmt. Zu dieser Zeit haben die auch die Cartier-Uhren gebaut (gleiche Werke, gleiche Systeme der Dichtungen). Ebel hat damals viel gtan um den Service zu verbessern. Zu dieser Zeit konnte ich von den Marken, die wir im Geschäft geführt haben Ebel, Chronoswiss und Jaeger-LeCoultre bedenkenlos empfehlen. So wie sich diese Marken heute entwickelt haben, kann ich heute nur sagen: Schade!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6460
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » So 4. Dez 2016, 14:05

Albert H. Potter hat geschrieben:Ebel war damals eine gute Marke. Das Preis-/Leistungsverhältnis hat gestimmt. Zu dieser Zeit haben die auch die Cartier-Uhren gebaut (gleiche Werke, gleiche Systeme der Dichtungen). Ebel hat damals viel gtan um den Service zu verbessern. Zu dieser Zeit konnte ich von den Marken, die wir im Geschäft geführt haben Ebel, Chronoswiss und Jaeger-LeCoultre bedenkenlos empfehlen. So wie sich diese Marken heute entwickelt haben, kann ich heute nur sagen: Schade!
JLC auch? :shock:

Du wackelst an meinem Uhrenweltbild... :mrgreen:

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 3461
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von safesurfer » So 4. Dez 2016, 18:13

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
JLC auch? :shock:

Du wackelst an meinem Uhrenweltbild... :mrgreen:

Heinz-Jürgen
An meinem auch! :shock:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
maxbill
Beiträge: 775
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von maxbill » So 4. Dez 2016, 18:33

EBEL war in den 80ern durch Sonny Crockett weltberühmt, der Ruhm verblasste erst mit der Zeit. :mrgreen:

https://monochrome-watches.com/old-scho ... ronograph/

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6460
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » So 4. Dez 2016, 19:30

safesurfer hat geschrieben:
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
JLC auch? :shock:

Du wackelst an meinem Uhrenweltbild... :mrgreen:

Heinz-Jürgen
An meinem auch! :shock:

Peter wird das fundiert begründen, denke ich.

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
paimei
Beiträge: 479
Registriert: Di 7. Aug 2007, 18:07
Wohnort: Kt. ZH

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von paimei » Do 15. Dez 2016, 14:18

http://www.gettyimages.ch/detail/nachri ... d625922010

Der Bundesjogi bleibt "seiner" Marke treu - und trägt Mark XVIII TOP GUN Miramar (IW324702). Das Gehäuse glänzt ziemlich auf dem Bild, und das ZB scheint auch etwas dunkler als auf den perfekt ausgeleuchteten Bildern der IWC. Bin noch unschlüssig, ob mir die Uhr gefällt...
Wenigstens mal nicht so ein Klopper, ist man versucht zu sagen. Der Trend zur Grösse scheint zunehmend zu brechen.

cheers, k

Benutzeravatar
kairos
Beiträge: 62
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 15:10
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Tätigkeit: Redakteur

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von kairos » Do 15. Dez 2016, 14:34

Hatten wir schon Alexander Dobrint?
http://bc01.rp-online.de/polopoly_fs/he ... 141814.jpg

Die Uhr trägt er auch beim Interview der aktuellen ADAC Motorwelt.
Grüße
Witold

"Panik ist kein Geschäftsmodell."

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6460
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Prominente und Ihre Uhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » Do 15. Dez 2016, 15:56

paimei hat geschrieben: Der Bundesjogi bleibt "seiner" Marke treu - ...
Ich denke eher, es ist umgekehrt. :whistling:

H.-J.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Antworten