IWC Vintage Ingenieur LE

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18444
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von cool runnings » 22 Nov 2015, 15:30

tapsa911 hat geschrieben:
Hertie hat geschrieben:
Es geht um Uhren und nicht um Lebenspartner, Jobs und Wohnraum. Eben um ein nettes Hobby mit interessanten Tickern, ohne dass diese die Lebensplanung über den Haufen werfen würden. Tickende Accessoires mit interessantem Innenleben. Und wenn ich heute einen Ewigen Kalender trage, dann trage ich morgen mit selber Freude eine Zeno Watch oder etwas anderes, bei welchem mancher schon direkt beim Erwerb laut "Hände-weg-das-ist-Geldverbrennnen" schreit.
... ich verstehe Dich :wink:

Mir ist es schnuppe ob da nun RLX oder sonst was drauf gedruckt ist (außer Unterschriften von Fußballern vielleicht :mrgreen:), Hauptsache es macht Spaß. Gut ist, was DIR gefällt.

Gruß und viel Freude mit dem Ticker
Stephan
Dito. :thumbsup:

Auch wenn ich zu den Menschen gehöre, die sich nur schwer wieder von Dingen trennen können. Dafür hast Du schon Uhren am Arm gehabt, von denen viele nur träumen können.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8759
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Hertie » 22 Nov 2015, 18:54

Danke an all jene, welche mich doch noch im Glauben lassen, im Sinne der Gesellschaft "noch einigermaßen normal" zu sein. :D
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8759
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Hertie » 22 Nov 2015, 19:04

Don Tomaso hat geschrieben:@Hertie: Ich hatte mich ja schon andernorts zu deiner IV LE geäußert und kann nur wiederholen, dass ich sie ganz außerordentlich schön finde, schöner sogar als meine "Normale" mit dem schwarzen Blatt. Du und Jörg habt schon recht, der Sonnenschliff machts, stehe ich ja eh drauf.
Ich nehme das mal zum Anlass, meine Schwatte dranzumachen, die viel zu oft im Kasterl bleibt.

Bild

So richtig häßlich ist sie ja auch nicht... :whistling:
Also ich finde die Laureus ebenso wunderbar. Ich hatte ja immer die Fühler danach ausgestreckt, aber niemals kreuzte eine meinen Weg . Und da ich abseits von Foren und Bekanntenkreis nicht tausche oder kaufe, wurde daraus eben nichts. :wink:

Als grundsätzlicher Verfechter von Glasböden gehe ich aber sogar so weit, dass ich mit deinem Boden mehr Freude als mit dem Gläsernen hätte. Das Kaliber ist ja nicht so der Hingucker.

Für mich sind die Braune und Blaue absolut klasse und die Schwarze ist immer noch schöner als das meiste, was es als klassische Dreizeigeruhren für muskulösere Handgelenke gibt. :wink:
Die VC Ingenieur war vielleicht nicht so der Renner, aber die Besitzer sind anscheinend mit ihr nicht so unglücklich, zumal sich das Angebot am Markt eher in Grenzen hält. :wink:

Bild
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2342
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von ChronoCop » 23 Nov 2015, 12:01

Hertie, normaler gehts ja nicht, finde ich, wie Du unser Hobby betreibst.

Andrer Väter Töchter ... man kann ja nicht mit allen, permanent!

Aus Kostengründen (ihr wisst ja nicht, wie wenig ich verdiene) kann ich mir z.B. jeweils nur eine IWC zur gleichen Zeit leisten.

Also *händeschüttel* und *schultertätsch* meinerseits!

Und die "Braune" ist eine Wucht - bis zur Nächsten! :D

Brane

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Quadrilette172 » 23 Nov 2015, 13:18

Du bist im Top-Management :?: Die verdienen auch nix, bekommen aber viel :!: :mrgreen: :whistling:

Benutzeravatar
Marcel64
Beiträge: 178
Registriert: 14 Sep 2006, 11:12
Wohnort: Zürich

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Marcel64 » 24 Nov 2015, 17:49

Das ist eine absolut traumhafte Ingenieur. Nachdem mich schon die blaue Version geflasht hat setzt die
Braune jetzt noch einen drauf. Also falls Du jemals in Versuchung geraten solltest, dieses Traumstück zu
verkaufen, just let me know!!!!
Grüssli aus Zürich!
Marcel

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8759
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Hertie » 25 Nov 2015, 16:32

Momentan würde sogar ich mir schwer tun, sie wieder weiterzugeben. :mrgreen: :wink:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Quadrilette172
Beiträge: 17702
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Quadrilette172 » 25 Nov 2015, 16:35

Ach, das ist nur eine Frage von Tick-tacks, kommt Zeit, kommt Uhrentausch - auch die Inge wird davor letztlich nicht verschont werden, vermute ich mal :mrgreen:

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8759
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Hertie » 25 Nov 2015, 18:52

Aber das kann sich mittlerweile durchaus in die Länge ziehen. Zum Beispiel die IWC 5441 feierte bereits ihr fünfjähriges Jubiläum bei mir. Früher wäre eine solche Zeitspanne undenkbar gewesen. :mrgreen:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8883
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Don Tomaso » 25 Nov 2015, 20:18

Hertie hat geschrieben:...
Als grundsätzlicher Verfechter von Glasböden gehe ich aber sogar so weit, dass ich mit deinem Boden mehr Freude als mit dem Gläsernen hätte. Das Kaliber ist ja nicht so der Hingucker.

Für mich sind die Braune und Blaue absolut klasse und die Schwarze ist immer noch schöner als das meiste, was es als klassische Dreizeigeruhren für muskulösere Handgelenke gibt. :wink: ...
Kleines Missverständnis, meine hat auch den (überflüssigen) Glasboden. Das Werk ist recht hässlich, leider. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

JBW
Beiträge: 152
Registriert: 27 Mai 2013, 06:22

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von JBW » 26 Nov 2015, 06:14

Hertie hatte Dein Bild zitiert, mit dem Text aber wohl mich bzw. meine Laureus gemeint. Wenn man so aufgeregt ist ob des entzückenden Neuzugangs kann man schon mal den Überblick verlieren... :wink:
Bis bald wieder
Jochen

Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8759
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: IWC Vintage Ingenieur LE

Beitrag von Hertie » 02 Dez 2015, 20:01

:rofl: Sorry, tja die Aufregung. :wink:
Liebe Grüsse........es hat sich leider ausgetauscht.

Antworten