Egard: Passage Watch

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9534
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Egard: Passage Watch

Beitrag von stere » 19 Nov 2013, 15:48

Uns aller Denny Crane aka Captain Tiberius Kirk hat sich an der Gestaltung einer Uhr beteiligt.

Solche Nachrichten flössen erstmal immer zuerst Angst ein aber das Ergebnis ist gar nicht mal so blöd:

Bild

Grösse ca.. 45mm und als Werk dreht ein Miyota...alles auf 999 Stück limitiert

Bild

Bild

Und jetzt kommts: Einführungspreis 375$

Mehr unter: http://www.egardwatches.com/

Quelle der Information: http://www.ablogtowatch.com/william-sha ... tch-egard/

Ich muss dabei immer irgendwie an SevenFridays denken. Trotzdem finde ich das Projekt cool.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7253
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Egard: Passage Watch

Beitrag von lottemann » 19 Nov 2013, 15:52

Ich fände es klasse, wenn man sich auf 40 mm beschränkt hätte, anstatt alberne
45 mm draus zu machen ...

Gruss,

Michael

Nikolaus B.
Beiträge: 2852
Registriert: 05 Aug 2006, 10:46
Wohnort: z.Z. im tiefen Süden

Re: Egard: Passage Watch

Beitrag von Nikolaus B. » 19 Nov 2013, 20:31

stere hat geschrieben:
Bild
Kleines Ratespiel: Wer von den beiden ist der Klingone ? :whistling:
Gruß Nikolaus

Antworten