Aevig Watches

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Aevig Watches

Beitrag von kochsmichel » 07 Feb 2014, 14:57

Light side of the mood!

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: 10 Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Aevig Watches

Beitrag von taktix » 07 Feb 2014, 16:26

Klasse! Über die Uhr bin ich schon vor einiger Zeit gestolpert, aber da gab's nur computergenerierte Bilder, die sahen schon sehr interessant aus. Jetzt, als echte Uhr, muß ich sagen: überzeugt voll und ganz.

:thumbsup:
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9509
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Aevig Watches

Beitrag von Guntram » 07 Feb 2014, 18:09

Wem wird denn da gehuldrat? Wachsen der Uhr zwei Kronen nach, wenn man eine abschlägt?

Ha - gerade gefunden: Das ist ein mythisches Wesen.
wiki hat geschrieben:The huldra is a stunningly beautiful naked woman with long hair, and has an animal's tail.
Watt et nit all jitt. :wink:

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10609
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Aevig Watches

Beitrag von Paulchen » 07 Feb 2014, 19:13

taktix hat geschrieben:Jetzt, als echte Uhr, muß ich sagen: überzeugt voll und ganz.
Ja, kann man kaufen!
Mir gefällt sie.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Aevig Watches

Beitrag von kochsmichel » 07 Feb 2014, 19:16

Ich finde die auch prima. Mit einem sandfarbenen Leder- Canvas- oder Nylonband bestimmt noch leckerer... :D
Light side of the mood!

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: 10 Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Aevig Watches

Beitrag von taktix » 07 Feb 2014, 19:54

Paulchen hat geschrieben:kann man kaufen!
Schon bestellt. :whistling:
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9759
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Aevig Watches

Beitrag von mhanke » 07 Feb 2014, 20:27

Guntram hat geschrieben:Wem wird denn da gehuldrat? Wachsen der Uhr zwei Kronen nach, wenn man eine abschlägt?

Ha - gerade gefunden: Das ist ein mythisches Wesen.
wiki hat geschrieben:The huldra is a stunningly beautiful naked woman with long hair, and has an animal's tail.
Das hier ist wohl der Tierschwanz. Vielleicht bringen Sie die Frau nächstes Jahr raus.
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11026
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Aevig Watches

Beitrag von schlumpf » 07 Feb 2014, 20:44

In welcher Preisklasse liegt die denn? Das Gehäuse sieht ein bisschen nach 1970ern aus, wenn ich's richtig erkennen kann.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10609
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Aevig Watches

Beitrag von Paulchen » 07 Feb 2014, 21:01

taktix hat geschrieben:
Paulchen hat geschrieben:kann man kaufen!
Schon bestellt. :whistling:
Farbe?
Orange für den Sommer?
Klassisch schwarz?
Wilhelmblau ;-)

Wenn orange kommen wir in 6 Monaten beim Ruhrie ins Geschäft ;-)

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16626
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: Aevig Watches

Beitrag von indiana » 07 Feb 2014, 21:23

schlumpf hat geschrieben:In welcher Preisklasse liegt die denn? Das Gehäuse sieht ein bisschen nach 1970ern aus, wenn ich's richtig erkennen kann.
Gerhard man könnte fast meinen du hast die Links nicht angesehen. :whistling: :mrgreen:

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: 10 Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Aevig Watches

Beitrag von taktix » 07 Feb 2014, 21:25

Paulchen hat geschrieben:Farbe?
Die schönste natürlich: blau. :D
Die orange hat nicht den schönen Vintage-Lume, außerdem hab ich ja eine orange Doxa Sub, und die schwarze ist mir zu unruhig, mit den farbigen Zeigern. Die blaue finde ich am stimmigsten.
schlumpf hat geschrieben:In welcher Preisklasse liegt die denn?
399 EUR - bei Vorauszahlung 379 EUR.
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Aevig Watches

Beitrag von kochsmichel » 07 Feb 2014, 21:26

Super, Andreas. Da erwarte ich eine ausführliche Vorstellung. Haben Sie dir schon ein Lieferdatum genannt?
Light side of the mood!

Benutzeravatar
taktix
Beiträge: 3605
Registriert: 10 Mär 2006, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Aevig Watches

Beitrag von taktix » 07 Feb 2014, 21:30

kochsmichel hat geschrieben:Haben Sie dir schon ein Lieferdatum genannt?
Nicht direkt...
AEVIG hat geschrieben:Your watch will be shipped once production is finished.
:mrgreen:
Gruß
Andreas
--
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Aevig Watches

Beitrag von kochsmichel » 07 Feb 2014, 21:38

Ich mag auch kein overpromising :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9509
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Aevig Watches

Beitrag von Guntram » 08 Feb 2014, 08:45

mhanke hat geschrieben:Das hier ist wohl der Tierschwanz. Vielleicht bringen Sie die Frau nächstes Jahr raus.
:mrgreen:

Antworten