Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 29 Sep 2014, 14:53

Hallo

Zum 20-jährigen Jubiläum bringt Lange fünf Sets einer limitierten Edition der Lange 1
Jeweils immer eine Herren- und eine Damenuhr.

Platin mit hellem Blatt
Bild

Bild

Platin mit schwarzem Blatt
Bild

Bild

Weißgold mit blauem Blatt
Bild

Bild

Rotgold mit hellem Blatt
Bild

Bild

Rotgold mit schwarzem Blatt
Bild

Bild
@Bilder von watchprosite.com

Preis für das Set in Gold etwa 80.000 Euro

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9133
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von stere » 29 Sep 2014, 15:23

??? Das heisst, ich kriege 10 Langes für 80.000 Euro ????

Kaufe ich sofort!

Oder hab ich was falsch verstanden :oops:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 29 Sep 2014, 15:35

stere hat geschrieben: Oder hab ich was falsch verstanden :oops:
Nein, Du hast es leider falsch verstanden :lol: :lol: :lol:

Also zwei Uhren in Gold kosten etwa 80.000 Euro.
In Platin vermutlich etwas über 100.000 Euro.

Gruß
Andreas

Chronoscope
Beiträge: 79
Registriert: 11 Mär 2013, 08:19

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von Chronoscope » 29 Sep 2014, 16:43

Lieber Andreas,

ich tippe bei Dir auf Rotgold mit hellem Blatt?!...oder dunklem Blatt?! :wink:

Bestellt ist das bestimmt schon...

LG, Thomas
Chronoscope

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 29 Sep 2014, 17:36

Hallo Thomas

Ich sag es mal so:
Mein Juwelier hat mich heute Mittag von sich aus angerufen und gefragt, ob ich
Interesse hätte.
Er würde mir die Uhr auch einzeln verkaufen. Also sprich nur die Herrenuhr.
Mein Juwelier weiß aber selbst noch nicht genau, welches Set er bekommt.
Wie gesagt, gibt es nur 100 Sets - bei weit über 200 Boutiquen und Konzessionären.

Daraufhin habe ich selbst in Glashütte angerufen...
Als Wunsch habe ich entweder die rotgoldene mit schwarzen Blatt oder die weißgoldene
mit blauem Blatt angegeben.
Mein "Kontaktmann" wird dies bei der Zuteilung berücksichtigen.
Aber entschieden ist noch nichts!

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 29 Sep 2014, 19:47

Hallo

Hier noch ein paar Bilder

Bild

Bild

Bild
@Bilder von timezone.com

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9133
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von stere » 29 Sep 2014, 20:20

aaaaaah, jetzt hab ich es begriffen: eine Jungs- und eine Mädchenuhr. Achso.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
RaSta
Beiträge: 1778
Registriert: 15 Feb 2006, 12:57

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von RaSta » 30 Sep 2014, 13:02

Ja,

das Herrenmodell ist in der 38,5er Ausführung und das dazu passende Damemodell hat 36,1mm Durchmesser.

Die Preise je Set:
Rotgoldvarianten: je 79200,- €
Weißgoldvariante: 81200,- €
Platinvarianten: 99200,- €

Viele Grüße

RaSta,
der sich schon auf den 200. Geburtstag von F.A. Lange freut 8)

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 30 Sep 2014, 13:47

RaSta hat geschrieben:der sich schon auf den 200. Geburtstag von F.A. Lange freut 8)
Jepp :D
Da wird aber erst Anfang nächsten Jahres was kommen.
Aufgrund der Jahreszahl und des Datums tippe ich einfach mal
auf eine limitierte 1815 von der es 200 Exemplare geben wird :wink:

Gruß
Andreas

Chronoscope
Beiträge: 79
Registriert: 11 Mär 2013, 08:19

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von Chronoscope » 30 Sep 2014, 14:23

andreaseck hat geschrieben:Hallo Thomas

Ich sag es mal so:
Mein Juwelier hat mich heute Mittag von sich aus angerufen und gefragt, ob ich
Interesse hätte.
Er würde mir die Uhr auch einzeln verkaufen. Also sprich nur die Herrenuhr.
Mein Juwelier weiß aber selbst noch nicht genau, welches Set er bekommt.
Wie gesagt, gibt es nur 100 Sets - bei weit über 200 Boutiquen und Konzessionären.

Daraufhin habe ich selbst in Glashütte angerufen...
Als Wunsch habe ich entweder die rotgoldene mit schwarzen Blatt oder die weißgoldene
mit blauem Blatt angegeben.
Mein "Kontaktmann" wird dies bei der Zuteilung berücksichtigen.
Aber entschieden ist noch nichts!

Gruß
Andreas
Hallo Andreas,

dann wünsche ich mal gutes Gelingen bzw. ein glückliches Händchen bei Deinem Kontakt.

Sag mal, wann vergibst Du nochmal Termine, um Deine Schönheiten in aller Ruhe unterm Mikroskop anzuschauen?! :wink:

Werden denn die Ziffernblätter auch von Hand guillochiert, wie bei Breguet?

VG, Thomas
Chronoscope

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 30 Sep 2014, 15:01

Chronoscope hat geschrieben:[quote
Werden denn die Ziffernblätter auch von Hand guillochiert, wie bei Breguet?
Das kann ich leider nicht sagen.
Normalerweise stellt Lange aber selbst keine Zifferblätter her.

Gruß
Andreas

Chronoscope
Beiträge: 79
Registriert: 11 Mär 2013, 08:19

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von Chronoscope » 30 Sep 2014, 16:56

andreaseck hat geschrieben:
Chronoscope hat geschrieben:[quote
Werden denn die Ziffernblätter auch von Hand guillochiert, wie bei Breguet?
Das kann ich leider nicht sagen.
Normalerweise stellt Lange aber selbst keine Zifferblätter her.

Gruß
Andreas
Das ist natürlich schade bzw. wäre interessant zu wissen...Glashütte Original stellt die ZB´s mittlerweils ja selbst her...

VG, Thomas
Chronoscope

Benutzeravatar
RaSta
Beiträge: 1778
Registriert: 15 Feb 2006, 12:57

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von RaSta » 30 Sep 2014, 20:39

andreaseck hat geschrieben:
RaSta hat geschrieben:der sich schon auf den 200. Geburtstag von F.A. Lange freut 8)
Jepp :D
Da wird aber erst Anfang nächsten Jahres was kommen.
Ja, der Geburtstag ist der 18. Februar
Aufgrund der Jahreszahl und des Datums tippe ich einfach mal
auf eine limitierte 1815 von der es 200 Exemplare geben wird :wink:
Ja, und eine davon hat die Gehäusenummer 220 263 :arrow: :idea:

Gruß
RaSta

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9133
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von stere » 30 Sep 2014, 20:50

Lieber Ralf,
möchtest Du das Rätsel bitte noch auflösen oder muss ich bis zum Februar warten? :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15781
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: Neue Uhr: A. Lange & Söhne Lange 1

Beitrag von andreaseck » 02 Okt 2014, 14:50

Hallo stere

Was genau im Februar kommt, kann ich wirklich auch noch nicht sagen.
Da gibt Lange auch noch nichts vorher bekannt.

Dafür habe ich heute noch mal mit meinem Juwelier telefoniert.
Es sieht mit der Lange 1 in Rotgold mit dem schwarzen Zifferblatt sehr gut für mich aus :wink:
Jetzt heißt es nur noch abwarten 8)

Gruß
Andreas

Antworten