Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Stiefkind
Beiträge: 2021
Registriert: 06 Mai 2013, 11:53
Wohnort: Deutschland

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Stiefkind » 14 Jan 2016, 00:17

jeannie hat geschrieben:
Alex1974 hat geschrieben:Schaut doch ganz in Ordnung aus, schließlich gibt es noch ein Geschäft auf Ebene 1, gegenüber dem Kaviar Haus :whistling:

Ja ja, das Schwarzgeld sitzt halt nicht mehr so locker wie früher. Dann gibt es halt eine Swatch für die Liebste in Asien....
Das wichtigste bei der Ladenlokalsuche ist hierzulande die Lage, dann kommt die Lage und zuletzt die Lage.

Wenn man die Gelegenheit hat, an so einem Ort ein Lokal zu bekommen, dann nimmt man es mal. Wenn es gut kommt behält man es. Lieber zahlt man mal drei Jahre Miete als dass man sich so ein Objekt durch die Latten gehen lässt. Läuft die Lage gut und ein anderer ist drin, kommt man nie mehr rein.

Es heisst "durch die Lappen".


Früher war das Jagdrevier durch weisse Tücher begrenzt und das Wild durfte erlegt werden, solange es vor dem Tuch sichtbar war, war es nicht mehr sichtbar, weil hinter dem Tuch, so war es dem Jäger durch die Lappen gegangen.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18234
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von jeannie » 14 Jan 2016, 07:59

Stiefkind hat geschrieben:Es heisst "durch die Lappen".

Früher war das Jagdrevier durch weisse Tücher begrenzt und das Wild durfte erlegt werden, solange es vor dem Tuch sichtbar war, war es nicht mehr sichtbar, weil hinter dem Tuch, so war es dem Jäger durch die Lappen gegangen.
Das ist richtig. "Lappen" kannte ich bisher nur von der Treibjagd her, wo man mit grossen Lappen die Tiere einkesselte.

In unserer Gegend wird "Lappen" oft durch "Latten" ersetzt. Bei Google führt "durch die Lappen gegangen" immer noch 109'000 zu 96'000. :wink:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Stiefkind
Beiträge: 2021
Registriert: 06 Mai 2013, 11:53
Wohnort: Deutschland

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Stiefkind » 14 Jan 2016, 10:39

jeannie hat geschrieben:
Stiefkind hat geschrieben:Es heisst "durch die Lappen".

Früher war das Jagdrevier durch weisse Tücher begrenzt und das Wild durfte erlegt werden, solange es vor dem Tuch sichtbar war, war es nicht mehr sichtbar, weil hinter dem Tuch, so war es dem Jäger durch die Lappen gegangen.
Das ist richtig. "Lappen" kannte ich bisher nur von der Treibjagd her, wo man mit grossen Lappen die Tiere einkesselte.

In unserer Gegend wird "Lappen" oft durch "Latten" ersetzt. Bei Google führt "durch die Lappen gegangen" immer noch 109'000 zu 96'000. :wink:
Danke für die Infos. :?

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von kochsmichel » 14 Jan 2016, 10:58

Oma und Opa am Strand. Opa liegt gemütlich auf der Liege, Oma steht in der Brandung des Meeres und fängt plötzlich an, breit zu grinsen ...

Opa fragt: "Was grinst du denn so, Helga?"

Oma: "Stell dir vor, Erwin, mir ist gerade ein Fisch durch die Lappen gegangen...."




:mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von mrdata » 14 Jan 2016, 11:15

:lol:

Kennst Du auch die altersbedingte Steigerung?

Jung - Lippen
Mittel - Lappen
Alt - Lumpen

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von kochsmichel » 14 Jan 2016, 11:24

Dirk!!!!!!!!!!!!!! :shock:










































































:mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 19505
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Thomas H. Ernst » 14 Jan 2016, 13:07

mrdata hat geschrieben::lol:

Kennst Du auch die altersbedingte Steigerung?

Jung - Lippen
Mittel - Lappen
Alt - Lumpen
Jaja, Vaginchen - Vagina - Wagon :mrgreen:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von mrdata » 14 Jan 2016, 14:15

:lol: Man lernt nie aus... Und jetzt gehen wir über zu den Bremsspuren?

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7468
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von lottemann » 14 Jan 2016, 14:29

Buoah ...


... ihr solltet nixht so viel Grappa in den Espresso schütten ....

:whistling:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18234
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von jeannie » 14 Jan 2016, 14:33

mrdata hat geschrieben::lol: Man lernt nie aus... Und jetzt gehen wir über zu den Bremsspuren?
"Du hast die Unterhosen verkehrt rum an"
"Wieso? Ist der Schlitz hinten?"
"Nö. Das Braune vorne."





:whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18234
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von jeannie » 14 Jan 2016, 14:34

lottemann hat geschrieben:Buoah ...


... ihr solltet nixht so viel Grappa in den Espresso schütten ....
"Vater, lass diese Steilvorlage an mir vorübergehen" hat schon vor 2000 Jahren nicht geklappt. 8)
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.


Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10323
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Heinz-Jürgen » 20 Feb 2016, 06:03

Ist "sie" eigentlich nach wie vor Deine Exit-Watch oder wirst Du ab und zu rückfällig?

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Alex1974
Beiträge: 9820
Registriert: 08 Mai 2006, 14:02
Wohnort: Sweden

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Alex1974 » 20 Feb 2016, 06:25

Ist doch schwer in Ordnung. Die teure Schweizer Uhr für den Mann im Hause und für die Kinder sowie das Frauchen die Smartwatch.
Keine Krise zu sehen, ist der Rückgang der Schweizer Uhr doch eher Wirtschaftsbedingt und die Smartwatch das billige "Add on".
Gruss,
Alexander


Antworten