Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11448
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Paulchen » 20 Feb 2016, 12:06

mrdata hat geschrieben::lol:

Kennst Du auch die altersbedingte Steigerung?

Jung - Lippen
Mittel - Lappen
Alt - Lumpen
Uralt- Knieschoner

Den gab es schon in meiner Schulzeit. :whistling:

Genau wie die Steigerung von imposant.
Im Hintern Kies
Im Arsch Geröll

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13670
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Andi » 20 Feb 2016, 13:26

Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Classic-Chrono
Beiträge: 3669
Registriert: 17 Feb 2006, 18:45

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Classic-Chrono » 20 Feb 2016, 20:25

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
Ist "sie" eigentlich nach wie vor Deine Exit-Watch oder wirst Du ab und zu rückfällig?

Heinz-Jürgen
Anfangs habe ich ab und zu mal noch eine Mechanische getragen, aber nun ist sie seit Monaten wie festgewachsen und ich freue mich schon auf die V2.
Für mich ist das Thema Mechanik definitiv durch und ich habe meine Exit gefunden.

Jochen

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von mrdata » 20 Feb 2016, 20:33

Paulchen hat geschrieben: Uralt- Knieschoner
:shock:

Paulchen :shock:












:rofl:

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13670
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Andi » 20 Feb 2016, 20:40

Classic-Chrono hat geschrieben:
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
Ist "sie" eigentlich nach wie vor Deine Exit-Watch oder wirst Du ab und zu rückfällig?

Heinz-Jürgen
Anfangs habe ich ab und zu mal noch eine Mechanische getragen, aber nun ist sie seit Monaten wie festgewachsen und ich freue mich schon auf die V2.
Für mich ist das Thema Mechanik definitiv durch und ich habe meine Exit gefunden.

Jochen
Die erste Apple Watch konnte mir zu wenig, ich bin schon gespannt auf die nachfolgenden Apple Watches.....
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von mrdata » 20 Feb 2016, 20:57

Classic-Chrono hat geschrieben:Anfangs habe ich ab und zu mal noch eine Mechanische getragen, aber nun ist sie seit Monaten wie festgewachsen und ich freue mich schon auf die V2.
Für mich ist das Thema Mechanik definitiv durch und ich habe meine Exit gefunden.
Da ich nie sagen kann, wo mein Handy gerade ist, hoffe ich V2 wird Smartphone unabhängig... Ob sie dann aber noch richtig Sinn macht? Reizen würd's mich schon irgendwie. Aber: 600€ für die Uhr + 800 für ein neues Handy = 1400€ = gute Anzahlung für Tag Heuer Carrera 02 :mrgreen:

Classic-Chrono
Beiträge: 3669
Registriert: 17 Feb 2006, 18:45

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Classic-Chrono » 22 Feb 2016, 08:17

Eigentlich deckt die V1 meinen Bedarf schon komplett ab, ich vermisse keine Funktion.
Aber es könnte alles noch etwas flotter und geschmeidiger gehen, mitunter sind die Apps schon noch ziemlich zäh.

Die Unabhängigkeit vom iPhone ist auch mein dringlichster Wunsch, und das wird auch kommen, ich fürchte aber noch nicht mit der V2
Samsung hat ja mit der Gear S2 Classic 3G schon eine Smartwatch mit eSIM am Start, da wird Apple nachziehen müssen ;-)

Grüsse Jochen

xyto
Beiträge: 328
Registriert: 21 Feb 2007, 15:59

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von xyto » 06 Mär 2016, 16:51

http://appleinsider.com/articles/16/02/ ... first-time

Für mich ist das Thema mechanische Uhren (vorläufig) auch vorbei.
Grüße,

Mika

Classic-Chrono
Beiträge: 3669
Registriert: 17 Feb 2006, 18:45

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Classic-Chrono » 06 Mär 2016, 22:55

Hi Mika,

machst Du etwa für 2 Jahre bei dem tollen TAG deal mit? :mrgreen:

---Zitat---
The TAG Heuer model Mawston refers to debuted last November as the Connected, a premium Android Wear device priced at $1,500. Interestingly, TAG is using Connected to reroute customers back to its traditional lineup. The firm said buyers can swap out their smartwatch for a mechanical version after two years — and with an additional $1,500 upgrade fee.
---------

Grüsse Jochen

xyto
Beiträge: 328
Registriert: 21 Feb 2007, 15:59

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von xyto » 07 Mär 2016, 14:52

Ist leider nur TAG. Mit Rolex und dem fünffachen Preis wär ich sofort dabei.
Grüße,

Mika

Exar Kun
Beiträge: 1486
Registriert: 27 Aug 2013, 14:34
Wohnort: LC 301

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Exar Kun » 20 Mär 2016, 11:00


armin
Beiträge: 399
Registriert: 09 Aug 2006, 19:39
Wohnort: Potsdam

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von armin » 21 Mär 2016, 11:06

Bei Omega gibt man sich "nicht unzufrieden": http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 40090.html

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8008
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von walter » 21 Mär 2016, 12:00

armin hat geschrieben:Bei Omega gibt man sich "nicht unzufrieden": http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 40090.html
Klar doch...wie viele Preiserhöhungen gabs 2015 bei Omega...waren es nur 2 oder doch 3 ?

Walter :evil:

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1099
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von mezdis » 24 Mär 2016, 14:20

Bremsspuren gibt es offenbar nicht nur bei den Luxusuhren:

"Smartwatch-Hersteller Pebble baut Stellen ab"

http://www.tagesanzeiger.ch/digital/kom ... y/22294618
___________
Gruss mezdis

Benutzeravatar
Heinrich
Beiträge: 962
Registriert: 05 Mär 2007, 21:35
Tätigkeit: Ingenieur

Re: Industrie Neuigkeiten : Erste Bremsspuren bei Anbietern von Luxusuhren

Beitrag von Heinrich » 21 Apr 2016, 20:01

Don Tomaso hat geschrieben:Mei, seid ihr alle schlau! :shock:
Swiss watchmaking in March 2016
Steep decline
Quelle:
http://www.fhs.ch/scripts/getstat.php?f ... 0303_a.pdf

Also ich weiß auch nicht, woran es jetzt wieder liegt. Aber nur eine 'Delle' ist das jetzt nicht mehr, oder?

Heinrich

Antworten