Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2859
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Mai 2015, 10:01

Nachdem sich u.a. die spanische MarkeCrepas ja schon kürzlich an das exotische französische Modell gewagt hatte, macht man sich andernorts an eine Neuauflage, die noch näher am Original liegen soll: Zuccolo Rochet France bringt mit der "Grand Fonds 300" das Modell in drei Ausführungen zurück.
ledauphine.com hat geschrieben:Georges Brunet, avec son frère Charles, sont aux commandes de la société Zuccolo Rochet France, installée à Chavanod dans le parc d’activités Altaïs. Nouveaux locaux, activité de pointe plus que centenaire dans le bracelet, le travail de la peau, le bijou... L’entreprise doit mettre un grand coup de balai sur son image. Et une idée-force : toutes les lignes, les produits de la société doivent se rassembler sous une seule marque. Ce sera ZRC 1904.
(Google-Übersetzung)

Bild
Copyright: Z.R.C.

Erfreulich: Das (offenbar nicht ganz günstige, siehe unten) Stahlband ist funktional am Original angelehnt und damit flexibel:

Bild
Copyright: Z.R.C.

Daten:
Werk: ETA 2824
Glas: Saphir
Gewicht: 210 Gramm
Durchmesser: 40.5 mm
WaDi: 300 Meter
Preise: zwischen 2'490.00 und 3'490.00 Euro

Link: http://www.zrc.fr/
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

gatewnrw
Beiträge: 3131
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von gatewnrw » 27 Mai 2015, 18:46

@Roger

Verglichen mit der Hanhart-Grotte ist die Uhr samt dem sehr speziellen - und aus meiner Sicht gelungenem - Armband und der Formensprache sehr, sehr günstig!

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2859
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Jun 2015, 00:46

Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8374
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Heinz-Jürgen » 04 Jun 2015, 06:20

Merci, Roger!

Ein Diver mit vielen Alleinstellungsmerkmalen. Mich würde mal das Maß einschl. der Hörner interessieren. 40 mm hören sich erstmal (für mich) erfreulich an, ich könnte mir aber vorstellen, dass sie am Arm trotzdem ziemlich wuchtig aussieht.

Jedenfalls ein högscht interessantes Teil!

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2859
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Jun 2015, 07:36

Heinz-Jürgen hat geschrieben:Mich würde mal das Maß einschl. der Hörner interessieren.
49,2 mm gemäss dem hier:

Bild
Heinz-Jürgen hat geschrieben:ich könnte mir aber vorstellen, dass sie am Arm trotzdem ziemlich wuchtig aussieht.
Kommt natürlich immer auf den Arm an:

Bild

:D
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8374
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Heinz-Jürgen » 04 Jun 2015, 08:56

Klar, aber die Diskussionen sind ja schon oft genug geführt worden...die Wirkung an meinem Arm ist wichtig. :wink:

Aber trotzdem Danke!

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8617
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Don Tomaso » 04 Jun 2015, 09:01

Dezidiert keine Uhr für dünne, blasse Arme in weissen Hemdmanschetten. Halt ein Diver. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2859
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Jun 2015, 09:33

Don Tomaso hat geschrieben:Dezidiert keine Uhr für dünne, blasse Arme in weissen Hemdmanschetten. Halt ein Diver. :mrgreen:
Ok, das mit dem Teint lasse ich noch gelten. Gehöre ja schliesslich zur arbeitenden Bevölkerungsschicht und der Sommer steht erst vor der Tür. Aber dünn? :angry:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8617
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Don Tomaso » 04 Jun 2015, 19:30

Roger Ruegger hat geschrieben:
Don Tomaso hat geschrieben:Dezidiert keine Uhr für dünne, blasse Arme in weissen Hemdmanschetten. Halt ein Diver. :mrgreen:
Ok, das mit dem Teint lasse ich noch gelten. Gehöre ja schliesslich zur arbeitenden Bevölkerungsschicht und der Sommer steht erst vor der Tür. Aber dünn? :angry:
Oh, das war dein Arm? :shock: Sorry. :oops:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2859
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Roger Ruegger » 04 Jun 2015, 21:38

Don Tomaso hat geschrieben:
Roger Ruegger hat geschrieben:Oh, das war dein Arm? :shock: Sorry. :oops:
:mrgreen:

Jetzt hab' ich Minderwertigkeitskomplexe...
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Maximus82
Beiträge: 2320
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Maximus82 » 24 Okt 2017, 16:26

Von ZRC gibt es nun auch eine, hm, Adaption der Grands Fonds 300, nämlich die ZRC North Adventure:
Bild
Quelle: Kickstarter

In Zusammenarbeit mit Alban Michon anlässlich einer Soloexpedition in der Arktis.

Das tolle Metallband gibt es diesmal nicht, dafür ein sandgestrahltes Gehäuse, andere Leuchtmasse und eine Lupe beim Datum.

Der Preis hat sich insofern geändert, als man "schon" ab 1390 CHF dabei sein kann (sofern man zu den schnellsten Unterstützern gehört). Der zukünftige VK soll dann bei 2790 CHF liegen.
lg Stephan

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8406
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Hertie » 02 Mär 2018, 16:50

Die habe ich heute erstmals in natura an einem Arm gesehen. Sah eigentlich äusserst nett aus. :shock: :shock:

Eine Marke,welche bisher komplett an mir vorbeigegangen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=ugJlbjrSKNE

Im Forum ist sie wohl nicht vertreten, oder ? :whistling:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9410
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von 3fe » 02 Mär 2018, 18:37

Der Film gefällt mir sehr gut. Sogar echte Historie hat die Marke.

Da könnte man schon fast bestellen. Ich muss die Uhr mal auf mich wirken lassen. :P
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12979
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Andi » 02 Mär 2018, 18:41

3fe hat geschrieben:
02 Mär 2018, 18:37
Der Film gefällt mir sehr gut. Sogar echte Historie hat die Marke.

Da könnte man schon fast bestellen. Ich muss die Uhr mal auf mich wirken lassen. :P
Die Uhr ist mir einfach für einen Underdog zu teuer.

Oder anders gesagt; in der Preisgestaltung zu positiv nach oben gestellt :whistling:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8406
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Hertie » 02 Mär 2018, 21:00

Die Uhr macht aber schon einen qualitativen Eindruck. Preislich aber trotzdem für Fortgeschrittene. :cry:

Ein wenig peinlich war es mir nur, dass ich noch nie von der Marke gehört hatte. Das kommt nicht alle Tage vor, zumindest kenne ich die meisten Namen, wenn auch vielfach nicht näher. Man lernt immer dazu. :mrgreen:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Antworten