Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9411
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von 3fe » 05 Mär 2018, 19:59

Hertie hat geschrieben:
05 Mär 2018, 19:56
Bitteschön. :wink:

Nicht das beste Bild, aber man erkennt die herrliche Ablesbarkeit.

Bild

:thumbsup: :thumbsup:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8412
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Hertie » 05 Mär 2018, 20:07

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
05 Mär 2018, 19:40
Hertie hat geschrieben:
05 Mär 2018, 19:21
Danke euch. :wink:

Aber es ging nur deshalb so schnell,da sich das Opfer an jenem das Gerät hing, ja schon im 5 km Umkreis bewegte. :mrgreen: Von daher war sie natürlich eine Occasion. :wink:
Mann, Mann, Mann, da bin ich ja froh, nicht in Deiner Nähe zu wohnen. Du scheinst ja wirklich zu denen zu gehören, die andere aus dem Bett quasseln und sich selbst reinlegen. :lol:

Oder hast Du dem Opfer eins übergezogen? :angry: :mrgreen:
:lol: Würdest du in meiner Nähe wohnen, hätten wir bereits getauscht. Es haben schon viele getauscht, auch die, die es im Vorfeld nie für möglich gehalten hätten. :rofl:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6960
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von walter » 05 Mär 2018, 20:12

Der frühe Vogel fängt den Wurm :thumbsup: ...Glückwunsch :D ...so lange es dauern mag :wink:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17483
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von cool runnings » 05 Mär 2018, 20:32

Hertie hat geschrieben:
05 Mär 2018, 19:56
Bitteschön. :wink:

Nicht das beste Bild, aber man erkennt die herrliche Ablesbarkeit.

Bild
Bei den Zeigern ist das auch nicht schwer. :mrgreen:

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8412
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Hertie » 20 Mär 2018, 19:32

Die Uhr gefällt mir nach 2 Wochen noch immer ausgezeichnet, auch weil sie sich optisch ziemlich von anderen abhebt. Und das fällt wohl auch anderen auf, da ich häufiger darauf angesprochen werde, was an sich ansonsten eher selten vorkommt. ( ich meine bezüglich der Uhr,mit mir selbst spricht schon hin und wieder jemand)

Die Ablesbarkeit ist super und der Tragekomfort mit dem "Dehnband" ist ebenfalls hervorragend.

Negativ ist aber hervorzuheben, dass das An- und Ablegen aber doch etwas Feingefühl verlangt,bei welchem man aufpassen muss, dass einen die Uhr dabei vor dem Einhaken nicht vom Gelenk rutscht.
Das hätte sicher besser gelöst werden können.

Ebenso ist - wie bereits von Roger beschrieben- das Handling der Krone eine ziemliche Pfriemelei. Da bin ich froh, dass sie kein Datum hat und deshalb nicht so oft geöffnet und wieder verschraubt werden muss.

Diese beiden Schwächen stören ein wenig den Gesamteindruck. Für ca. 3500.- Euro wäre mir die Uhr trotz ihrer Vorzüge daher zu teuer, aber wenn einem eine Occasion über den Weg rennt, sollte man sie bei grundsätzlichem Gefallen definitiv näher ansehen. :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Radiopirat
Beiträge: 935
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Radiopirat » 21 Mär 2018, 13:22

Isch hab keine Ahnung, aber eventuellement bietet dieser Monsieur gerade deux piéce für einen special prix an:

https://www.chrono24.ch/all/zrc-grands- ... 805834.htm
Auch das geht vorbei!

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9411
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von 3fe » 01 Apr 2018, 21:02

Hab ein Bild gefunden mit der ZRC an einem MN Strap - geile Kombination. Die Uhr hat wirklich Etwas! :thumbsup:

Bild
©Facebook
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15206
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von MCG » 02 Apr 2018, 00:18

3fe hat geschrieben:
01 Apr 2018, 21:02
Hab ein Bild gefunden mit der ZRC an einem MN Strap - geile Kombination. Die Uhr hat wirklich Etwas! :thumbsup:

Bild
©Facebook
Sehr martialisch! Hat wirklich was! Dir würd sie (auch) stehen! Tausch sie gegen Deinen Plastikwecker… :thumbsup: :oops: :D
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8412
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Hertie » 02 Apr 2018, 10:08

Das Strap sieht gut aus. :thumbsup:

Allerdings hat das Stahlband seinen eigenen Charme, so dass man es wahrscheinlich gar nicht gerne wechselt. :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2719
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von luminor » 05 Apr 2018, 14:47

Der Bandwechsel dürfte dank "Dreieckschrauben" auch nicht so einfach sein, oder?
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8412
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Hertie » 06 Apr 2018, 19:15

luminor hat geschrieben:
05 Apr 2018, 14:47
Der Bandwechsel dürfte dank "Dreieckschrauben" auch nicht so einfach sein, oder?
Du hast Recht, obwohl das kein grösseres Problem darstellen sollte.

Allerdings wird es daran scheitern,wenn man kein kronen-seitig passendes Anstossglied hat. Dieses variiert nämlich zwischen der Aufnahme eines Stahl -oder Textilbandes . :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 6960
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von walter » 06 Apr 2018, 21:16

Wie stelle die Uhr eigentlich/ Aufzug ?
Zeigefinger unter dem Band umd Daumen oberhalb ?
Stell ich mir recht ungewohnt vor. :roll:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15206
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von MCG » 06 Apr 2018, 22:42

walter hat geschrieben:
06 Apr 2018, 21:16
Wie stelle die Uhr eigentlich/ Aufzug ?
Zeigefinger unter dem Band umd Daumen oberhalb ?
Stell ich mir recht ungewohnt vor. :roll:
Walter
Die Speedmaster ist auch ziemlich fummelig - man lernt auch sehr ungewohnte Bewegungsabläufe... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 665
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Knall » 06 Apr 2018, 22:57

Optisch mit das reizvollste, was ich "uhrenmässig" kenne. Die Zeiger, die Position der Krone usw. Gefällt mir ganz ganz gut :D
Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Radiopirat
Beiträge: 935
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Neue Uhr(enneuauflage): ZRC Grands Fonds 300

Beitrag von Radiopirat » 14 Dez 2018, 16:19

Hat überhaupt jemand hier eine der auf 325 Stück limitierten "NORTH"-Editions reingezogen, welche über Kickstarter lanciert wurden?

Siehe hier...Kickstarter-Kampagne
Auch das geht vorbei!

Antworten