Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Alex1974
Beiträge: 9820
Registriert: 08 Mai 2006, 14:02
Wohnort: Sweden

Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von Alex1974 » 07 Jan 2016, 05:35

Gehaeuse : Weissgold
Masse : 38mm
Hoehe : 10mm
Wasserdicht : 30m
Uhrwerk : HMC 324
Gangreserve : 4 Tage
Spezial : Limitiert auf 50 Stueck
Preis : 24900 USD

Video : http://youtu.be/K6TWWv8yd8c

Bilder :

Bild

Bild
Copyright : hodinkee.com
Gruss,
Alexander

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von mrdata » 07 Jan 2016, 06:48

Könnte man auf den ersten Blick schnell für die Apple Watch halten,... :whistling:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25759
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von kochsmichel » 07 Jan 2016, 08:22

mrdata hat geschrieben:Könnte man auf den ersten Blick schnell für die Apple Watch halten,... :whistling:
Nun, Dirk:

http://www.hodinkee.com/articles/the-h- ... pple-watch
Light side of the mood!

topbaer-de
Beiträge: 5776
Registriert: 12 Jun 2007, 00:48

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von topbaer-de » 07 Jan 2016, 08:24

mrdata hat geschrieben:Könnte man auf den ersten Blick schnell für die Apple Watch halten,... :whistling:
War auch mein Gedanke. :thumbsup:
Und könnte auch Absicht sein, aber Preis und Stückzahl sprechen eigentlich dagegen..

Wobei die hier mir nicht so richtig zusagt.

Michael
Wozu Signatur?

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9710
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von stere » 07 Jan 2016, 08:34

Ich finde sie irgendwie cool. Gerade im Film auf YT wird ja auch drauf hingewiesen, was sie alles nicht kann :mrgreen: . Also es ist vielleicht bewusst ein Augenzwinkern zur Applewatch. Preislich finde ich die Uhr allerdings etwas überambitioniert. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass Moser dieses Gehäuse tatächlich nur für 50 Modelle bauen lässt. Dazu sind sie einfach zu klein.... aber hey, immerhin auch über eine Mio Umsatz. Und ich denke schon, dass sie verkauft werden.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8005
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von walter » 07 Jan 2016, 08:57

Ich finde die sehr gelungen, insbesondere das Formwerk.
Dürfte von den Kosten deutlich höher sein, so ein Werk zu konstruieren und bauen, als ein eckiges Gehäuse.

Viele der Hersteller, die noch eckige Uhren bauen, vermeiden diesen Aufwand und packen das Runde ins Eckige.
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Alex1974
Beiträge: 9820
Registriert: 08 Mai 2006, 14:02
Wohnort: Sweden

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von Alex1974 » 07 Jan 2016, 09:02

Ganz erhrlich : in Stahl und fuer 2000 CHF wuerde ich mir diesen Ticker besorgen :thumbsup:
Gruss,
Alexander

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9710
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von stere » 07 Jan 2016, 09:12

walter hat geschrieben: Dürfte von den Kosten deutlich höher sein, so ein Werk zu konstruieren und bauen, als ein eckiges Gehäuse.
...
Viele der Hersteller, die noch eckige Uhren bauen, vermeiden diesen Aufwand und packen das Runde ins Eckige.
Ha... Du hast mich auf die Idee gebracht. Das Werk hatten die noch rumliegen. Es gab ja früher mal die Henry Double Hairspring, in der war das Werk verbaut:

Bild

Bild
(c) C24

Da die Uhr aus der Kollektion ist, haben sie die Restbestände genommen, die jetzt ein neues Drumrum bekommen haben...

Dann machts natürlich wieder Sinn.... :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von mrdata » 07 Jan 2016, 09:24

kochsmichel hat geschrieben:
mrdata hat geschrieben:Könnte man auf den ersten Blick schnell für die Apple Watch halten,... :whistling:
Nun, Dirk:

http://www.hodinkee.com/articles/the-h- ... pple-watch
Oh :D Aber für das Geld bekomme ich doch das Original in Gold :mrgreen:
Ich sagte noch, der Bart sieht scheisse aus... aber das war Conchita wurschd.

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3007
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von unnnamed » 07 Jan 2016, 12:19

"Das Runde muss ins Eckige" oder wie war das? :lol:

Das Zifferblatt in dem Gehäuse sieht einfach nicht gut aus.
Gruß Bernd

maxbill
Beiträge: 995
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von maxbill » 07 Jan 2016, 13:22

Ich finde sie hässlich. Vielleicht ist es so ein freakiges hässlich wie Taschenrechner-Uhren, Riesenkopfhörer oder Nerdbrillen...ich denk noch mal drüber nach. :wink:

Benutzeravatar
avatar1
Beiträge: 617
Registriert: 03 Aug 2007, 08:06
Tätigkeit: Seamaster

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von avatar1 » 07 Jan 2016, 18:11

maxbill hat geschrieben:Vielleicht ist es so ein freakiges hässlich wie Taschenrechner-Uhren, Riesenkopfhörer oder Nerdbrillen...
Nerdbrillen sind nicht per se hässlich...liegt meist am Träger. 8)

Die Moser hätts auch als Watchface getan :whistling:

Benutzeravatar
anschl61
Beiträge: 1727
Registriert: 17 Jan 2007, 17:31
Interessen: Sport, Musik, Uhren

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von anschl61 » 08 Jan 2016, 13:14

Andreas
-------------------
Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben... (Zitat: Otto von Bismarck)

mfz
Beiträge: 992
Registriert: 03 Feb 2009, 19:57

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von mfz » 08 Jan 2016, 14:13

Hallole,

schöne Uhr (unabhängig vom Apfelbezug, mir gefällt auch die Nomos Lux und die hier ist da ja recht nahe dran),

wunderschönes Werk, irgendwie sprechen mich Formwerke an, dazu hier noch die schöne Gestaltung der Brücken (definitv schöner als Nomos mit der Platte),

starke Marketing-Idee, sowas kann man als Underdog ja mal machen.

Interessant wäre mal ein Vergleich der Verarbeitung der Gehäuse, denn da muss man ja schon sagen, dass die Apfeluhr hier supergut unterwegs ist.

Ade

franz

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11096
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Neue Uhr : H. Moser & Cie. - Swiss Alp Watch

Beitrag von PinkFloyd » 09 Jan 2016, 08:51

Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Antworten