SIHH 2016: A.Lange & Söhne

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9027
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von stere » 18 Jan 2016, 09:30

Schön sindse wiedermal geworden....

Wie immer, eine Über-Uhr:

DATOGRAPH PERPETUAL TOURBILLON
Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... ourbillon/


Endlich...die Lange 1 wieder in WG:
Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... weissgold/

Lange 1 Mondphase Lumen
Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... hes-licht/

RICHARD LANGE SPRINGENDE SEKUNDE

Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... nde-genau/


SAXONIA MONDPHASE

Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... ombiniert/


LANGE 1 TOURBILLON EWIGER KALENDER in Weißgold

Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... weissgold/


und finally eine Überarbeitung der:

SAXONIA THIN

Bild

http://www.alange-soehne.com/de/news-un ... m-gesicht/

Aber im alten Gehäuse und Werk....



Tja...in Summe: Wieder schön, keine Enttäuschung und gefällig. Auf das Werk der obersten Uhr bin ich mal gespannt :whistling: Preise will ich besser nicht wissen. Gibt's bei ALS nicht mit dem SIHH immer eine PE? 8)

stere

PS: Bei ABTW gibt's jetzt schon Werkfotos des DT... genau deshalb ist das hier so ein geiles Hobby :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :yahoo:

Bild

Bild

Bild

achja...und Preise: 295.000,- Euro :whistling: Hätte mit mehr gerechnet 8)

http://www.ablogtowatch.com/lange-sohne ... lon-watch/


Hier von der RL springende Sekunde:

Bild

für 78.000,- Euro

http://www.ablogtowatch.com/lange-sohne ... nds-watch/
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7177
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von walter » 18 Jan 2016, 09:52

stere hat geschrieben:Schön sindse wiedermal geworden....
Wohl wahr :D.

Der Datograph ist traumhaft schön...und sicherlich schon ausverkauft :wink:

Die haben die Fotos bestimmt vom Eck'schen Andi übernommen :mrgreen:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11412
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von mrdata » 18 Jan 2016, 10:03

Wunderschön! Sagt mal, werden die immer schöner oder verändert sich mein Geschmack?
Viele Grüße, Dirk
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von andreaseck » 18 Jan 2016, 10:07

Hallo

Danke fürs Einstellen :D

Ja, die Uhren sind wirklich wieder schön geworden :thumbsup:

Und eine der limitierten Neuheiten habe ich schon eben bestellt...

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von andreaseck » 18 Jan 2016, 10:12

Auf die Schnelle konnte ich gerade drei Preise erfahren.

Die Große Lange 1 Mondphase Lumen: 69.000 Euro
Die Saxonia Mondphase: 28.500 Euro
Die Richard Lange Springende Sekunde: 78.000 Euro

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von andreaseck » 18 Jan 2016, 10:20

Und hier alle Preise:

Bild
@Bild von timezone.com

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9027
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von stere » 18 Jan 2016, 10:47

mrdata hat geschrieben: Sagt mal, werden die immer schöner oder verändert sich mein Geschmack?
nee...normalerweise kommt das erst ab 40 und Du tastest Dich ja schon so langsam ran :whistling: 8)
andreaseck hat geschrieben: Und eine der limitierten Neuheiten habe ich schon eben bestellt...
Ich tippe auf die Lumen und drücke Dir alle Daumen, dass sie noch in diesem Jahr kommt :mrgreen:

Und damit ist die Lange 1 jetzt auch über 30K...puuuh... :oops:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von andreaseck » 18 Jan 2016, 10:55

Hallo stere

Nein, es ist nicht die Lumen :wink:

Die Große Lange 1 Lumen habe ich ja schon.
Und die Große Lange 1 Mondphase auch.
Da wäre mir die Lumen mit Mondphase jetzt zu ähnlich.
Und das Werk unterscheidet sich ja auch nicht groß.

Ich habe mir deshalb heute Morgen schon mal gleich die
Richard Lange Springende Sekunde gesichert.
Das ist mal was ganz anderes das ich so nicht habe.
Das Werk ist auch wunderschön und die Springende Sekunde
was ganz besonderes.

Die Saxonia mit Mondphase gefällt mir auch richtig gut.
Die hole ich mir mit Sicherheit auch irgendwann.

Die Lange 1 kostet schon etwas länger über 30.000 Euro.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4223
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von alinghi74 » 18 Jan 2016, 13:29

andreaseck hat geschrieben: Ich habe mir deshalb heute Morgen schon mal gleich die
Richard Lange Springende Sekunde gesichert.
Das ist mal was ganz anderes das ich so nicht habe.
Das Werk ist auch wunderschön und die Springende Sekunde
was ganz besonderes.
Keine springende Sekunde? Hast du die Quartz-Rado denn nicht mehr?!? :shock:

:mrgreen:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9027
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von stere » 18 Jan 2016, 13:30

Ehrlich.... gerade die gefällt mir persönlich - unter ästhetischen Gesichtspunkten !- am wenigsten. Aber wenn man die Marke sammelt, dann spielen ja auch technische Besonderheiten mit rein und hier ist die konstante Kraftübertragung und auch die "Aufzieherinnerung" was ganz besonderes...

Ich drück Dir die Daumen, dass Du eine abkriegst...

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Exar Kun
Beiträge: 1486
Registriert: 27 Aug 2013, 14:34
Wohnort: LC 301

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von Exar Kun » 18 Jan 2016, 13:34

mrdata hat geschrieben:Wunderschön! Sagt mal, werden die immer schöner oder verändert sich mein Geschmack?
Viele Grüße, Dirk
Du wirst alt. :whistling: Schön sind die Uhren ja. Nur der Preis gefällt mir nicht so.

Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 3859
Registriert: 18 Feb 2006, 19:31
Wohnort: Heart of Europe, 3. Planet, Solar System, Milky Way, (known) Universe

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von ocean2000 » 18 Jan 2016, 13:43

Exar Kun hat geschrieben:Schön sind die Uhren ja. Nur der Preis gefällt mir nicht so.
Die Welt ist schön und teuer. Und wenn sie ein wenig billiger sein soll, ist sie halt nicht mehr so schön... :wink: :whistling:
Gruß aus Wien
Leon

Glauben heißt, etwas für wahr halten, das man als unwahr erkannt hat. (Arthur C. Clarke)

Benutzeravatar
andreaseck
Beiträge: 15780
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Interessen: Uhren - was sonst?

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von andreaseck » 18 Jan 2016, 17:08

stere hat geschrieben: Ich drück Dir die Daumen, dass Du eine abkriegst...
Heute Morgen um 9 Uhr hat Lange die Uhren auf der Homepage vorgestellt.
Um 9.05 Uhr war eine Uhr für mich reserviert...

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18054
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von Thomas H. Ernst » 18 Jan 2016, 17:17

andreaseck hat geschrieben:Heute Morgen um 9 Uhr hat Lange die Uhren auf der Homepage vorgestellt.
Um 9.05 Uhr war eine Uhr für mich reserviert...
So lange haben die Dich zappeln lassen? Sauerei! :mrgreen: :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Knall
Beiträge: 668
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: SIHH 2016: A.Lange & Söhne

Beitrag von Knall » 18 Jan 2016, 17:21

Wunderschöne Uhren und gute Wahl nach meinem Empfinden :thumbsup:

Gruss

uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Antworten