Microbrand Uhren Sammelthread

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8611
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen » 31 Dez 2018, 08:41

Ihr habt beide recht. 8)
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15596
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG » 31 Dez 2018, 10:13

:rofl:
LG aus Mostindien - Markus

Pete
Beiträge: 1331
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Pete » 31 Dez 2018, 11:05

Paulchen hat geschrieben:
30 Dez 2018, 15:53
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
30 Dez 2018, 15:51
Lass mal den Chrono minimum 15 Stunden laufen und stell ihn dann zurück. Hilft beim 7750 manchmal.
Danke, werde es mal testen.
Die Drücker sind auf jeden Fall schon einmal geschmeidiger, als bei meiner Sinn 103.
Passiert bei meiner alten Speedmaster Mark II auch manchmal. Lasse den Chrono dann auch mehr als 12h laufen und danach stimmt's dann wieder. Meistens. :whistling:

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10365
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Paulchen » 31 Dez 2018, 16:55

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
31 Dez 2018, 08:41
Ihr habt beide recht. 8)

Symbiose ;-)

Der obligatorische Wristshot

Bild

Leider haben die ersten 15 Stunden nichts gebracht.
Vielleicht klappt es zum Jahreswechsel. :mrgreen:

Maximus82
Beiträge: 2336
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Maximus82 » 30 Apr 2019, 21:20

Von Vario gibt es auf Kickstarter auch was Neues - die Vario Empire:
Bild
Bild
Bild
Quelle: Kickstarter

Durchmesser: 38mm
Dicke: 11mm (Handaufzug) bzw. 12mm (Automatik)
Wasserdicht: 5 atm
Preislich geht es ab etwa 190 Euro für die early birds los, später wird es teurer.

Mir gefällt sie nicht schlecht, das Gehäuse spricht mich nicht 100% an und flacher fände ich besser.
lg Stephan

Benutzeravatar
copan
Beiträge: 219
Registriert: 18 Feb 2006, 08:45

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von copan » 13 Mai 2019, 20:19

Hatten wir die schon?

Crepas Engelsfisch auf Kickstarter
https://www.kickstarter.com/projects/13 ... escription
bye
Marco

Radiopirat
Beiträge: 966
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Radiopirat » 14 Mai 2019, 21:07

YES Worldwatch ist mit der V7 gerade erfolgreich bei Indiegogo unterwegs... https://www.yeswatch.com/ Durchaus spannende Idee, finde ich: Reale Sonnen- und Mondzeit, Mondphase, Dämmerungsanzeige, Kompass, programmierbare Chime... aber halt sehr rechenintensive und daher (mehrheitlich) digital. Die Tritium-Röhrchen hätte es wohl nicht wirklich gebraucht.

Bild
Auch das geht vorbei!

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17421
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Quadrilette172 » 14 Mai 2019, 21:21

Vielleicht spannende Idee, aber die optische Umsetzung.........da kann ich nur zustimmen: Auch das geht vorbei :!: :whistling:

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25562
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von kochsmichel » 16 Mai 2019, 14:31

Obris Morgan Seastar

Bspweise:

http://www.obrismorgan.com/seastarblk03.asp

(c) von ebenda

Bild

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15596
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG » 16 Mai 2019, 19:03

kochsmichel hat geschrieben:
16 Mai 2019, 14:31
Obris Morgan Seastar

Bspweise:

http://www.obrismorgan.com/seastarblk03.asp

(c) von ebenda

Bild

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Nicht schlecht ❗️ Dimensionen hab ich keine gefunden... :whistling:
LG aus Mostindien - Markus

gatewnrw
Beiträge: 3216
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von gatewnrw » 16 Mai 2019, 19:23

für den aufgerufenen Preis nicht schlecht, zumal die Profis hier dem Werk durchaus gute Laufeigenschaften attestiert haben, Band gefällt ebenfalls

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25562
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von kochsmichel » 16 Mai 2019, 19:42

MCG hat geschrieben:
16 Mai 2019, 19:03
kochsmichel hat geschrieben:
16 Mai 2019, 14:31
Obris Morgan Seastar

Bspweise:

http://www.obrismorgan.com/seastarblk03.asp

(c) von ebenda

Bild

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Nicht schlecht ❗️ Dimensionen hab ich keine gefunden... :whistling:
316L Stainless Steel

- 200 meters Water Resistant

- Manual Helium Escape Valve

- Screw-in Crown

- Japan made Movement (Miyota 9015)

- Anti-Magnetic

- 120 clicks Unidirectional Bezel

- Shark Mesh Bracelet (Adjustable)


- Anti-reflective Coated Sapphire

- Swiss SuperLumiNova® BGW9 (Blue Glow)

- 40.40 mm excluded Crown

- 40.00 mm Bezel

- 11.20mm thickness included caseback

- 50.00 mm lug to lug length

- 20.00mm lug width
Light side of the mood!

Antworten