Microbrand Uhren Sammelthread

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20135
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG » 18 Okt 2021, 16:25

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Okt 2021, 16:14
Ich möchte nicht zu weit abschweifen, aber "Made in China" wird über kurz oder lang eine andere Bedeutung bekommen. Die haben sich dort eine Menge vorgenommen. Es wird zwar vornehmlich andere Industrien treffen (merkt man ja jetzt schon), aber die haben auch bei den Uhren eine Menge dazugelernt.
:thumbsup: Absolut! Japan war ja früher auch mal China - und vor 250 Jahren waren wir‘s… :oops:
Was kommt nach China?
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10892
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen » 18 Okt 2021, 16:44

MCG hat geschrieben:
18 Okt 2021, 16:25
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
18 Okt 2021, 16:14
Ich möchte nicht zu weit abschweifen, aber "Made in China" wird über kurz oder lang eine andere Bedeutung bekommen. Die haben sich dort eine Menge vorgenommen. Es wird zwar vornehmlich andere Industrien treffen (merkt man ja jetzt schon), aber die haben auch bei den Uhren eine Menge dazugelernt.
:thumbsup: Absolut! Japan war ja früher auch mal China - und vor 250 Jahren waren wir‘s… :oops:
Was kommt nach China?
Die Welt ist klein geworden, Markus. Die Frage ist nicht, "was kommt nach China?", sondern eher "wie bekommen wir das eigentlich alles ausbalanciert?"
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18522
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von jeannie » 18 Okt 2021, 17:50

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
18 Okt 2021, 08:41

Ich finde, das sieht schon verdammt ordentlich aus.

Bild
Eben. Irgendwie passt's nicht.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20545
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Thomas H. Ernst » 18 Okt 2021, 19:01

jeannie hat geschrieben:
18 Okt 2021, 17:50
Thomas H. Ernst hat geschrieben:
18 Okt 2021, 08:41

Ich finde, das sieht schon verdammt ordentlich aus.

Bild
Eben. Irgendwie passt's nicht.
:rofl:

Also wenn die nicht so kleine wäre würde ich sie mal bestellen. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7757
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von lottemann » 19 Okt 2021, 20:51

Hatte ich Euch schon mal gezeigt, das Werk :whistling:

Bild

Bild

Als ich sie das erste Mal gezeigt hatte, gab es die Gute bei Aliexpress für irgendwas
deutlich unter 200 Transatlantiktalern. :mrgreen:

Würde ich eine Uhr mit dem Werk anbieten, dann hätte das kleine Zahnrädchen auf
dem Unruhkloben vermutlich einen Zeiger, damit die Untersetzung auch was bringt :wink:

Gruß

Michael

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5737
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von bauks » 27 Okt 2021, 14:11

Mittlerweile habe ich alle Seiko-Diver gegen eine von Zelos ersetzt. 🙈
Mit Elshan's aktueller Swordfisch-Kollektion aus Titanium (nur Grade2) kann ich mich aber nicht anfreunden. Ich sehe weder die Notwendigkeit bei den kl. 40mm-Divern, noch sagt mir das Material optisch zu (keine polierten Flanken, wenig "gebürstet"-Effekt, zu empfindlich).
Da alle limitiert und im Pre-Sales rasch ausverkauft sind, sind gebrauchte sehr gefragt. Die meisten befinden sich jedoch in US und UK und die wenigsten Privatverkäufer bieten internat. Versand an. Interessenten wollen zudem verständlicherweise lieber zoll-/steuerfrei kaufen.

Bild

Bild

Plutocook
Beiträge: 20
Registriert: 20 Mai 2010, 13:01
Kontaktdaten:

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Plutocook » 31 Okt 2021, 11:25

Die noch junge Uhrenmarke SUBDELTA baut Uhren mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
Die aus U-Boot Stahl gefertigte Toolwatch geht durch dick und dünn ....
Bild
Bild

*** Edit Modi: Beitrag in den richtigen Forenbereich und in den richtigen Thread verschoben. Siehe https://www.watchtime.ch/forum/viewtopi ... 9#p1009739 ! Link auf Verkaufsseite des Anbieter entfernt. ***

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5737
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von bauks » 09 Nov 2021, 09:17

Nicht ininteressant, finde ich (auch weil optional ohne Datum) aber auch hier wären mir 40, 41mm lieber:
https://chrononautix.com/direnzo-drz-05 ... T2eUkrkEeQ

Bild

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10892
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen » 09 Nov 2021, 13:16

bauks hat geschrieben:
09 Nov 2021, 09:17
Nicht ininteressant, finde ich (auch weil optional ohne Datum) aber auch hier wären mir 40, 41mm lieber:
https://chrononautix.com/direnzo-drz-05 ... T2eUkrkEeQ

Bild
Uii! Die macht aber wirklich einen verdammt hochwertigen Eindruck. Danke für den Link.

Gefällt mir ausgesprochen gut, und ein neues Wort hab ich auch gelernt. „Omegaeske“ Fase. :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20135
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG » 09 Nov 2021, 13:52

Da gibt es in der Tat nichts zu meckern. :thumbsup: :P
Finde es spannend dass sie auf der Vorderseite das "swiss made" weggelassen haben... :oops:
Gerade bei Microbrand Uhren hat das sicher einen subjektiven positiven Effekt auf das Wertempfinden...
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20135
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG » 10 Nov 2021, 23:30

Mal etwas Schweizerisches! 🤩

https://ba111od.com/

Das ist auch der Name des Namens hinter dem „Brand“. Thomas Ba1110d - oder eben Baillod.

Er hat sich auf die Fahne geschrieben der Uhrenindustrie die Sporen zu geben und bestehende Prozesse mal zu hinterfragen.

Kapitel 1und 2 waren noch Made in Asia - Kapitel 3 und 4 sind Swiss Made. Zu einem Schnäppchenpreis!!

Kapitel 3: Moderne wertige Skelettuhr mit STP Werk für unter 500 CHF.

Bild


Kapitel 4: Tourbillion Uhr - alles aus CH - für 4440 CHF!

Bild

Und hier noch etwas mehr dazu: https://www.ablogtowatch.com/ba111od-un ... -movement/
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7757
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von lottemann » 11 Nov 2021, 13:01

Herrlich, da war sie wieder:

https://ba111od.com/ hat geschrieben:
SCHOKO-RESISTENZ

5000G

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10892
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Heinz-Jürgen » 11 Nov 2021, 13:34

lottemann hat geschrieben:
11 Nov 2021, 13:01
Herrlich, da war sie wieder:

https://ba111od.com/ hat geschrieben:
SCHOKO-RESISTENZ

5000G
Und „Zahlung in vier Zeiten“ möglich… :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Classic-Chrono
Beiträge: 3699
Registriert: 17 Feb 2006, 18:45

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von Classic-Chrono » 11 Nov 2021, 15:37

Ich hatte meine beiden Hemel Air League (40mm und 42mm) ja schon an anderer Stelle gezeigt, aber eigentlich gehören sie ja hier hinein.
Die Kronen habe ich bei beiden Uhren getauscht, die Originalen waren mir zu klein ...

Bild

Bild

Muss sich vor den Alten nicht verstecken :-)

Bild

Gab es hier, waren aber limitiert und sind längst ausverkauft.

https://www.hemelwatches.com

Grüße Jochen

mr2680
Beiträge: 715
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von mr2680 » 11 Nov 2021, 15:38

Also bei der Übersetzung wurde anscheinend nicht viel investiert. Der Tourbillon spricht mich durchaus an, ich wäre auch bereit für einen Swiss Made Tourbillon diese Summe bei einem Microbrand auszugeben. Was mich immer wieder abhält ist die Tatsache, dass ich nicht weiss ob so ein Wecker mir in 10 oder 20 Jahren noch jemand revidiert und ob es Ersatzteile dafür gibt. Ist bei Horage das gleiche Thema…
WHY THE hell NOT?

Antworten