Microbrand Uhren Sammelthread

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15880
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von MCG » 09 Jul 2019, 22:00

👍🏻🍀☀️😃
LG aus Mostindien - Markus

maxbill
Beiträge: 919
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von maxbill » 10 Jul 2019, 12:02

Gefällt mir! :thumbsup:

Immer wieder interessant, was für tolle Uhren es als Diver (oder mit Diver-Ästhetik) im Microbrand Bereich gibt. Auch die im Forum ebenfalls vorhandene Baltic gefällt mir sehr gut.

Umso schwieriger einen sportlich-eleganten Allrounder bei den Microbrands zu finden. Im Design irgendwo zwischen JLC Master (oder Geophysic), Prä-Genta-Ingenieur und Oyster Perpetual? Am besten mit hellem Zifferblatt? Gibt es da was? :wink:

Online
watch-watcher
Beiträge: 1717
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von watch-watcher » 10 Jul 2019, 15:21

Ich würde bei Schaffen schauen.

Bild


https://www.schaffenwatches.com/
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

instagram/wilhelm.der.watchwatcher

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9639
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von mhanke » 11 Jul 2019, 10:59

Braucht man wirklich so eine schamlose "Hommage", wenn man sich das Original nicht leisten kann - oder will? Ich finde das Teil ziemlich peinlich.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6716
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von lottemann » 11 Jul 2019, 11:20

mhanke hat geschrieben:
11 Jul 2019, 10:59
Braucht man wirklich so eine schamlose "Hommage", wenn man sich das Original nicht leisten kann - oder will? Ich finde das Teil ziemlich peinlich.

Marcus
Ich habe auf Anhieb drei Uhren gefunden, die in diesem Forum als
mögliche Vorlage genannt wurden, welche siehst Du hier kopiert?

Gruss

Michael

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7190
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von walter » 11 Jul 2019, 13:11

watch-watcher hat geschrieben:
09 Jul 2019, 18:14
tapsa911 hat geschrieben:
09 Jul 2019, 18:05
watch-watcher hat geschrieben:
09 Jul 2019, 08:19


Grün ist bei mir auch nicht "die Farbe", aber ich hatte entschieden, dass auch diese Farbe in meine Kollektion gehört.
Ich hatte bei meiner Bestellung noch Glück gehabt, den ich hatte das letztverfügbare Modell in Green Hunter bestellt. Es soll übrigens schon heute geliefert werden, da ich in NL bestellt habe.

Vorstellung folgt! :D
Da freuen wir uns drauf, Wilhelm! :thumbsup:


Melde Vollzug und Lieferung. Eine tolle Uhr und das Grün ist so dunkel ausgefallen, wie ich es mir vorgestellt habe.


Ein Jägergrün eben und bei Sonneneinstrahlung natürlich etwas kräftiger.


Vorstellung folgt natürlich. 


Bild
Lieber Wilhelm,
hübsche Uhr :thumbsup:
Herzlichen Glückwunsch !
Freue mich auf Deine Vorstellung :D
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

maxbill
Beiträge: 919
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von maxbill » 11 Jul 2019, 14:28

watch-watcher hat geschrieben:
10 Jul 2019, 15:21
Ich würde bei Schaffen schauen.

Bild


https://www.schaffenwatches.com/
Die gefällt mir (den Hommage-Faktor finde ich noch überschaubar), ist aber noch nicht ganz das was ich suche.

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2249
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von ChronoCop » 12 Jul 2019, 07:40

Über 60 Seiten und kein Wort zu Ewan Wilsons Newmark:

https://wornandwound.com/the-last-of-th ... ronograph/

Kenne Ewan seit fast 20 Jahren, integrer Mensch.

Für das Design der RAF-Chronographen zwischen 1970 und 1980 habe ich ein großes Faible, deshalb habe ich mir diesen (ursprünglich eine PRS-5 Precista von Ewans Freund Eddie Platts Timefactors) mit Kemmners Zeigern RAF-mäßig aufarbeiten lassen:

Bild

Brane

peter_der_baier
Beiträge: 440
Registriert: 17 Aug 2010, 14:51

Re: Microbrand Uhren Sammelthread

Beitrag von peter_der_baier » 14 Jul 2019, 17:40

ChronoCop hat geschrieben:
12 Jul 2019, 07:40
Über 60 Seiten und kein Wort zu Ewan Wilsons Newmark:

https://wornandwound.com/the-last-of-th ... ronograph/

Kenne Ewan seit fast 20 Jahren, integrer Mensch.

Für das Design der RAF-Chronographen zwischen 1970 und 1980 habe ich ein großes Faible, deshalb habe ich mir diesen (ursprünglich eine PRS-5 Precista von Ewans Freund Eddie Platts Timefactors) mit Kemmners Zeigern RAF-mäßig aufarbeiten lassen:

Bild

Brane
Bei RAF fällt mir sofort Rote Armee Fraktion ein.
Aber dieses Thema hat sich schon längst erledigt.

;-)

Peter
Selfies habn bei uns früher Polaroid gheissn ;-)

Antworten