Dan Henry Collection

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25404
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von kochsmichel » 06 Okt 2017, 12:15

Light side of the mood!

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17252
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von Quadrilette172 » 06 Okt 2017, 14:14

Nett....aber dann doch lieber eine original Vintage mit analoger Optik, auch wenn Letztere ein bisschen teurer sein dürfte. Preislich ist die Henry auf jeden Fall attraktiv.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15039
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von MCG » 06 Okt 2017, 15:40

Cool!
Etwas gar intensive Vintage Leuchtmasse... :whistling:
Aber eben - als Schweizer fehlt einem da einfach was... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8604
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von Don Tomaso » 07 Okt 2017, 09:00

So ganz verstehe ich euch nicht. Wenn der Steinhart das macht, also eine Uhr, die aussieht wie ne Rolex, mit Mercedeszeiger und Lupe, dann schreit ihr alle, wie böse das ist und wie schlimm und gemein und der arme Designer bei Rolex wird betrogen und so weiter. Ganz egal, wie nah die Zwiebel wirklich an einer aktuellen Sub ist. Und hier? 1:1 abgekupferte Vintage-Uhren durchaus namhafter Hersteller und ihr findet's toll. Ist nachmachen nur schlimm, wenn's 'ne Sub ist?
Wohlgemerkt: Ich habe den Schaum vorm Mund nie ganz verstanden bei den Rolex-Lookalikes, das ist reines Fanboy-Getue. Aber dann bitte konsequent. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17370
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von cool runnings » 07 Okt 2017, 09:25

Mir gefällt die auf den Bildern richtig gut. :thumbsup:

Hab mal ein bisschen gegoogelt. Hier das Vorbild: https://www.timeline.watch/watch/1967-e ... epsa-36mm/

EDIT: Hatte Juergen auch schon mal gepostet. :oops:

Benutzeravatar
archimagirus
Beiträge: 3200
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von archimagirus » 07 Okt 2017, 11:24

Don Tomaso hat geschrieben:
07 Okt 2017, 09:00
Ganz egal, wie nah die Zwiebel wirklich an einer aktuellen Sub ist. Und hier? 1:1 abgekupferte Vintage-Uhren durchaus namhafter Hersteller und ihr findet's toll. Ist nachmachen nur schlimm, wenn's 'ne Sub ist?
Wohlgemerkt: Ich habe den Schaum vorm Mund nie ganz verstanden bei den Rolex-Lookalikes, das ist reines Fanboy-Getue. Aber dann bitte konsequent. :mrgreen:
Das ist eben genau der Punkt :wink:
1:1 Kopien aktueller Modelle wirkt schon ein wenig einfallslos,oder?
Sehr viele Vintage Entwürfe verdienen einfach eine 'Resurrection', und wenn (was ja zum Glück auch passiert) der Hersteller kein Interesse daran hat oder der Hersteller gar nicht mehr existiert, ist das doch durchaus legitim.

Für die Kohle der Dan Henry kann man durchaus schlimmeres kaufen
Preis ist heiss,Look ist heiss, warum nicht ...?
Und das mit dem Schaum vorm Mund bei Sub lookalikes ist auch ein wenig übertrieben.
Stört doch kaum jemand der das Original am Arm hat und Rolex schon gar nicht frei nach dem Motto "was juckt es die Eiche, wenn sich die Sau an Ihr kratzt..."
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8273
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von Heinz-Jürgen » 07 Okt 2017, 11:48

cool runnings hat geschrieben:
07 Okt 2017, 09:25
Mir gefällt die auf den Bildern richtig gut. :thumbsup:

Hab mal ein bisschen gegoogelt. Hier das Vorbild: https://www.timeline.watch/watch/1967-e ... epsa-36mm/

EDIT: Hatte Juergen auch schon mal gepostet. :oops:
Ich hatte fälschlicherweise auch sofort Enicar auf dem Schirm, vielleicht Stefan sogar auch? :wink:

Fazit: Enicar hat auch schon abgekupfert, und gescholten hat sie dafür noch niemand... :roll:

An das Orischinal scheint man ja wohl nicht mehr ranzukommen, sodass ich diese „Neuauflage“ sogar richtig gut finde.

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17252
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von Quadrilette172 » 07 Okt 2017, 11:57

Naja, jeder hat wohl von jemandem abgeschaut - aber die Super Dive Super Divette ist meiner Meinung nach älter als 1967 - könnte also auch umgekehrt sein :wink:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16974
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von jeannie » 07 Okt 2017, 19:17

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
07 Okt 2017, 11:48
Fazit: Enicar hat auch schon abgekupfert, und gescholten hat sie dafür noch niemand... :roll:
"Früher", als es noch in jedem Dorf einen Uhrmacher mit einer Uhrenmarke gab, waren die meisten Uhrenhersteller Generalisten, die hatten von allem etwas im Programm. Auch designmässig.
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
07 Okt 2017, 11:48
An das Orischinal scheint man ja wohl nicht mehr ranzukommen, sodass ich diese „Neuauflage“ sogar richtig gut finde.
Wenn das mit den 280 Dollar auch noch stimmt...
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von MPG » 07 Okt 2017, 22:39

250 Dollar. Und warum soll es nicht stimmen?
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15039
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von MCG » 07 Okt 2017, 22:46

MPG hat geschrieben:
07 Okt 2017, 22:39
250 Dollar. Und warum soll es nicht stimmen?
... er meint eben, dass es stimmt... [Schweizerisch] :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17370
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von cool runnings » 08 Okt 2017, 00:57

MCG hat geschrieben:
07 Okt 2017, 22:46
MPG hat geschrieben:
07 Okt 2017, 22:39
250 Dollar. Und warum soll es nicht stimmen?
... er meint eben, dass es stimmt... [Schweizerisch] :mrgreen:
Und was bedeutet das auf deutsch?

Die 250 Dollar stimmen - habe es getestet .... 8)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15039
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von MCG » 08 Okt 2017, 11:01

cool runnings hat geschrieben:
08 Okt 2017, 00:57
MCG hat geschrieben:
07 Okt 2017, 22:46
MPG hat geschrieben:
07 Okt 2017, 22:39
250 Dollar. Und warum soll es nicht stimmen?
... er meint eben, dass es stimmt... [Schweizerisch] :mrgreen:
Und was bedeutet das auf deutsch?

Die 250 Dollar stimmen - habe es getestet .... 8)
Glauben wir nicht! Wir wollen BEWEISE :!: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17370
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von cool runnings » 08 Okt 2017, 13:16

MCG hat geschrieben:
08 Okt 2017, 11:01
cool runnings hat geschrieben:
08 Okt 2017, 00:57
MCG hat geschrieben:
07 Okt 2017, 22:46


... er meint eben, dass es stimmt... [Schweizerisch] :mrgreen:
Und was bedeutet das auf deutsch?

Die 250 Dollar stimmen - habe es getestet .... 8)
Glauben wir nicht! Wir wollen BEWEISE :!: :mrgreen:

Erst mal muss der Postmann wieder klingeln. Wird meine Sommeruhr für den Winter. :wink:

By the way: Danke koksi für den Hinweis. Überlege aber noch, ob ich den :D :thumbsup: nehme oder den hier :angry: .

:wink:

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25404
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Dan Henry Collection

Beitrag von kochsmichel » 09 Okt 2017, 11:58

Alles richtig gemacht, Dean! :mrgreen:
Light side of the mood!

Antworten