Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
PeterPPSt
Beiträge: 565
Registriert: Di 29. Aug 2006, 18:03
Wohnort: München

Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von PeterPPSt » Mi 4. Jan 2017, 16:51


Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Mi 4. Jan 2017, 17:06

5X gleich mal 900€ :shock:

Weiter erstmal die 3HR tragen, dann mal sehen wie sich die 5X macht und wo die Strassenpreise sich einpendeln.
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Do 5. Jan 2017, 18:36

Nähere Informationen:

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/55223 ... 0-01685-13

Die 5X hat 12GB internen Speicher, mit Kautschukband 749€
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Do 16. Mär 2017, 19:34

Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:11

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Dan321 » Sa 25. Mär 2017, 18:51

Werde mir wohl eine 5 (ohne x oder s) bestellen. Ich habe mir sogar überlegt, die kleine Variate zu nehmen. Da ich die Uhr aber ausschliesslich zum Wandern/Bergsteigen einsetzen werde, sollten auch die 47mm passen.

Gruss Daniel

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » So 26. Mär 2017, 11:41

Scheint das jetzt in der 5x auch Möglichkeiten der tactix Bravo übernommen wurden.
Zumindest gibt es da nun auch die Möglichkeit des Jumpmasters.
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Sa 15. Apr 2017, 20:34

Und?
Hat schon Jemand eine 5x gekauft?
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10008
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Sa 15. Apr 2017, 20:59

Andi hat geschrieben:
Sa 15. Apr 2017, 20:34
Und?
Hat schon Jemand eine 5x gekauft?
Was bist Du denn so wuschig, Andi? :mrgreen:
Die 3er reicht doch, oder?
Wehe! :angry: :lol:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Sa 15. Apr 2017, 21:08

mrdata hat geschrieben:
Sa 15. Apr 2017, 20:59
Andi hat geschrieben:
Sa 15. Apr 2017, 20:34
Und?
Hat schon Jemand eine 5x gekauft?
Was bist Du denn so wuschig, Andi? :mrgreen:
Die 3er reicht doch, oder?
Wehe! :angry: :lol:
Ja, reicht auch vollkommen.

Ich dachte ja nur :whistling:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:11

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Dan321 » So 16. Apr 2017, 10:39

Andi hat geschrieben:
Sa 15. Apr 2017, 20:34
Und?
Hat schon Jemand eine 5x gekauft?
Die normale 5 ist bestellt. Sollte wohl demnächst geliefert werden.

Gruss Daniel

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » So 16. Apr 2017, 10:56

Dan321 hat geschrieben:
So 16. Apr 2017, 10:39
Andi hat geschrieben:
Sa 15. Apr 2017, 20:34
Und?
Hat schon Jemand eine 5x gekauft?
Die normale 5 ist bestellt. Sollte wohl demnächst geliefert werden.

Gruss Daniel
Dann bin ich auf deine Erfahrungen .
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Sa 6. Mai 2017, 09:45

Meine Fenix 5x ist seit gestern am Arm, deutlich mehr Kontrast als die 3HR ist schon mal vorhanden.

Das könnte vielleicht allgemein über Garmin auch interessant sein:
https://www.dcrainmaker.com/2013/04/sce ... rters.html
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12007
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Mi 17. Mai 2017, 17:08

OK! Da wartet ja einer ganz dringend, ich soll mich mal äussern :mrgreen:

Ich habe ja den (Ab)Sprung von der Fenix 3HR zu der Fenix 5X gemacht und bin sehr zufrieden.

Deutlich besserer Kontrast, Karte dabei (aber nichts für die Großstadt-Damen hier; eine Navigation mit Berechnung zum nächsten Brautmodeladen geht damit -zum Glück- nicht), die Erfassung des Puls ist nun gedreht worden und soll damit besser sein-ich konnte mich auch bei der alten Variante nicht beschweren, also es passt alles.
Bisher gelaufen und Crosstraining gemacht, noch nicht auf dem Mountainbike gesessen, gewandert oder schwimmen gewesen. Das kommt noch.
Im November darf ich wieder drei Wochen einen Sportlehrgang besuchen, dann wird sie täglich dauerhaft zeigen können, was geht.

Bild

Das erste Material ist unten am Rand der Lünette auch schon abgetragen, falls die PTM wieder fragen :whistling:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10008
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Mi 17. Mai 2017, 20:57

Ah, da ist ja das schüchterne Teil! :D
Danke für Deine Einschätzung + Foto. Schaut leider gut aus... :mrgreen:
Herzlichen Glückwunsch Andi! Ist bestimmt ein klasse Teil!
Aber wie zum Teufel kann man nach so einer kurzen Zeit so eine Schramme in der Uhr haben? Mensch Andi, das tut mir glaub mehr weh als Dir... :lol:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:11

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Dan321 » So 21. Mai 2017, 14:12

Meine Fenix ist inzwischen auch bei mir:
Bild

Trotz enormer Grösse tägt sich die Fenix ganz bequem. Da ich diese Uhr hauptsächlich zu sportlichen Tätigkeiten - insbesondere für alpine Projekte - einsetzen werde, passt das auch optisch gut.

Ansonsten werde ich weiterhin auf mechanische Uhren setzen.

Gruss Daniel

Antworten