Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:11

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Dan321 » So 21. Mai 2017, 14:19

Mit dem Funktionsumfang bin ich übrigens sehr zufrienden. Ich konnte soweit alles cumstomizen, was ich brauche.

Einzig lästig ist die Tatsache, dass sich offenbar die Sprache der Uhr nicht dauerhaft einstellen lässt. Da sich die UI nur suboptimal für unsere Sprache eignet, hätte ich gerne auf englisch gewechselt. Leider übersteuert die App, deren Sprache nicht geändert werden (übernimmt ungefragt Spracheinstellung vom iPhone) die Änderung beim Synchronisieren.

Gruss Daniel

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Di 25. Jul 2017, 15:18

Wer nun noch Alternative Bänder sucht:

https://www.amazon.de/dp/B0731FDKBV/ref ... th=1&psc=1
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Mi 30. Aug 2017, 18:51

Gerade vom Lauf zurück, hängt sich meine Fenix 3 auf. :shock:
Vor Wochen ging die Batterie am Brustgurt aus. Musste gewechselt werden :shock:
Andi, bist Du noch da? :mrgreen:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Mi 30. Aug 2017, 19:06

mrdata hat geschrieben:
Mi 30. Aug 2017, 18:51
Gerade vom Lauf zurück, hängt sich meine Fenix 3 auf. :shock:
Vor Wochen ging die Batterie am Brustgurt aus. Musste gewechselt werden :shock:
Andi, bist Du noch da? :mrgreen:
Joh :mrgreen:

Aufgehängt hatte sich meine 3HR nicht, Brustgurt hatte ich nur bei meinen Ambits.
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Mi 30. Aug 2017, 19:11

Hab dich schon vermisst :wink:
25 Sekunden Light Taste drücken...
Aber wehe sie hängt sich nochmal auf :mrgreen:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Mi 30. Aug 2017, 19:17

Light Taste und Back Lap gleichzeitig drücken. :whistling:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Mi 30. Aug 2017, 19:22

Andi hat geschrieben:
Mi 30. Aug 2017, 19:17
Light Taste und Back Lap gleichzeitig drücken. :whistling:
Hmmm... das hatte ich eigentlich probiert. Bevor ich google oder gar das Handbuch befrage, probiere ich lieber alles aus. :lol: :oops: Vielleicht fehlte aber auch noch die Kraft. :mrgreen:
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Mi 30. Aug 2017, 19:31

Ansonsten ist das Aufhängen wohl eine Ausnahme und kein grundsätzlicher Zustand.

Hängst Du die Fenix ab und an mal an den Rechner, zwecks Datenaustausch?
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Mi 30. Aug 2017, 19:39

Nein, eher gar nicht. Geht alles automatisch per WLAN.
Zumindest die Aktivitäten sind so immer gleich auf connect u. Updates holt sie sich so auch selber.
Eigentlich schon eine feine Sache. :D
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Sa 14. Okt 2017, 10:30

Mittlerweile ist es auch am iPhone möglich, mittels Komoot strecken auf die Fenix 5x zu übertragen.

Entweder selber eine Strecke erstellen, oder Stecken von Komoot übernehmen.

Finde ich echt mal gelungen. :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Sa 14. Okt 2017, 12:35

Mist :shock: das wär ein Argument. Geht das über die Garmin App?
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Sa 14. Okt 2017, 12:43

mrdata hat geschrieben:
Sa 14. Okt 2017, 12:35
Mist :shock: das wär ein Argument. Geht das über die Garmin App?
Ja, Du brauchst Garmin Connect und die Komoot-App.

Auf der Fenix 5 dann noch Komoot laden und Du kannst starten.

Nachtrag:
Folgende Geräte von Garmin können das derzeit mit Komoot:
D2™ Charlie
Edge® 1030 Edge® 1030
Edge® 520 Edge® 520
Edge® 820 Edge® 820
Edge® Explore 820 Edge® Explore 820
Forerunner® 735XT Forerunner® 735XT
Forerunner® 935 Forerunner® 935
fēnix® 5 fēnix® 5
fēnix® 5S fēnix® 5S
fēnix® 5X fēnix® 5X
fēnix® Chronos fēnix® Chronos
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Sa 14. Okt 2017, 14:40

Danke, Andi :D
Das hört sich echt interessant u. meine ist natürlich nicht dabei :? :mrgreen:
Hast Du das schon ausprobiert? Wie wird man da auf der Strecke gehalten?

Viele Grüße
Dirk
#DontPressUnderCrack

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12008
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von Andi » Sa 14. Okt 2017, 14:58

Noch nicht ausprobiert.

:(
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 10011
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Garmin Fenix 5 - drei Versionen/Größen

Beitrag von mrdata » Sa 14. Okt 2017, 15:03

Andi hat geschrieben:
Sa 14. Okt 2017, 14:58
Noch nicht ausprobiert.

:(
Aber mich scharf machen! :angry: :mrgreen: :wink:
#DontPressUnderCrack

Antworten