Omega Speedy Tuesday

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25344
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von kochsmichel » 10 Jul 2018, 14:04

(c) Omega

Bild
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11209
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von mrdata » 10 Jul 2018, 14:05

kochsmichel hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:04
(c) Omega

Bild
Schon alle weg :crying: Hab's nach dem Mittagessen gesehen u. probiert, probiert, probiert...
Bin jetzt auf der Warteliste...
Naja, sonst gibt's halt die mit Racing Dial....
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25344
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von kochsmichel » 10 Jul 2018, 14:07

Bild
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Xeper
Beiträge: 800
Registriert: 27 Dez 2006, 20:32

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von Xeper » 10 Jul 2018, 14:28

mrdata hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:05
Naja, sonst gibt's halt die mit Racing Dial....
Ich hatte gestern die weiße Variante (44,5 Master) in der Hand. Da wurden meine Uhrenpläne ziemlich über den Haufen geworfen. :wink: Eigentlich war ne weiße Rolex geplant, aber die Omega ist sehr überzeugend! Das Zifferblatt ist ne Wucht und die Verbesserungen an Band und Schließe sind klasse. Qualitativ und haptisch eigentlich kaum zu übertreffen. Die normale Speedy gefällt mir zwar immer noch am besten, aber als High-End-Variante ist diese Version sehr gelungen! Könnte eine schöne Ergänzung werden. :whistling:
Grüße
Xeper

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11209
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von mrdata » 10 Jul 2018, 14:40

Xeper hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:28
mrdata hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:05
Naja, sonst gibt's halt die mit Racing Dial....
Ich hatte gestern die weiße Variante (44,5 Master) in der Hand. Da wurden meine Uhrenpläne ziemlich über den Haufen geworfen. :wink: Eigentlich war ne weiße Rolex geplant, aber die Omega ist sehr überzeugend! Das Zifferblatt ist ne Wucht und die Verbesserungen an Band und Schließe sind klasse. Qualitativ und haptisch eigentlich kaum zu übertreffen. Die normale Speedy gefällt mir zwar immer noch am besten, aber als High-End-Variante ist diese Version sehr gelungen! Könnte eine schöne Ergänzung werden. :whistling:
:D :thumbsup: hast Du auch die mit silbernen Blatt schon live gesehen?
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25344
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von kochsmichel » 10 Jul 2018, 14:46

mrdata hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:40
Xeper hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:28
mrdata hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:05
Naja, sonst gibt's halt die mit Racing Dial....
Ich hatte gestern die weiße Variante (44,5 Master) in der Hand. Da wurden meine Uhrenpläne ziemlich über den Haufen geworfen. :wink: Eigentlich war ne weiße Rolex geplant, aber die Omega ist sehr überzeugend! Das Zifferblatt ist ne Wucht und die Verbesserungen an Band und Schließe sind klasse. Qualitativ und haptisch eigentlich kaum zu übertreffen. Die normale Speedy gefällt mir zwar immer noch am besten, aber als High-End-Variante ist diese Version sehr gelungen! Könnte eine schöne Ergänzung werden. :whistling:
:D :thumbsup: hast Du auch die mit silbernen Blatt schon live gesehen?
Ich tat es, Dirk...Die ist endgeil!!

(c) Omega

Bild
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11209
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17
Interessen: TAU - Technik Auto Uhren

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von mrdata » 10 Jul 2018, 14:49

kochsmichel hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:46
Ich tat es, Dirk...Die ist endgeil!!
Volle Zustimmung 8)
Babybel wird nicht aus kleinen Hunden gemacht...

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8313
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von Hertie » 10 Jul 2018, 15:01

Irgendwie macht Omega derzeit vieles richtig.
Das können ausser Rolex ansonsten wohl nur wenige behaupten. (ausser jener wenigen Erlesenen wie zb. PP , welche dieses Karamba gar nicht notwendig haben) :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3059
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von tapsa911 » 10 Jul 2018, 15:06

mrdata hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:49
kochsmichel hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:46
Ich tat es, Dirk...Die ist endgeil!!
Volle Zustimmung 8)
Jo, das ZB ist schon sehr, sehr lecker :thumbsup: :thumbsup:

Vor meinem geistigen Auge mit einem B&S Lederband ...
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25344
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von kochsmichel » 10 Jul 2018, 15:14

@Hertie:

Ja, Omega bedient die Klaviatur der digitalen Welt offenbar recht erfolgreich, ohne dabei die Tradition und insbesondere das Produkt (und seine Fortentwicklung) aus dem Auge zu verlieren. Gleichwohl bin ich als alter Omeganer an der ein oder anderen Stelle doch ein wenig "überfordert". Bin froh, noch recht viel Geraffel aus der Prä-Äschlimann Ära zu besitzen, finde aber auch noch Gefälliges, was unter seiner Führung entstand. Denke mir dann die ganzen Events und Exzesse von Limitierung einfach weg...Und: Ich bin ja auch Gottseidank nicht nur monomarkenfetischistisch :mrgreen:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8313
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von Hertie » 10 Jul 2018, 15:26

Da gebe ich dir vollkommen recht. :thumbsup:

Ich bin ja auch sehr zwiegespalten, was diese neue Masche anbelangt, aber grundsätzlich freut es mich, dass wenigstens Ideen geboren werden und die Branche nicht den gefühlt fast ganzen Kuchen Rolex überlässt.

Und die Uhren sind zudem ja ziemlich gefällig.

Ich wünsche mir ein Aufwachen der ganzen Branche mit besserer Kundenbindung. (Gratisservice etc.) :D
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Xeper
Beiträge: 800
Registriert: 27 Dez 2006, 20:32

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von Xeper » 10 Jul 2018, 15:52

mrdata hat geschrieben:
10 Jul 2018, 14:40
:D :thumbsup: hast Du auch die mit silbernen Blatt schon live gesehen?
Hatte ich auch am Arm. Ist auch schön, aber die weiße Variante gefällt mir deutlich besser. Das Zifferblatt ist nicht nur einfach weiß, sondern hat eine sehr schöne "körnige" Struktur.
Grüße
Xeper

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9457
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von mhanke » 10 Jul 2018, 16:05

Bin verwirrt: Die Speedy Co-axial Racing mit schwarzem Blatt hat ja orange Stunden- und Minutenzeiger, die oben gezeigte mit silbernem Blatt nur einen orangen Sekundenzeiger. Wie sieht die mit weißem Blatt aus?

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25344
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von kochsmichel » 10 Jul 2018, 16:08

mhanke hat geschrieben:
10 Jul 2018, 16:05
Bin verwirrt: Die Speedy Co-axial Racing mit schwarzem Blatt hat ja orange Stunden- und Minutenzeiger, die oben gezeigte mit silbernem Blatt nur einen orangen Sekundenzeiger. Wie sieht die mit weißem Blatt aus?

Marcus
Bild
Light side of the mood!

mr2680
Beiträge: 432
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Omega Speedy Tuesday

Beitrag von mr2680 » 10 Jul 2018, 17:01

kochsmichel hat geschrieben:
10 Jul 2018, 12:54
Ah...Gelegenheit, schnell Geld zu verdienen. Für Omega als auch für die Käufer über Chrono24 :thumbsup:
Omega könnte einfach jeden Dienstag eine limitierte Speedy bringen und schauen wie lange die Jünger gemolken werden können. So viele Dienstage hat das Jahr ja nicht. Die Strategie ist sicher richtig, aber nicht mein Ding.
WHY THE hell NOT?

Antworten