Basel 2017: Oris Chronoris Date

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Pete
Beiträge: 618
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von Pete » Mo 3. Apr 2017, 22:47

nasowas hat geschrieben:
Fr 24. Mär 2017, 21:52
Ihr seid nicht alleine :mrgreen:. Noch ein Fan :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=4NNLBUFnlqE

Triggerwarnung:
Dieser Link enthält Zumutungen akkustischer (laut), linguistischer (obszön), intelektueller (gewöhnungsbedürftiger Humor) und visueller Art (feiste Hackfresse).

Benjamin
Heute lacht ihr über ihn. Morgen isser Präsident. Dann ist's halt Vulcain statt Oris...

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von kochsmichel » Di 6. Jun 2017, 10:11

Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5806
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von walter » Di 6. Jun 2017, 12:06

Kosten je 1550,-€ in Germanien, Durchmesser 39mm, 100 M Wadi.

...ich geh nur noch mit verbundenen Augen zu meinem Oris-Konzi :mrgreen:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 6361
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von Heinz-Jürgen » Di 6. Jun 2017, 12:39

walter hat geschrieben:
Di 6. Jun 2017, 12:06
Kosten je 1550,-€ in Germanien, Durchmesser 39mm, 100 M Wadi.

...ich geh nur noch mit verbundenen Augen zu meinem Oris-Konzi :mrgreen:

Walter
Ich müsste zu weit fahren. Aber je öfter ich sie mir anschaue, desto geringer wird die Entfernung... :roll: :lol:

H.-J.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 11991
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von MCG » Di 6. Jun 2017, 12:59

Sind glaub noch nicht aufgeschlagen... :whistling:
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 🤣
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10252
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:29

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von PinkFloyd » Di 6. Jun 2017, 13:03

kochsmichel hat geschrieben:
Di 6. Jun 2017, 10:11
Hands-On: http://www.ablogtowatch.com/oris-chronoris-date-watch/

(c) von ebenda

Bild
Die werfen momentan aber auch wirklich schöne Ührchen auf den Markt. 8)
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 23710
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von kochsmichel » Fr 6. Okt 2017, 19:49

Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 5806
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Oris Chronoris Date

Beitrag von walter » Fr 6. Okt 2017, 21:51

Wie schon anderswo erwähnt, hatte ich die Uhren (gottlob am Stoff- bzw. Stahlband) schon am Arm.
Stahl geht mMn bei der Uhr gar nicht, das Stoffband passt besser, aber mir nicht.
Ansonsten sehr gefällig, auch wenn das ZB eher steril(er) wirkt.
Wenn die an dem hellen Lederband da gewesen wäre.... :whistling:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten