Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25579
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von kochsmichel » 26 Mär 2017, 10:56

Kapitän Koch findet sie nicht uninteressant..

https://api.watchville.co/v2/posts/27549/click
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15872
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von MCG » 26 Mär 2017, 12:52

kochsmichel hat geschrieben:
26 Mär 2017, 10:56
Kapitän Koch findet sie nicht uninteressant..

https://api.watchville.co/v2/posts/27549/click
Wow!
Geiles Teil! Muss ich am Montag ansehen, falls es ausgestellt ist! :thumbsup: :tongueout:


Bild
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8696
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von mike_votec » 26 Mär 2017, 17:42

Yepp, hat was und den fetten Stundenzeiger finde ich cool! :thumbsup:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13138
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Andi » 26 Mär 2017, 17:55

Gefällt mir sehr gut :thumbsup:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15872
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von MCG » 26 Mär 2017, 17:57

Andi hat geschrieben:
26 Mär 2017, 17:55
Gefällt mir sehr gut :thumbsup:
Wobei, die Bilder sind das eine, aber 37,6 mm :shock: Das wär meine kleinste Uhr! Das heisst was! :oops:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8696
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von mike_votec » 26 Mär 2017, 20:48

:shock: :oops:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7181
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von walter » 26 Mär 2017, 20:54

Sieht gut aus !

Ist der Anker eigentlich in irgendeiner Funktion ? Auf den Bildern zeigt er mal nach rechts und mal nach links.

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15872
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von MCG » 26 Mär 2017, 21:41

walter hat geschrieben:
26 Mär 2017, 20:54
Sieht gut aus !

Ist der Anker eigentlich in irgendeiner Funktion ? Auf den Bildern zeigt er mal nach rechts und mal nach links.

Walter
Klar! :thumbsup:
Eine der wenig bekannten Innovationen von Rado, der Mikrorotor aus verdichtetem Platin! :shock: Das Ding ist sau-schwer kann ich Dir sagen... :roll: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8696
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von mike_votec » 27 Mär 2017, 06:23

walter hat geschrieben:
26 Mär 2017, 20:54
Sieht gut aus !

Ist der Anker eigentlich in irgendeiner Funktion ? Auf den Bildern zeigt er mal nach rechts und mal nach links.

Walter
Sommer- /Winterzeitindikator, zeigt abwechselnd an, ob die Uhr vor- oder zurückgestellt werden muss........ :whistling: 8)
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7181
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von walter » 27 Mär 2017, 08:47

Hey...die Frage war ernst gemeint :!:

Oder sind da mal wieder Renderings daneben gegangen ?

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15872
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von MCG » 27 Mär 2017, 08:54

LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8684
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Don Tomaso » 27 Mär 2017, 08:55

Dat Dingens ist einfach frei drehend aufs ZB genagelt, soll die Mechanik symbolisieren. Ich finds doof. Genau wie den "Captain Cook"-Schriftzug, das käme mir nie ins Haus. :mrgreen: Ich meine, was kommt als nächstes? Käptn Iglu? :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8780
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Heinz-Jürgen » 27 Mär 2017, 09:09

Don Tomaso hat geschrieben:
27 Mär 2017, 08:55
Dat Dingens ist einfach frei drehend aufs ZB genagelt, soll die Mechanik symbolisieren. Ich finds doof. Genau wie den "Captain Cook"-Schriftzug, das käme mir nie ins Haus. :mrgreen: Ich meine, was kommt als nächstes? Käptn Iglu? :mrgreen:
Nein, sicher nicht. Nur, wo liegt der Unterscheid zu z. B. einem dösenden Hund und ner Sprechblase? :mrgreen:

H.-J.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15872
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von MCG » 27 Mär 2017, 09:30

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
27 Mär 2017, 09:09
Don Tomaso hat geschrieben:
27 Mär 2017, 08:55
Dat Dingens ist einfach frei drehend aufs ZB genagelt, soll die Mechanik symbolisieren. Ich finds doof. Genau wie den "Captain Cook"-Schriftzug, das käme mir nie ins Haus. :mrgreen: Ich meine, was kommt als nächstes? Käptn Iglu? :mrgreen:
Nein, sicher nicht. Nur, wo liegt der Unterscheid zu z. B. einem dösenden Hund und ner Sprechblase? :mrgreen:

H.-J.
:rofl:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7181
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von walter » 27 Mär 2017, 11:31

MCG hat geschrieben:
27 Mär 2017, 08:54
https://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?t=15269
Verdammt, den Faden hatte ich echt vergessen :mrgreen:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten