Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Pete
Beiträge: 1280
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Pete » 27 Mär 2017, 11:39

"Oh!" war mein erster spontaner Ausruf als ich das Pic gesehen habe.

An Rado habe ich ja sonst gar nix. Aber die ist ja mal schön! Gefährlich....

Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 667
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Knall » 27 Mär 2017, 18:39

Vielleicht kennt ihr das bereits.

Gruss

uwe

http://watchcarefully.com/articles/rado_1-3.html
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2891
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Mär 2017, 22:56

:whistling:

Bild
Bild

Einen Satz Zeiger täte ich somit gerne in Empfang nehmen.

:mrgreen:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25500
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von kochsmichel » 28 Mär 2017, 06:45

Wie, wo, was? Hat der rasante Roger etwa zugeschlagen? :shock:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2891
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Roger Ruegger » 28 Mär 2017, 10:32

Das ist eine alte Capt. Cook 😉 Eigentlich NOS, aber der Zeigersatz macht mir etwas Kummer 😕 Hab' ich schon seit Ewigkeiten. Was aber nichts mit dem Umstand zu tun hat, dass mir die neue gefaehrlich werden koennte 😉
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25500
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von kochsmichel » 28 Mär 2017, 10:58

Puh...... 8)
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15319
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von MCG » 28 Mär 2017, 12:27

Roger Ruegger hat geschrieben:
28 Mär 2017, 10:32
Das ist eine alte Capt. Cook 😉 Eigentlich NOS, aber der Zeigersatz macht mir etwas Kummer 😕 Hab' ich schon seit Ewigkeiten. Was aber nichts mit dem Umstand zu tun hat, dass mir die neue gefaehrlich werden koennte 😉
Es gibt eine kleine und eine grosse Neue. Die Kleine (37.5) sah durch die Vitrine irgendwie "billig" aus. Ich hoffe ich täusche mich...
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2891
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Roger Ruegger » 28 Mär 2017, 13:41

Zwei kleine (die originale mit grauem Blatt und eine weisse sind in der Vitrine) und die grosse mit Titangehäuse. Die Grosse ist wirklich cool, die kleine wäre in gross noch schöner. :-)
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8612
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von mike_votec » 28 Mär 2017, 14:25

Roger Ruegger hat geschrieben:
28 Mär 2017, 13:41
Zwei kleine (die originale mit grauem Blatt und eine weisse sind in der Vitrine) und die grosse mit Titangehäuse. Die Grosse ist wirklich cool, die kleine wäre in gross noch schöner. :-)
Oha, dachte anhand der ersten Infos, es gäbe nur die 37,5er Variante...good to know! :thumbsup: :wink:
Grüße,

Michael

watch-watcher
Beiträge: 1690
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von watch-watcher » 28 Mär 2017, 14:42

Die Kollektion von RADO hat ja oft mehrere Größen eines Modells im Programm.

Vielleicht gibt es dann später einmal Zwischengrößen.
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

instagram/wilhelm.der.watchwatcher

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25500
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von kochsmichel » 28 Mär 2017, 15:12

watch-watcher hat geschrieben:
28 Mär 2017, 14:42
Die Kollektion von RADO hat ja oft mehrere Größen eines Modells im Programm.

Vielleicht gibt es dann später einmal Zwischengrößen.
Eine "William-Size"? :wink:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8612
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von mike_votec » 28 Mär 2017, 15:30

kochsmichel hat geschrieben:
28 Mär 2017, 15:12
watch-watcher hat geschrieben:
28 Mär 2017, 14:42
Die Kollektion von RADO hat ja oft mehrere Größen eines Modells im Programm.

Vielleicht gibt es dann später einmal Zwischengrößen.
Eine "William-Size"? :wink:
...nur echt mit blauem ZB! :whistling: :D
Grüße,

Michael

Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8490
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Heinz-Jürgen » 28 Mär 2017, 15:33

mike_votec hat geschrieben:
28 Mär 2017, 15:30
kochsmichel hat geschrieben:
28 Mär 2017, 15:12
watch-watcher hat geschrieben:
28 Mär 2017, 14:42
Die Kollektion von RADO hat ja oft mehrere Größen eines Modells im Programm.

Vielleicht gibt es dann später einmal Zwischengrößen.
Eine "William-Size"? :wink:
...nur echt mit blauem ZB! :whistling: :D
Der William oder die Uhr? :whistling:

H.-J.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8612
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von mike_votec » 28 Mär 2017, 16:48

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
28 Mär 2017, 15:33
mike_votec hat geschrieben:
28 Mär 2017, 15:30
kochsmichel hat geschrieben:
28 Mär 2017, 15:12


Eine "William-Size"? :wink:
...nur echt mit blauem ZB! :whistling: :D
Der William oder die Uhr? :whistling:

H.-J.
:rofl:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8630
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Basel 2017: Rado Hyperchrome Captain Cook

Beitrag von Don Tomaso » 28 Mär 2017, 18:29

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
27 Mär 2017, 09:09
Don Tomaso hat geschrieben:
27 Mär 2017, 08:55
Dat Dingens ist einfach frei drehend aufs ZB genagelt, soll die Mechanik symbolisieren. Ich finds doof. Genau wie den "Captain Cook"-Schriftzug, das käme mir nie ins Haus. :mrgreen: Ich meine, was kommt als nächstes? Käptn Iglu? :mrgreen:
Nein, sicher nicht. Nur, wo liegt der Unterscheid zu z. B. einem dösenden Hund und ner Sprechblase? :mrgreen:

H.-J.
Hat 'ne Weile gedauert, sorry :mrgreen: . Ja, ne, klar, gibt keinen. :mrgreen: Meine Einlassung gilt sinngemäß also auch für dösende Köter (sorry Dean :mrgreen: ), Geheimagenten-Paraphanalia oder putzige Fischlein, falls noch jemand auf die urdoofe Idee kommt, eine “Findet-Nemo“-Edition herauszubringen. Oder die Linearkombination “James Beagle jagt Captain Nemo“. Muss ja nicht sein. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Antworten