Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
giacomocortes
Beiträge: 3
Registriert: 01 Apr 2017, 19:43
Wohnort: Ruethi

Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von giacomocortes » 01 Apr 2017, 19:45

Hallo zusammen,

wir haben eine Kickstarter Kampagne gestartet, vielleicht interessiert sich hier jemand für unsere Uhren :)

Hier ein paar Daten:
Durchmesser: 40mm Stahl
Höhe: 7,4mm
Armband: 20 mm / Leder schwarz
Glas: Saphirglas
Uhrwerk: Schweizer Ronda Quarzwerk
Armbänder sind austauschbar / inklusiv Lederarmband und 1 Nato Armband
Wasserdicht: (3 ATM)

Lebenslange Garantie!

hier gehts zur Kickstarter kampagne: https://www.kickstarter.com/projects/82 ... witzerland

Bild

Bedanke mich für eure unterstützung

Markus


Giacomo Cortes Schweiz
Giacomo Cortes Lookbook : https://lookbook.giacomocortes.com/

Benutzeravatar
bauks
Beiträge: 5546
Registriert: 16 Feb 2006, 19:38
Wohnort: Huckingen

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von bauks » 01 Apr 2017, 22:33

Schon wieder so 'n Kickstarter-Ding... :roll:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18238
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von jeannie » 01 Apr 2017, 23:05

Ist das massiv Gold?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10372
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von 3fe » 01 Apr 2017, 23:07

Hallo Markus

Ich sehe hier für eure Uhr keine Zielgruppe.

Von Uhren wie eurer sollte es Hunderte geben - leider gibt es davon Tausende. :o

Ich wünsche euch viel Erfolg.
Hab selbst ein paar Jahre in Rüthi gewohnt. War schön dort. Und teuer. :mrgreen:

Edit: Solche Posts würde ich nicht am 1. April tätigen.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 18920
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von MCG » 01 Apr 2017, 23:18

3fe hat geschrieben:
01 Apr 2017, 23:07
Hallo Markus

Ich sehe hier für eure Uhr keine Zielgruppe.

Von Uhren wie eurer sollte es Hunderte geben - leider gibt es davon Tausende. :o

Ich wünsche euch viel Erfolg.
Hab selbst ein paar Jahre in Rüthi gewohnt. War schön dort. Und teuer. :mrgreen:

Edit: Solche Posts würde ich nicht am 1. April tätigen.
:thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Guntram
Beiträge: 9542
Registriert: 18 Feb 2006, 11:46

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von Guntram » 02 Apr 2017, 05:42

giacomocortes hat geschrieben:
01 Apr 2017, 19:45

Lebenslange Garantie!
Klingt erstmal verlockend... aber könntest Du ein bisschen mehr darüber erzählen, wie alt Du bist und ob in Deiner Familie ernsthafte Erbkrankheiten bekannt sind? :wink:

baghipapa
Beiträge: 2333
Registriert: 21 Apr 2008, 08:52

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von baghipapa » 02 Apr 2017, 06:10

Gähn 😒

Ich frage mich, was die Intention solcher Projekte ist. Zu Hunderten werden neue Uhren lanciert mit super neuen Features, hier austauschbare Armbänder, echt revolutionär. Super Markenname, kommt fast an Flötenschniedel ran. Super Imagefilm mit tollen neuen Effekten, langweilt allerdings nach 20 Sekunden. Was steckt dahinter? Schnelle Kohle machen auf einfache Weise?

Was kostet die tolle Uhr eigentlich, 129 CHF?

Ich prophezeie, ein Projekt, das die Welt nicht braucht. :whistling:

Ich wünsche Euch trotzdem allen Erfolg, den ihr euch ausgemalt habt und dass euer Projekt durch die Ecke schießt!

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 4109
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von rank » 02 Apr 2017, 06:42

3fe hat geschrieben:
01 Apr 2017, 23:07


Edit: Solche Posts würde ich nicht am 1. April tätigen.
:rofl:
Gruß, Frank

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3008
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von unnnamed » 02 Apr 2017, 07:00

Ich hätte mich über ein Foto von Muriel gefreut :mrgreen:
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13673
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von Andi » 02 Apr 2017, 07:33

Wo werden die Zeiger, Zifferblätter und Gehäuse hergestellt?
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10329
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von Heinz-Jürgen » 02 Apr 2017, 08:45

Wenn ich das richtig sehe, ist das schon der zweite Versuch auf Kickstarter. Der erste ist kläglich in die Hose gegangen. Wie oft kann man ein Projekt da eigentlich anmelden?

Oder wie oft muss es misslingen, bis man selbst merkt, dass man eigentlich nichts Unterstützenswertes hat?

Haut die Dinger auf irgendeinem TV-Verkaufskanal raus, aber lasst uns mit dem zusammengedengelten Billigscheiß in Ruhe.

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 11828
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von mrdata » 02 Apr 2017, 08:51

Herzlich Willkommen im WTF - Heinz Jürgen scheint schon eine reserviert zu haben. :mrgreen:

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10329
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von Heinz-Jürgen » 02 Apr 2017, 09:06

mrdata hat geschrieben:
02 Apr 2017, 08:51
Herzlich Willkommen im WTF - Heinz Jürgen scheint schon eine reserviert zu haben. :mrgreen:
Ich dachte eigentlich, jemand anderes sei der eine Unterstützer... :mrgreen:

Heinz-Jürgen
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Mick-Omega
Beiträge: 332
Registriert: 16 Feb 2006, 21:38
Wohnort: Mönchengladbach/NRW
Tätigkeit: Fernmelder
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von Mick-Omega » 02 Apr 2017, 09:38

Das ganze Ding ist komplett scheisse.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10329
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Kickstarter: Die erschwinglichste Luxusuhr aus der Schweiz!

Beitrag von Heinz-Jürgen » 02 Apr 2017, 09:39

Endlich einer, der mich versteht.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Antworten