Omega Venice

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 533
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: Omega Venice

Beitrag von SteveMcQueen » 07 Mai 2017, 16:15

safesurfer hat geschrieben:
07 Mai 2017, 16:00
Ahh - eine Omega vs. Rolex-Diskussion entspinnt sich? Hatten wir lange nicht mehr. :yahoo:
Das war nicht meine Intention. Ist sowieso nicht zielführend. Ich bin einfach nur etwas enttäuscht von Omega und ärgere mich insbesondere über die Markt- und Modellpolitik und darüber, wie aufgrund ihrer mit dem (Alt-) Kunden umgegangen wird.
Inwiefern aufschliessen: Umsatz, Markenreputation, Werterhalt, Rendite? Qualität? :? Punkt eins könnte gelingen, beim Rest habe ich Zweifel. Da sind die Genfer einfach zu weit weg - vorher wird Schalke Meister in der Bundesliga. :mrgreen
Ich habe schon beim Umsatz meine Zweifel, da dauernd eine neue Innovationssau durchs Dorf getrieben wird und die Modellpalette sich zu schnell verändert - und das ohne einen wirklichen "Preisvorteil" (s.o. was Peter dazu schrieb).
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

gatewnrw
Beiträge: 3102
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Omega Venice

Beitrag von gatewnrw » 08 Mai 2017, 10:28

Hübsche Uhr, die Du da gezeigt hast, Heinz-Jürgen, aber ...

schlimmer geht immer


Bild

Gell!

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

gatewnrw
Beiträge: 3102
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Omega Venice

Beitrag von gatewnrw » 08 Mai 2017, 10:40

Ach ja, soeben gefunden ...

Omega konnte auch schön

späte 40er / Anfang 50er, das berühmte T Kaliber

Bild

(ich weiß, meine Fotos sind grottig)

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8273
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Omega Venice

Beitrag von Heinz-Jürgen » 08 Mai 2017, 11:40

gatewnrw hat geschrieben:
08 Mai 2017, 10:28
Hübsche Uhr, die Du da gezeigt hast, Heinz-Jürgen, aber ...

schlimmer geht immer


Gell!

LG Peter
Das sag mal den Trägern bzw. Trägerinnen... :whistling:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15039
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Omega Venice

Beitrag von MCG » 08 Mai 2017, 15:52

gatewnrw hat geschrieben:
08 Mai 2017, 10:40
Ach ja, soeben gefunden ...

Omega konnte auch schön

späte 40er / Anfang 50er, das berühmte T Kaliber

Bild

(ich weiß, meine Fotos sind grottig)

LG Peter
Wolle an mich abgeben... :?: :whistling: :mrgreen:

Sehr schön! :thumbsup:
LG aus Mostindien - Markus

Stiefkind
Beiträge: 2021
Registriert: 06 Mai 2013, 11:53
Wohnort: Deutschland

Re: Omega Venice

Beitrag von Stiefkind » 20 Mai 2017, 00:54

gatewnrw hat geschrieben:
08 Mai 2017, 10:28
Hübsche Uhr, die Du da gezeigt hast, Heinz-Jürgen, aber ...

schlimmer geht immer


Bild

Gell!

LG Peter
Was ist das denn für ne Uhr?

Benutzeravatar
maxbill
Beiträge: 897
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Omega Venice

Beitrag von maxbill » 20 Mai 2017, 12:29

gatewnrw hat geschrieben:
08 Mai 2017, 10:40
...
Omega konnte auch schön

Bild
Zweifelsohne eine sehr schöne Uhr. Aber imho macht die die Omega Venice jetzt auch nicht weniger hübsch. Ich würde eher formulieren: Omega kann immer wieder mal hübsche Uhren rausbringen. :D

Die von Dir gezeigte Uhr diente als "Inspiration" für eine Neuauflage als "De Ville". Nicht so charmant wie das Original, aber auch nicht ganz verkehrt.

Bild
http://www.jackroad.co.jp/shop/g/gom730/

gatewnrw
Beiträge: 3102
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Omega Venice

Beitrag von gatewnrw » 20 Mai 2017, 19:49

@maxbill

Wir reden nicht aneinander vorbei, in den ersten Posts zu diesem Thread schrieb ich bereits: schöne Uhr! Da würde ich auch angesichts des Preises nicht von abrücken, eine "Werterhalt-Diskussion" Omega vs. Rolex wollte ich ebenfalls nicht anzetteln.

Zusammenfassend: Uhr schön, Preis (zu) hoch, da Alteisen in meinem Besitz, kein Gedanke
6 K für diesen Neuerwerb hinzulegen.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

gatewnrw
Beiträge: 3102
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Omega Venice

Beitrag von gatewnrw » 20 Mai 2017, 19:53

Stiefkind hat geschrieben:
20 Mai 2017, 00:54
gatewnrw hat geschrieben:
08 Mai 2017, 10:28
Hübsche Uhr, die Du da gezeigt hast, Heinz-Jürgen, aber ...

schlimmer geht immer


Bild

Gell!

LG Peter
Was ist das denn für ne Uhr?
Ist m.W. Eine gepimpelte Rolex (aber auch ohne Rolex: einfach schööööööööön!).

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25404
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Omega Venice

Beitrag von kochsmichel » 18 Jan 2019, 13:47

Light side of the mood!

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6579
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Omega Venice

Beitrag von lottemann » 18 Jan 2019, 14:12

gatewnrw hat geschrieben:
08 Mai 2017, 10:40
Ach ja, soeben gefunden ...

Omega konnte auch schön

späte 40er / Anfang 50er, das berühmte T Kaliber

Bild

(ich weiß, meine Fotos sind grottig)

LG Peter
Sch****egal, bei der Uhr :shock:

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3125
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Omega Venice

Beitrag von tapsa911 » 20 Jan 2019, 09:43

Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8573
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Omega Venice

Beitrag von mike_votec » 20 Jan 2019, 10:13

tapsa911 hat geschrieben:
20 Jan 2019, 09:43
SWISS :wink:

http://www.luxuo.com/style/watches/omeg ... tique.html
Schön! :wink:
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3125
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Omega Venice

Beitrag von tapsa911 » 20 Jan 2019, 10:15

mike_votec hat geschrieben:
20 Jan 2019, 10:13
tapsa911 hat geschrieben:
20 Jan 2019, 09:43
SWISS :wink:

http://www.luxuo.com/style/watches/omeg ... tique.html
Schön! :wink:
Sehr schön :wink:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 10827
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Omega Venice

Beitrag von PinkFloyd » 20 Jan 2019, 10:43

tapsa911 hat geschrieben:
20 Jan 2019, 10:15
mike_votec hat geschrieben:
20 Jan 2019, 10:13
tapsa911 hat geschrieben:
20 Jan 2019, 09:43
SWISS :wink:

http://www.luxuo.com/style/watches/omeg ... tique.html
Schön! :wink:
Sehr schön :wink:
+1
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION

Antworten