Timex Marlin - Back to the roots

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 7385
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Timex Marlin - Back to the roots

Beitrag von Heinz-Jürgen » Fr 8. Dez 2017, 17:34

Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bamberg

Re: Timex Marlin - Back to the roots

Beitrag von Sedi » Do 14. Dez 2017, 10:58

Sehr interessant -- aber mit 34 mm zwar authentisch, aber recht klein. Wenn sie jetzt noch die alte "Military" Timex Camper mit dem grünen ZB und Handaufzug wieder auferstehen lassen, dann bin ich dabei, denn das war meine erste Uhr überhaupt.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1561
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Timex Marlin - Back to the roots

Beitrag von Frano » Do 14. Dez 2017, 17:21

:thumbsup: Nicht schlecht !!
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Online
Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4102
Registriert: Mi 20. Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Timex Marlin - Back to the roots

Beitrag von MPG » Do 14. Dez 2017, 17:30

Schriftart der Go Sixties

Die Zeiger gefallen mir hier nicht so gut. Dauphine hätte ich besser gefunden. Und 34mm ist für mich viiieeel zu klein.
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Antworten