Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 788
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 08:12

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von mezdis » Di 12. Dez 2017, 11:13

Hier gibt's noch einen Artikel und ein kurzes Interview in schriftlicher Form:

http://www.focus.de/finanzen/experten/b ... 61608.html
___________
Gruss mezdis

who
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Okt 2017, 15:17

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von who » Di 12. Dez 2017, 11:29

Kann den hier jemand sagen, welche Breitling Herr Kern umgeschnallt hat ? Die sieht wirklich schick aus...

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 16752
Registriert: Do 25. Jan 2007, 23:46

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von Quadrilette172 » Di 12. Dez 2017, 14:33

Bild

Also auf dem Bild sehe ich keine Uhr - das Bild musste wohl beschnitten werden, da er noch eine Uhr des ehemaligen Arbeitgeber getragen hat. :whistling: :lol:

who
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Okt 2017, 15:17

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von who » Di 12. Dez 2017, 14:38

Ach sind wir heute wieder lustig.. :rofl:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 13566
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von MCG » Di 12. Dez 2017, 18:22

who hat geschrieben:
Di 12. Dez 2017, 14:38
Ach sind wir heute wieder lustig.. :rofl:
Von welchem Bild sprichst Du denn?
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

who
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Okt 2017, 15:17

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von who » Di 12. Dez 2017, 18:33

Häää was für ein Bild ? Geht es hier nicht um ein TV-Video :?:

Benutzeravatar
MuellerB
Beiträge: 560
Registriert: Do 16. Feb 2006, 08:44
Wohnort: Südlich von Hamburg und nördlich von Müchen

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von MuellerB » Di 12. Dez 2017, 18:59

Ich tippe auf Superocean Heritage. M.M. nicht gerade die attraktivste Uhr im Breitling Portfolio :?
____________________________
Gruß, Björn

Zeit ist das, was man an der Uhr abliest (Albert Einstein)

who
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Okt 2017, 15:17

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von who » Di 12. Dez 2017, 20:59

Das scheint zu passen. Danke Dir...
Ich bin absolut kein Breitling Fan. Aber die finde ich wirklich sehr schön. Allerdings würde ich kein Stahlband nehmen sondern Leder. Außerdem scheint sie, mit 42mm, eine schöne Größe zu haben...

Radiopirat
Beiträge: 696
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von Radiopirat » Mi 13. Dez 2017, 15:10

Bei Min. 34:14...

Bild
Auch das geht vorbei!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 13566
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von MCG » Mi 13. Dez 2017, 21:15

Radiopirat hat geschrieben:
Mi 13. Dez 2017, 15:10
Bei Min. 34:14...

Bild
Eine der zZ Schönsten im Breitling Sortiment... 👍🏻😊
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

who
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Okt 2017, 15:17

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von who » Do 14. Dez 2017, 14:09

Aber definitiv. Kann ich nur bestätigen :thumbsup: Der Rest allerdings, interessiert mich zumindest so garnicht...

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 279
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:27
Wohnort: München

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von Alex » Do 14. Dez 2017, 23:02

Christian hat geschrieben:

Was allerdings auffällig ist: Diese Uhren finden im "normalen" Beritling-Umfeld quasi nicht statt - keine Vorstellungen, kein liquider Markt, keine Fans. Das ist ja nun schon meine zweite Transocean - meine Erfahrung: der erste Kaufpreis war ziemlich gut, der Verkaufspreis fies und der zweite Kaufpreis unfassbar gut (für mich) bzw. katastrophal (aus Sicht des Verkäufers). Das auch im direkten Vergleich, wo ich z.B. die Omega-Chronos sehen würde, die trotz der Riesengröße schneller weggehen und den Wert besser halten (bei geringerem UVP).


Mit Spannung habe ich mir auf der Mediathek des SRF die Antworten von Georges Kern angeschaut und teile auch die Meinung, durch den Job bei IWC hat er viel Sachverstand bewiesen, mir ist aber auch noch nicht klar wo er genau Breitling im Markt platzieren will. Wenn ich mir die letzten Neuerscheinungen über die Jahre bei Breitling anschaue komme ich zu dem Schluss kaum eine Uhr hat mir gefallen (Ausnahme die Navitimer mit dem B01 Werk und die Transocean Chronograph) und deswegen ist es auch nötig über viele Referenzen nachzudenken und auch aus dem Angebot herauszunehmen. Nur einfach wird diese Aufgabe nicht, weil Breitling ja auch eine Geschichte hat und ob dies wirklich klappt werden wir sehen.
Ich muss Christian recht geben, warum so eine tolle Uhr wie die Transocean Chrono kaum wahrgenommen wird ist mir auch ein Rätsel.

Johannes Fend
Beiträge: 1754
Registriert: Di 18. Sep 2007, 14:44
Wohnort: Vorarlberg

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von Johannes Fend » Fr 15. Dez 2017, 08:20

Alex hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 23:02
Ich muss Christian recht geben, warum so eine tolle Uhr wie die Transocean Chrono kaum wahrgenommen wird ist mir auch ein Rätsel.
Wer sich für einen Breitling Chrono in dieser Preisklasse interessiert, wird wohl mit dem Navitimer vergleichen, und dieser ist im Vergleich zum Transocean Chrono doch viel schlanker gehalten und hat noch dazu deutlich höheren Klassikerstatus:

https://www.watchtime.ch/forum/viewtopi ... 46#p705346

Der Chronoliner (die zuletzt erschienene vollständig neue Linie) hatte dann praktisch wieder dieselben Bandanstöße wie der Navitimer - nur war hier der einzige Durchmesser von 46 mm wohl wieder zu viel des Guten - also 100 %ig perfekt getroffen waren IMHO weder Transocean Chrono noch Chronoliner (bei Letzterem könnte man ja noch eine kleinere Gehäusevariante nachschieben).
Jedenfalls bleibt's in der Tat spannend, was G. Kern hier 2018 aufführt ...
Gruß Johannes

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 279
Registriert: Fr 4. Aug 2006, 16:27
Wohnort: München

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von Alex » Mo 18. Dez 2017, 18:20

Danke Johannes für Deine Antwort.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 13566
Registriert: Mo 21. Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Georges Kern (Breitling-CEO) im CH-TV - interessante Ausblicke

Beitrag von MCG » Mo 18. Dez 2017, 20:19

Johannes Fend hat geschrieben:
Fr 15. Dez 2017, 08:20
Alex hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 23:02
Ich muss Christian recht geben, warum so eine tolle Uhr wie die Transocean Chrono kaum wahrgenommen wird ist mir auch ein Rätsel.
Wer sich für einen Breitling Chrono in dieser Preisklasse interessiert, wird wohl mit dem Navitimer vergleichen, und dieser ist im Vergleich zum Transocean Chrono doch viel schlanker gehalten und hat noch dazu deutlich höheren Klassikerstatus:

https://www.watchtime.ch/forum/viewtopi ... 46#p705346

Der Chronoliner (die zuletzt erschienene vollständig neue Linie) hatte dann praktisch wieder dieselben Bandanstöße wie der Navitimer - nur war hier der einzige Durchmesser von 46 mm wohl wieder zu viel des Guten - also 100 %ig perfekt getroffen waren IMHO weder Transocean Chrono noch Chronoliner (bei Letzterem könnte man ja noch eine kleinere Gehäusevariante nachschieben).
Jedenfalls bleibt's in der Tat spannend, was G. Kern hier 2018 aufführt ...
Seh ich genauso! Ich habe mich für beide Uhren interessiert, da ich beide äusserst attraktiv finde! Aber beide sind für mich untragbar...
"Find ich scheisse, weils scheisse is die scheisse..." 😉
(C) Fabian

LG aus Mostindien - Markus

Antworten