BW18: Breitling Aviator 8 B01

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17951
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

BW18: Breitling Aviator 8 B01

Beitrag von MCG » 28 Jan 2018, 23:06

Hier haben wir ihn also - den 1. Breitling Chronographen der Aera Kern!

Nicht schlecht! Neu, Anders - die Lünette etwas gewöhnungsbedürftig... aber auch eigenständig.
Kleinere Versionen sollten noch kommen... :whistling:

Bild
LG aus Mostindien - Markus

mr2680
Beiträge: 562
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von mr2680 » 28 Jan 2018, 23:17

Haut mich persönlich nicht gerade aus den Socken. Bin allerdings noch nie richtig warm geworden mit der Marke.
Datum zwischen 4 und 5 finde ich schrecklich.
Bin gespannt was GK mit Breitling macht.
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9453
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von stere » 29 Jan 2018, 05:10

Bei mir kein Kaufreflex.... ist ja aber auch nicht schlimm. Hab grad eh kein Budget :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9847
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von Heinz-Jürgen » 29 Jan 2018, 06:19

Bei „Navitimer“ hab ich ein bestimmtes Bild vor Augen.

Das hier ist ein stinknormaler Chrono, der nichts, aber auch gar nichts mehr mit einem Navitimer gemeinsam hat.

Die „Lieblingsuhr der Piloten und Aeronauticfreaks“ (Breitling) wurde ihrer wichtigsten Designmerkmale beraubt, kann fortan nur noch als Eieruhr dienen.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von MPG » 29 Jan 2018, 06:34

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
29 Jan 2018, 06:19
Bei „Navitimer“ hab ich ein bestimmtes Bild vor Augen.

Das hier ist ein stinknormaler Chrono, der nichts, aber auch gar nichts mehr mit einem Navitimer gemeinsam hat.

Die „Lieblingsuhr der Piloten und Aeronauticfreaks“ (Breitling) wurde ihrer wichtigsten Designmerkmale beraubt, kann fortan nur noch als Eieruhr dienen.
+1
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

mfz
Beiträge: 992
Registriert: 03 Feb 2009, 19:57

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von mfz » 29 Jan 2018, 07:01

Selbst wenn es ein historisches Vorbild geben sollte, würde ich mich auch der Sicht anschließen, dass Navitimer eine Markenikone ist, an der man nun nicht als erstes wesentliche Elemente weglassen sollte.
Hier könnte von Baume et Mercier bis IWC und Hacher draufstehen, es würde niemand zucken.

Wie auch bei Montblanc, B&R und anderen ist aktuell zuviel rückwärtsgewandt, wann kommt denn eine große Marke mal mit einem Modell das mechanische Uhr zeitgemäß darstellt?

Naja, Basel steht ja noch bevor...

Ade
franz

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4266
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von alinghi74 » 29 Jan 2018, 09:06

mfz hat geschrieben:
29 Jan 2018, 07:01
Selbst wenn es ein historisches Vorbild geben sollte, würde ich mich auch der Sicht anschließen, dass Navitimer eine Markenikone ist, an der man nun nicht als erstes wesentliche Elemente weglassen sollte.
Hier könnte von Baume et Mercier bis IWC und Hacher draufstehen, es würde niemand zucken.
Sehe ich auch so.

Ob das die richtige Richtung ist... :?
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7826
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von walter » 29 Jan 2018, 09:39

MPG hat geschrieben:
29 Jan 2018, 06:34
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
29 Jan 2018, 06:19
Bei „Navitimer“ hab ich ein bestimmtes Bild vor Augen.

Das hier ist ein stinknormaler Chrono, der nichts, aber auch gar nichts mehr mit einem Navitimer gemeinsam hat.

Die „Lieblingsuhr der Piloten und Aeronauticfreaks“ (Breitling) wurde ihrer wichtigsten Designmerkmale beraubt, kann fortan nur noch als Eieruhr dienen.
+1
Sehe ich auch so...ziemlich neutral, zwar hübsch gemacht, aber sonst nix :?
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25721
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von kochsmichel » 29 Jan 2018, 10:24

Lunette und Typographie der Stundenziffern gefallen mir nicht.... 8)
Light side of the mood!

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 17951
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von MCG » 29 Jan 2018, 10:46

alinghi74 hat geschrieben:
29 Jan 2018, 09:06
mfz hat geschrieben:
29 Jan 2018, 07:01
Selbst wenn es ein historisches Vorbild geben sollte, würde ich mich auch der Sicht anschließen, dass Navitimer eine Markenikone ist, an der man nun nicht als erstes wesentliche Elemente weglassen sollte.
Hier könnte von Baume et Mercier bis IWC und Hacher draufstehen, es würde niemand zucken.
Sehe ich auch so.

Ob das die richtige Richtung ist... :?
Das ist eben nicht DIE Navitimer.
Das ist die Navitimer 8... :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4266
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von alinghi74 » 29 Jan 2018, 10:55

MCG hat geschrieben:
29 Jan 2018, 10:46
Das ist eben nicht DIE Navitimer.
Das ist die Navitimer 8... :mrgreen:
Achso... Dann ist ja gut... :lol:

DAS erklärt auch die 8 im Datumsfenster! :idea:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von MPG » 29 Jan 2018, 11:12

An der Uhr gefällt mir gar nichts. Und zusammen dann erst recht nicht.


OK, das Band sieht ganz gut aus... :whistling:
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

gatewnrw
Beiträge: 3739
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von gatewnrw » 29 Jan 2018, 11:27

Breitling war für mich nie ein Bild in der Breite des Programms mit Ausnahme der Navitimer und der Manschetten fressenden Reiter auf der Lünette.

Der neue Navitimer hat dieses Kapitel des Nichtkaufenwollens endgültig besiegelt, Danke dafür an GK.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von MPG » 29 Jan 2018, 11:35

Och, der alte Navitimer ist schon ein Objekt meiner Begierde...

Mit dem Rest vom Breitling-Programm kann ich aber auch nicht viel anfangen.
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

maxbill
Beiträge: 968
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: BW18: Breitling Navitimer 8 B01

Beitrag von maxbill » 29 Jan 2018, 12:07

Mir gefällt die eigentlich ganz gut (fand bei Breitling bisher Transocean und Superocean Heritage schön, den Rest eher zu laut, also irgendeine DNA vermisse ich daher nicht). Wenn ich das richtig verstanden haben, soll es auch noch Versionen in 41mm geben und eine Dreizeiger-Variante.

Antworten