Stahl 1 by Grönemeyer

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25220
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:08

Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von kochsmichel » Sa 19. Mai 2018, 12:48

Light side of the mood!

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16871
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von jeannie » Sa 19. Mai 2018, 13:16

Gut gelungen.

Dass mir die Uhr zu hoch ist, ist meinem Geschmack geschuldet. Ich würde quadratisch vorziehen.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

tourbillon69
Beiträge: 244
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:04

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von tourbillon69 » Sa 19. Mai 2018, 14:23

Ich find's sehr mutig.
Vor allem das ETA 2000 zu verwenden :whistling:
LG
Richard

möhne
Beiträge: 3292
Registriert: Do 16. Feb 2006, 14:16

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von möhne » Sa 19. Mai 2018, 16:46

Gar nicht mal so schlecht. Aber 49 mm ist schon üppig.

Gruß!


Klaus

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8179
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von Hertie » Sa 19. Mai 2018, 18:21

Gefällt mir und würde ich vielleicht kaufen. Und seine Musik mag ich auch seit seinen Anfängen. :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 17588
Registriert: Di 14. Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von Thomas H. Ernst » Sa 19. Mai 2018, 18:37

Hertie hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:21
Gefällt mir und würde ich vielleicht kaufen. Und seine Musik mag ich auch seit seinen Anfängen. :wink:
Wolle CD tauschen? :mrgreen:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

gatewnrw
Beiträge: 2909
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von gatewnrw » Sa 19. Mai 2018, 18:46

wirklich nicht schlecht, ob grün mit PVD oder blau ohne.

Da er die langen Indexe bei 12 und 6 haben will, entfällt leider die Möglichkeit, das Datum auf / über die 6 zu setzen. Mit ohne Datum würde mit das Teil noch besser gefallen. Kein Formwerk ist bei dem Preis nachvollziehbar.

Insgesamt tragbar trotz der 49 mm (für Hertie eh).

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9084
Registriert: Mi 18. Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von 3fe » Sa 19. Mai 2018, 18:47

Die Uhr ist nicht mal ganz schlecht, wenn auch von den Proportionen zu lang.
Aber der Name! :roll: Völlig bescheuert! :(
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

gatewnrw
Beiträge: 2909
Registriert: So 9. Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von gatewnrw » Sa 19. Mai 2018, 19:20

3fe hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:47
Die Uhr ist nicht mal ganz schlecht, wenn auch von den Proportionen zu lang.
Aber der Name! :roll: Völlig bescheuert! :(
na ja, nicht schlimmer als "Lange 1" oder "Die nackte Kanone 33 1/3", was soll´s!?

Ist genau so schlimm wie "Hora" oder "Timemaster", letzlich sind alle Uhren Timemaster.

LG Peter

peinlich ist nur (Einzeiger) "five minutes shower" :rofl:
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8179
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von Hertie » Sa 19. Mai 2018, 21:56

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:37
Hertie hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:21
Gefällt mir und würde ich vielleicht kaufen. Und seine Musik mag ich auch seit seinen Anfängen. :wink:
Wolle CD tauschen? :mrgreen:
Hab´irgendwo von ihm sogar noch Musikkassetten herumliegen. :rofl:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 2802
Registriert: Fr 28. Apr 2006, 10:48

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von tapsa911 » Sa 19. Mai 2018, 22:51

Hertie hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 21:56
Thomas H. Ernst hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:37
Hertie hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 18:21
Gefällt mir und würde ich vielleicht kaufen. Und seine Musik mag ich auch seit seinen Anfängen. :wink:
Wolle CD tauschen? :mrgreen:
Hab´irgendwo von ihm sogar noch Musikkassetten herumliegen. :rofl:
:rofl: :thumbsup: :thumbsup:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2575
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von unnnamed » Mo 21. Mai 2018, 09:37

tourbillon69 hat geschrieben:
Sa 19. Mai 2018, 14:23
Ich find's sehr mutig.
Vor allem das ETA 2000 zu verwenden :whistling:
LG
Richard
Mehr Ausschlusskriterium braucht es gar nicht mehr :whistling:
Gruß Bernd

Benutzeravatar
parkettbulle
Beiträge: 633
Registriert: So 19. Nov 2006, 16:05
Wohnort: NRW

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von parkettbulle » Mo 21. Mai 2018, 11:14

Wird bestimmt seine Käufer finden.


Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Wie immer, Geschmackssache.
__________________
Gruß Armin

Erfolg ist reiner Zufall. Das kann jeder Versager bestätigen.

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10719
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von schlumpf » Mo 21. Mai 2018, 13:10

Ich finde, es geht noch so gerade. Die Blaue ist schön. Wilhelmmmmm..................!!!

Das Problem bei den rechteckigen Uhren ist immer, dass die Zeiger entweder zu lang oder zu kurz wirken. Aber sieht hier ausgewogen aus.
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
anschl61
Beiträge: 1727
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 17:31
Interessen: Sport, Musik, Uhren

Re: Stahl 1 by Grönemeyer

Beitrag von anschl61 » Mi 23. Mai 2018, 16:43

Hier ist auch ein kurzer Bericht zu finden:
http://www.sz-online.de/nachrichten/gro ... 37796.html
Andreas
-------------------
Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben... (Zitat: Otto von Bismarck)

Antworten