Yema Superman Heritage

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von kochsmichel » 19 Jun 2018, 11:15

Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8264
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von walter » 19 Jun 2018, 11:57

Gefällt mir mit jedem neuen Foto besser :thumbsup:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3246
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von Roger Ruegger » 27 Jul 2018, 22:21

walter hat geschrieben:
19 Jun 2018, 11:57
Gefällt mir mit jedem neuen Foto besser :thumbsup:
Jup. Ist besser geworden als beim letzten mal (2008):

Bild

:mrgreen:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9681
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von Hertie » 28 Jul 2018, 15:14

Ich gestehe.....dass sie mir gefällt. :D
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 19908
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von MCG » 28 Jul 2018, 16:33

Zwar meine Grösse und gefällig, aber dieses Metall-Dingens sieht nicht nur billig aus...
Die Funktionsweise sagt alles... :roll: :wink:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8264
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von walter » 03 Jul 2021, 22:15

Ich hab keine Ahnung, ob wir die schon hatten, aber sieht schon goil aus
https://en.yema.com/products/yema-super ... 21c39-am2s

Bild
(c) Yema
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Hugybear
Beiträge: 122
Registriert: 13 Mai 2018, 15:04

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von Hugybear » 04 Jul 2021, 16:36

Yemas haben eine lange Tradition und sehen durchs Band gut aus.
So auch die Superman Heritage Blue. Die habe ich mir im letzten Herbst in Toulon gekauft.

Bild

Gruss, Jörg
Ich ticke immer richtig, manchmal aber anders

haspe1
Beiträge: 587
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von haspe1 » 07 Jul 2021, 16:55

Mir gefallen die Zeiger nicht, ansonsten ist die Uhr nicht unhübsch. Dieser Pfeil als Minutenzeiger stört mich. Da finde ich die Baltic Aquascaphe doch merklich gefälliger.

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8264
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von walter » 12 Jul 2021, 22:07

Gestern auf den Knopf gedrückt und den Superman in 39mm bestellt :yahoo: Bild
Bin insbes. auf das "Fischband" sehr gespannt
----
to be continued im August :whistling:

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von kochsmichel » 13 Jul 2021, 07:43

walter hat geschrieben:
12 Jul 2021, 22:07
Gestern auf den Knopf gedrückt und den Superman in 39mm bestellt :yahoo: Bild
Bin insbes. auf das "Fischband" sehr gespannt
----
to be continued im August :whistling:

Walter

Pah. Die ist ja noch nicht mal bis 1000 feet wasserdicht. :mrgreen:

Eine sehr gute Wahl, denke ich :thumbsup:

Interessanten Sale haben die auch gerade laufen 8)
Light side of the mood!

mr2680
Beiträge: 675
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von mr2680 » 13 Jul 2021, 09:50

Das Band gefällt mir sehr, ach was, die ganze Uhr sieht cool aus….
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8264
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von walter » 16 Jul 2021, 22:26

Upps...das ging deutlich schneller als angekündigt :thumbsup:
Bild




















































Na gut: auf die Schnelle ein erstes Foto, noch teilfoliert
An einem überaus ereigneisreichen Tag war nicht mehr möglich.
Bild
Walter :D

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10754
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von Heinz-Jürgen » 17 Jul 2021, 06:41

Glückwunsch, Walter! Ich freue mich schon auf mehr. :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26068
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von kochsmichel » 17 Jul 2021, 13:01

Herzlichen Glückwunsch. Sieht sehr gefälligst aus :thumbsup:
Light side of the mood!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8264
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Yema Superman Heritage

Beitrag von walter » 17 Jul 2021, 21:56

Danke Euch. :thumbsup:
Wollte heute das schöne Band auf meine Größe kürzen und bin erstmalig an einem Metallband gescheitert :oops:
Was aussieht wie Schrauben lässt sich mit keinem meiner Beco-Schraubendreher bewegen, Nachfrage bei einem anderen Besitzer ergab: gestiftet :roll:
Die bekomm ich aber auch nicht raus...Uhrmachertermin Mitte der Woche...
Also gibts erstmal nur "Gummibilder"...

Die dicken Elemente mit LM :thumbsup:
Bild
Nur zwei Zwischenstriche machen erst mal unruhig, aber der jeweilige Rand des Leuchtfeldes dient als Orientierung.
Der Boden mit Limitierungsnummer (es gibt 1000 Stück) und einem hübschen Y-Emblem.
Bild
Das Selitta SW 200 muss man ja nicht unbedingt zeigen...

Dafür ist das Ührchen auch nur 13mm hoch.
Gehäuse wie weiland üblich sehr flach gehalten.
Das deutlich gewölbte und fast 3mm dicke Saphirglas reckt sich deutlich über den Taucherring
und ist unterschiedlich maschinell mattiert.
Bild

Der ominöse Stopper an der Taucherlünette ist simpel (genial ?) konstruiert, hält das Teil aber auch bombenfest.
Bild
Zum Einstellen muss man die verschraubte Krone lösen und dann lässt dich der Ring satt gg. den Uhrzeiersinn drehen (der rastet so stramm, dass man diese "Klammer" eigentlich nicht braucht :whistling: ).
Andererseits schützt das hohe Glas wohl doch Hemden, Pullover etc. vor diesem Fadenfänger.

In der gut gemachten KLEINEN !!! Uhrenbox gibt es ein Heftli mit YEMA-Prosa.
Ein Satz macht mich neugierig:
Bild
War der / die/ das Superman wirlich die erste Uhr, die 300m Wadi hatte ?
Lässt sich das irgendwo verifizieren ? 1963 ?

24-Stunden-Fazit: Wenn ichs denn endlich dranhabe, ist die Uhr mit dem "Fischgrätband" eine geile Kombi.
Dazu fette LM-Elemente (IMHO schöner als z.B. bei der ähnlichen Oris -auch mit der 1Z oben-) und der originelle Stopper für den Drehring machen eine für den Preis ziemlich gute Retrouhr !
Auch die 39mm passen, denn das recht steife Metallband geht bei der 41er Version noch später in die Biegung.

Bin erstmal zufrieden :D
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten