Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13354
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von Andi » 31 Aug 2018, 11:24

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
31 Aug 2018, 10:39
Jawoll. Und ich weiß auch überhaupt nicht, warum sich die Schweizer hier so vehement in innere EU-Angelegenheiten einmischen... :whistling: :mrgreen:
:whistling: :mrgreen:
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von MPG » 31 Aug 2018, 11:37

MCG hat geschrieben:
31 Aug 2018, 11:10
MPG hat geschrieben:
31 Aug 2018, 10:29
MCG hat geschrieben:
31 Aug 2018, 09:48
Wer hat eigentlich von der "Abstimmung" gewusst? :evil:

Eine riesige Mehrheit (der kleinen Minderheit die davon gewusst hat und abgestimmt hat) hat sich für die ewige Sommerzeit entschieden... :roll:
Das muss nun natürlich auch umgesetzt werden...
Der Junker müsste vielleicht mal in einen Nachhilfekurs für Interpretation von Statistiken... :angry:

https://www.20min.ch/ausland/news/story ... t-14342035
Hier in D wurde von der Abstimmung, vor allem wenige Tage vor Ende, in vielen Nachriuchtensendungen berichtet.
Da die Schweiz nicht mitmachen durfte, wurde dort ja sicher auch nicht davon berichtet.

Ansonsten kan nman immer darüber diskutieren, wie man die den Anteil der Nichtwähler werten soll. Für mich gilt, und das halte ich für logisch, Nicht wählen heisst, es ist dem Nichtwähler egal.
Wir reden von knapp 5mio Wähler bei über 500 mio EU Bürger :!: :!: :whistling: :whistling: :whistling: :whistling:
Die alle hätten wählen können.
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17477
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von jeannie » 31 Aug 2018, 11:57

MPG hat geschrieben:
31 Aug 2018, 11:37
Die alle hätten wählen können.
Wie soll jemand wählen können, der nicht mal weiss, dass es eine Abstimmung gibt?

Informiere dich doch mal in der Schweiz, was es braucht für eine faire Volksbefragung oder -abstimmung.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von MPG » 31 Aug 2018, 12:09

jeannie hat geschrieben:
31 Aug 2018, 11:57
MPG hat geschrieben:
31 Aug 2018, 11:37
Die alle hätten wählen können.
Wie soll jemand wählen können, der nicht mal weiss, dass es eine Abstimmung gibt?

Informiere dich doch mal in der Schweiz, was es braucht für eine faire Volksbefragung oder -abstimmung.
Warum sollte ich das tun ?

Nochmal: es gab eine Umfrage um ein Meinungsbild zu erhalten. Dies wurde zumindest hier in D auch mehrfach in den Medien bekannt gegeben.
Welche anderen EU (!) Länder das wann und wie adressiert haben in ihrer Bevölkerung weiß ich nicht.
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Radiopirat
Beiträge: 1072
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von Radiopirat » 31 Aug 2018, 13:20

PinkFloyd hat geschrieben:
30 Aug 2018, 12:20
Meine GMT käme aber öfters zum Einsatz 8)
... ausser die GMT-Komplikation... :whistling:
Auch das geht vorbei!

Stiefkind
Beiträge: 2021
Registriert: 06 Mai 2013, 11:53
Wohnort: Deutschland

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von Stiefkind » 31 Aug 2018, 13:31

Radiopirat hat geschrieben:
31 Aug 2018, 13:20
PinkFloyd hat geschrieben:
30 Aug 2018, 12:20
Meine GMT käme aber öfters zum Einsatz 8)
... ausser die GMT-Komplikation... :whistling:
Man kann per GMT die alte MEZ anzeigen lassen................. :whistling:

Radiopirat
Beiträge: 1072
Registriert: 20 Apr 2016, 10:03
Interessen: Laser, Funk, Musik, Schönwettertauchen (PADI AOWD)

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von Radiopirat » 31 Aug 2018, 13:38

Stiefkind hat geschrieben:
31 Aug 2018, 13:31
Radiopirat hat geschrieben:
31 Aug 2018, 13:20
PinkFloyd hat geschrieben:
30 Aug 2018, 12:20
Meine GMT käme aber öfters zum Einsatz 8)
... ausser die GMT-Komplikation... :whistling:
Man kann per GMT die alte MEZ anzeigen lassen................. :whistling:
... oder dannzumal die alte MESZ?
Auch das geht vorbei!

Mr. No
Beiträge: 77
Registriert: 10 Apr 2007, 08:21

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von Mr. No » 31 Aug 2018, 19:18

Ralf hat geschrieben:
30 Aug 2018, 11:43

[...]
Die aktuelle Lösung ist ein Kompromiss. Vielen ist gar nicht klar, wie gut der ist. Man betrachte mal die Landkarte.

Bild
Die Karte ist beim Blick, einer Schweizer Zeitung gefunden, die haben sie aber selber bei Gaja, einer spanischen Umweltorganisation, geholt.

Grün ist die mitteleuropäische Zeitzone. Die fetten gestrichelten schwarzen Linien sind die Grenzen der "korrekten" Zeitzonen. [...]
iiiiih Fakten, Kompromisse, am Ende muss es für viele funktionieren und nicht nur für mich :?: :!: :?: Geht ja mal gar nicht :!: :wink:

Ach Ralf, Du sprichst mir aus dem Herzen. Wenn man sich ansieht, wer da mitgemacht hat, wie "represensativ" das alles ist und dann stellt sich Junker hin und erklärt, dass man dem erklärten Willen der Bürger folgen will und Frau Merkel applaudiert auch noch. Da kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. In Zeiten von Twitter, facebook und co. gibt es halt keine Likes und follower dafür, dass man sich mit Fakten beschäftigt und den "besten" Kompromiss findet, sondern nur für die größte Polemik gegen etwas.

Ich würde wetten, dass weniger als 0,1% derjenigen, die da für die ewige Sommerzeit gestimmt haben, auch nur eine Sekunde darüber nachgedacht haben, was das z.B. für Madrid im Winter bedeutet.

Traurig, traurig :!:

Gruß
Mr. No

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16966
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von MCG » 31 Aug 2018, 19:52

Mr. No hat geschrieben:
31 Aug 2018, 19:18
Ralf hat geschrieben:
30 Aug 2018, 11:43

[...]
Die aktuelle Lösung ist ein Kompromiss. Vielen ist gar nicht klar, wie gut der ist. Man betrachte mal die Landkarte.

Bild
Die Karte ist beim Blick, einer Schweizer Zeitung gefunden, die haben sie aber selber bei Gaja, einer spanischen Umweltorganisation, geholt.

Grün ist die mitteleuropäische Zeitzone. Die fetten gestrichelten schwarzen Linien sind die Grenzen der "korrekten" Zeitzonen. [...]
iiiiih Fakten, Kompromisse, am Ende muss es für viele funktionieren und nicht nur für mich :?: :!: :?: Geht ja mal gar nicht :!: :wink:

Ach Ralf, Du sprichst mir aus dem Herzen. Wenn man sich ansieht, wer da mitgemacht hat, wie "represensativ" das alles ist und dann stellt sich Junker hin und erklärt, dass man dem erklärten Willen der Bürger folgen will und Frau Merkel applaudiert auch noch. Da kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. In Zeiten von Twitter, facebook und co. gibt es halt keine Likes und follower dafür, dass man sich mit Fakten beschäftigt und den "besten" Kompromiss findet, sondern nur für die größte Polemik gegen etwas.

Ich würde wetten, dass weniger als 0,1% derjenigen, die da für die ewige Sommerzeit gestimmt haben, auch nur eine Sekunde darüber nachgedacht haben, was das z.B. für Madrid im Winter bedeutet.

Traurig, traurig :!:

Gruß
Mr. No
Danke! :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von MPG » 31 Aug 2018, 20:29

Mr. No hat geschrieben:
31 Aug 2018, 19:18
Ralf hat geschrieben:
30 Aug 2018, 11:43

[...]
Die aktuelle Lösung ist ein Kompromiss. Vielen ist gar nicht klar, wie gut der ist. Man betrachte mal die Landkarte.

Bild
Die Karte ist beim Blick, einer Schweizer Zeitung gefunden, die haben sie aber selber bei Gaja, einer spanischen Umweltorganisation, geholt.

Grün ist die mitteleuropäische Zeitzone. Die fetten gestrichelten schwarzen Linien sind die Grenzen der "korrekten" Zeitzonen. [...]
iiiiih Fakten, Kompromisse, am Ende muss es für viele funktionieren und nicht nur für mich :?: :!: :?: Geht ja mal gar nicht :!: :wink:

Ach Ralf, Du sprichst mir aus dem Herzen. Wenn man sich ansieht, wer da mitgemacht hat, wie "represensativ" das alles ist und dann stellt sich Junker hin und erklärt, dass man dem erklärten Willen der Bürger folgen will und Frau Merkel applaudiert auch noch. Da kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. In Zeiten von Twitter, facebook und co. gibt es halt keine Likes und follower dafür, dass man sich mit Fakten beschäftigt und den "besten" Kompromiss findet, sondern nur für die größte Polemik gegen etwas.

Ich würde wetten, dass weniger als 0,1% derjenigen, die da für die ewige Sommerzeit gestimmt haben, auch nur eine Sekunde darüber nachgedacht haben, was das z.B. für Madrid im Winter bedeutet.

Traurig, traurig :!:

Gruß
Mr. No
Wer ist hier polemisch?
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9460
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 01 Sep 2018, 05:40

Entschuldigung. Hätte ich gewusst, dass ich mich für die Bedürfnisse der Madrilenen stark machen muss, hätte ich anders abgestimmt. :oops:

So geht Polemik. :whistling:

Jetzt mal ernsthaft: ich lasse mir doch nicht vorwerfen, an einer Umfrage teilgenommen zu haben und mich über das Ergebnis zu freuen. Natürlich war das keine „Volksabstimmung“ und vielleicht ist das Ergebnis auch nicht repräsentativ, aber die Tendenz war doch hier in D schon seit Jahren klar. Ich habe in meinem persönlichen Umfeld niemanden, dem die Zeitumstellung nicht auf den Sack geht.

Und soweit ich das sehe, soll doch jedes Land jetzt selbst entscheiden, ob dort dauerhaft Winter- oder Sommerzeit gelten soll...

Den Spaniern selbst scheint die Frage übrigens am Ars... vorbei zu gehen. Da haben nur schlappe 88.000 an der Umfrage teilgenommen (von denen sich 93 % für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen haben).
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
retroman
Beiträge: 2878
Registriert: 04 Apr 2007, 09:07
Wohnort: O W L Deutschland
Interessen: Uhren, Billard, trockener Rotwein
Tätigkeit: Fachmann
Kontaktdaten:

Re: Wollt Ihr die Sommerzeit behalten?

Beitrag von retroman » 01 Sep 2018, 08:51

Nachdem von 500.000.000 EU Bürgern nun knapp 5.000.000 (ca. 1 %) abgestimmt haben und davon 80 % gegen die Zeitumstellung gestimmt haben, wird erwogen, diese abzuschaffen. Das kann dauern. Und damit in Spanien und Portugal die Sonne nicht so spät aufgeht, werden wir wohl eine neue Zeitzone bekommen. Westeuropäische Zeit.

Antworten