Ebel Discovery

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
mr2680
Beiträge: 431
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Ebel Discovery

Beitrag von mr2680 » 09 Dez 2018, 02:57

Mir gefällt einiges an der Uhr. Band, Lünette, Zeiger und Position vom Datum.
Irgendetwas stört mich bei der Beschriftung, weiss aber nicht genau was? Vielleicht das Logo auf der 12? Oder die Grösse des Markennamens? Oder das rot?
Ich komm nicht drauf...
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 12815
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Ebel Discovery

Beitrag von Andi » 09 Dez 2018, 08:36

Roger Ruegger hat geschrieben:
09 Dez 2018, 01:29
Und heute erstmals gesehen:

Bild
Ui, die sieht aber wirklich schön aus :thumbsup:

Ist komplett an mir vorbei gegangen :(
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8174
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Ebel Discovery

Beitrag von Heinz-Jürgen » 09 Dez 2018, 08:43

Ja. Sieht auf dem Live-Bild viel besser aus!
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 8307
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Ebel Discovery

Beitrag von Hertie » 09 Dez 2018, 10:12

Die gefällt mir ganz gut. :thumbsup:
Ich hatte schon einige Ebel und konnte bei Anmutung und Qualität nicht wirklich meckern. :wink:
...Grüße von leider einem der letzten Tauschwütigen mit Hans-im-Glück -Syndrom

Antworten