Neue Archimede Outdoor

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Paulchen » 05 Okt 2018, 20:57

https://www.archimede-uhren.de/outdoor-a-ls.html

Bild

Schweizer Automatikwerk SW 200-1
Antimagnetisches, gehärtetes Edelstahlgehäuse, gebürstet, entspiegeltes Saphirglas, massiver Vollgewindeboden, Schraubkrone, wasserdicht 20 ATM
Breite 2-8 Uhr (ohne Krone): 41,3mm
Breite 3-9 Uhr (inkl.Krone): 45mm
Länge über Anstöße 46,5 mm
Höhe 11,2 mm, Gewicht ca.97g
Schwarzes Zifferblatt mit Leuchtzahlen und - indexen, thermisch gebläuter Stahl-Sekundenzeiger mit Leuchtspitze
980 €

Bild

Wir haben die OutDoor AntiMag daher mit einem Innengehäuse aus Weicheisen versehen, das einen Schutz bis zu einem Magnetfeld von 80.000 A/m / 1000 Gauss / 100mT bietet. Wie ein Faraday'schen Käfig bündelt dieses Innengehäuse – bestehend aus Zifferblatt, Werkhaltering und Boden – die Magnetfeldlinien und führt sie sicher um das Uhrwerk herum.

Trotz dem Weicheisenmantel um das Werk hat die OutDoor AntiMag mit 41mm Durchmesserund einer 11mm Bauhöhe moderate Dimensionen. Wie die kleinere OutDoor Protect (39mm) ist das Stahlgehäuse gehärtet mit einem Härtegrad von ca. 1200 HV. Zusammen mir prägnantem Kronenschutz, 7mm Schraubkrone, Saphirglas und massivem Gewindeboden bilden die verschiedenen Gehäuseteile eine kompakte und solide Einheit.
H-P

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10756
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Heinz-Jürgen » 05 Okt 2018, 21:37

Das Datum ist mir zwar zu klein, aber: Gefällt!
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
MPG
Beiträge: 4385
Registriert: 20 Dez 2006, 21:00
Wohnort: bei Hamburg
Interessen: Fotgrafie, Autos, Uhren, Musik
Tätigkeit: Geschäftsführer IT

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von MPG » 05 Okt 2018, 22:41

Outdoor und Lederband ? :whistling: :roll:
Viele Grüße
--Michael--

Wer nur Jux machen will, den kann man nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9587
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Don Tomaso » 05 Okt 2018, 22:42

Furchtbarer Mischmasch.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10756
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Heinz-Jürgen » 06 Okt 2018, 07:39

MPG hat geschrieben:
05 Okt 2018, 22:41
Outdoor und Lederband ? :whistling: :roll:
Diver und Lederband? :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Paulchen » 06 Okt 2018, 08:53

MPG hat geschrieben:
05 Okt 2018, 22:41
Outdoor und Lederband ? :whistling: :roll:
Ich tippe mal, sie werden in absehbarer Zeit ein Metallband anbieten.
Für die 39 mm Version gibt es auch ein passendes Band.
H-P

gatewnrw
Beiträge: 4283
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von gatewnrw » 06 Okt 2018, 19:53

sry, geht gar nicht! Typographie, Gehäuse, Bandanstösse ...

Der olle Archimedes würde die verklagen.

Für den Preis schaue ich drei- bis viermal in den Kickstarter Markt und finde erbaulicheres.

LG Peter
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Paulchen » 10 Jul 2021, 10:31

Jetzt für 880 €
Sandfarben mit Old Radium Leuchtindexen

Bild
Bild
Bild
H-P

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Sedi » 10 Jul 2021, 13:16

Mir gefällt sie ja eigentlich, aber seitdem sie auf dem Markt ist - nahezu eine Verdopplung des Preises. Schon erstaunlich wie selbst so Nischenmarken an der Preisschraube drehen. Für nen knappen Tausender fallen mir mehr als genug andere Marken ein.
Das muß die Uhr abkönnen!

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von watchhans18 » 10 Jul 2021, 14:13

Sedi hat geschrieben:
10 Jul 2021, 13:16
Mir gefällt sie ja eigentlich, aber seitdem sie auf dem Markt ist - nahezu eine Verdopplung des Preises. Schon erstaunlich wie selbst so Nischenmarken an der Preisschraube drehen. Für nen knappen Tausender fallen mir mehr als genug andere Marken ein.
Der Trend schlechthin: man nimmt, was man kriegen kann!
In einem anderen UF wird sowas schon als Schnäppchen bejubelt. Dabei kommen tolle Ausreden, wie, ist ja ein Schweizer Werk, und Gehäuse aus Deutschland, etc.
Für den Preis fallen mir auch schönere Alternativen ein.

Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 11793
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Paulchen » 10 Jul 2021, 14:36

watchhans18 hat geschrieben:
10 Jul 2021, 14:13
Für den Preis fallen mir auch schönere Alternativen ein.
Schön ist jetzt nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal. ;-)
Im Übrigen hast du das gehärtete Gehäuse vergessen.
Ja, an der Preisschraube drehen alle!
H-P

Benutzeravatar
Sedi
Beiträge: 5166
Registriert: 05 Feb 2007, 17:34
Wohnort: Bischberg

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Sedi » 10 Jul 2021, 14:45

Manche drehen halt mehr dran als andere. Wenn ich mal den Preis mit meiner Citizen NB6004 vergleiche mit Duratect Titan :whistling:. Oder wenn man sich anguckt, wie viele Microbrands es für unter 1000 Euro gibt. Ich fand die Outdoor für 500 Euro halbwegs fair bepreist. Für nen knappen Tausender halt nicht mehr. Und komm mir da keiner mit "ja, aber Luxus...", denn Archimede ist mit Sicherheit kein Hersteller im Luxusbereich, wo man dann die Preise nimmer hinterfragen darf.
Für 1000 Euro würde ich eher zu Sinn greifen. Oder noch paar Scheine drauflegen und einen Hanhart-Chrono kaufen oder so.
Aber wenn sie für das Geld genug davon verkaufen - alles richtig gemacht :D.
Das muß die Uhr abkönnen!

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9587
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von Don Tomaso » 11 Jul 2021, 19:35

Naja nu, man muss die Zwiebel weder mögen noch kaufen. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

watchhans18
Beiträge: 346
Registriert: 16 Nov 2013, 20:09
Wohnort: Hannover
Tätigkeit: Freizeitbewältiger

Re: Neue Archimede Outdoor

Beitrag von watchhans18 » 13 Jul 2021, 16:49

Paulchen hat geschrieben:
10 Jul 2021, 14:36
watchhans18 hat geschrieben:
10 Jul 2021, 14:13
Für den Preis fallen mir auch schönere Alternativen ein.
Schön ist jetzt nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal. ;-)
Im Übrigen hast du das gehärtete Gehäuse vergessen.
Ja, an der Preisschraube drehen alle!
Mein persönlicher Eindruck war keine Qualitätsaussage.
Die mag ja stimmen.
Ich finde das Design und die ZB-Farbe eben potthässlich.

Antworten