"Bewaffnete überfallen in Nyon Lastwagen mit Luxusuhren"

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 14603
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: "Bewaffnete überfallen in Nyon Lastwagen mit Luxusuhren"

Beitrag von MCG » 24 Nov 2018, 23:49

Scheisse, da dürfte es Hublot getroffen haben… :shock:
LG aus Mostindien - Markus

Clockworker
Beiträge: 11
Registriert: 13 Aug 2018, 18:50
Wohnort: Niederösterreich
Interessen: Unter anderem Uhren
Tätigkeit: Im künstlerischen Bereich tätig
:-)

Re: "Bewaffnete überfallen in Nyon Lastwagen mit Luxusuhren"

Beitrag von Clockworker » 29 Nov 2018, 09:19

Leserkommentar im Tagesanzeiger
"Wie lange müssen wir Schweizer uns die Ueberfälle von französischen Banden noch gefallen lassen bis endlich die Grenzübergänge wieder besser bewacht werden?"
:wink:
Mit lieben Grüßen
Otto

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17136
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: "Bewaffnete überfallen in Nyon Lastwagen mit Luxusuhren"

Beitrag von Quadrilette172 » 29 Nov 2018, 11:37

Ein weiterer Beleg dafür, dass sich das Lesen solcher Kommentare in der Regel nicht lohnt :!: :?

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 17681
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: "Bewaffnete überfallen in Nyon Lastwagen mit Luxusuhren"

Beitrag von Thomas H. Ernst » 29 Nov 2018, 16:56

Clockworker hat geschrieben:
29 Nov 2018, 09:19
Leserkommentar im Tagesanzeiger
"Wie lange müssen wir Schweizer uns die Ueberfälle von französischen Banden noch gefallen lassen bis endlich die Grenzübergänge wieder besser bewacht werden?"
:wink:
Vielleicht hat der Trump ja noch ein Stück Zaun übrig. :mrgreen:

Dann wird's allerdings harzig in der Uhrenindustrie. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 16923
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: "Bewaffnete überfallen in Nyon Lastwagen mit Luxusuhren"

Beitrag von jeannie » 29 Nov 2018, 19:13

Clockworker hat geschrieben:
29 Nov 2018, 09:19
Leserkommentar im Tagesanzeiger
"Wie lange müssen wir Schweizer uns die Ueberfälle von französischen Banden noch gefallen lassen bis endlich die Grenzübergänge wieder besser bewacht werden?"
:wink:
Im 18. Jahrhundert gab es viel Widerstand in der Westschweiz gegen all die Wirtschaftsflüchtlinge aus Frankreich, die angaben religiös Verfolgte zu sein.

Schon damals fragte man sich: was will man mit so viel Uhrmachern in der Schweiz? Wir brauchen doch nie so viel Uhren. :angry:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Antworten