H20 Tiburon

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: H20 Tiburon

Beitrag von Red hot chili » 14 Jul 2019, 18:49

MCG hat geschrieben:
14 Jul 2019, 17:31
Red hot chili hat geschrieben:
14 Jul 2019, 17:22
watch-watcher hat geschrieben:
14 Jul 2019, 16:49



Die Bedienung der Krone ist kein Problem, da man ja den beweglichen Anstoss komplett nach unten wegkippen kann.
Davon bin ich sowieso ausgegangen, da ansonsten eine Bedienung der Krone wohl auch so gut wie unmöglich gewesen wäre.
Schlechter als bei der Moonwatch wirds kaum sein und die ist a) ein Handaufzug und b) offiziell zertifiziert für Weltraumeinsätze. Da würdest Du diese ja wohl auch hier handeln können...vorausgesetzt Du würdest sie kaufen.... :mrgreen:
So passt es besser. :mrgreen:

Aber glaub mal, es gibt Uhren auf dieser Welt, dagegen ist die Krone der Speedy geradezu kinderleicht bedienbar.
Wobei ich mit der Krone der Speedy eigentlich auch keine Probleme hatte, als ich sie mal kurzzeitig ausführen durfte.... :whistling:

watch-watcher
Beiträge: 1785
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: H20 Tiburon

Beitrag von watch-watcher » 14 Jul 2019, 20:05

cool runnings hat geschrieben:
14 Jul 2019, 17:46
watch-watcher hat geschrieben:
13 Jul 2019, 20:44
MCG hat geschrieben:
13 Jul 2019, 19:21
Hast Du die nun eigentlich gekauft? Ich meine natürlich die Blaue... ? :oops:
Ja, habe ich und bin damit sehr zufrieden.

Bis auf dem Zeigersatz, den ich leider falsch konfiguriert habe. :whistling:

Jetzt warte ich auf meinen favorisierte Zeigersatz, damit ich die Zeiger dann wechseln lassen kann.

Daher habe ich die Tiburon auch noch nicht vorgestellt. :(
Bin auch gespannt auf die Vorstellung. Welchen Zeigersatz favorisierst Du denn?
Dieser sollte es sein.

Bild
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

Benutzeravatar
indiana
Beiträge: 16607
Registriert: 15 Feb 2006, 12:13

Re: H20 Tiburon

Beitrag von indiana » 14 Jul 2019, 20:05

Also wer mit der Krone der Speedy ein Problem hat sollte sich
wohl lieber eine Quarzuhr kaufen! :mrgreen:

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16329
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: H20 Tiburon

Beitrag von MCG » 14 Jul 2019, 20:09

indiana hat geschrieben:
14 Jul 2019, 20:05
Also wer mit der Krone der Speedy ein Problem hat sollte sich
wohl lieber eine Quarzuhr kaufen! :mrgreen:
Musste ja kommen... :whistling: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17976
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: H20 Tiburon

Beitrag von cool runnings » 14 Jul 2019, 22:09

Wo er Recht hat .... :whistling:

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17976
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: H20 Tiburon

Beitrag von cool runnings » 14 Jul 2019, 22:13

watch-watcher hat geschrieben:
14 Jul 2019, 20:05
cool runnings hat geschrieben:
14 Jul 2019, 17:46
watch-watcher hat geschrieben:
13 Jul 2019, 20:44


Ja, habe ich und bin damit sehr zufrieden.

Bis auf dem Zeigersatz, den ich leider falsch konfiguriert habe. :whistling:

Jetzt warte ich auf meinen favorisierte Zeigersatz, damit ich die Zeiger dann wechseln lassen kann.

Daher habe ich die Tiburon auch noch nicht vorgestellt. :(
Bin auch gespannt auf die Vorstellung. Welchen Zeigersatz favorisierst Du denn?
Dieser sollte es sein.

Bild
👍 Gefällt mir von den gezeigten auch am besten.

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 755
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: H20 Tiburon

Beitrag von SteveMcQueen » 22 Jul 2019, 15:59

Sind die H2O-Uhren eigentlich mit Leuchtmasse auf der Taucherlünette ausgestattet? Die Webseite schweigt sich dazu aus und Nightshots konnte ich online nicht finden.
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 4093
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: H20 Tiburon

Beitrag von rank » 22 Jul 2019, 16:06

SteveMcQueen hat geschrieben:
22 Jul 2019, 15:59
Sind die H2O-Uhren eigentlich mit Leuchtmasse auf der Taucherlünette ausgestattet? Die Webseite schweigt sich dazu aus und Nightshots konnte ich online nicht finden.
Ohne die Antwort zu kennen: Du kannst den Clemens Helberg anrufen, total netter Typ, der erklärt Dir alles..(Nummer ist leicht zu ergoogeln..)
Gruß, Frank

Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 755
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Mehr als freie Zeit... :(
Tätigkeit: Allzweckwaffe

Re: H20 Tiburon

Beitrag von SteveMcQueen » 22 Jul 2019, 19:35

Ich hab's selbst durch längere Recherche herausfinden können: Die Marker auf den Lünetten (jedenfalls Ausführungen Keramik und Saphirglas) sind mit Superluminova ausgelegt. :thumbsup:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Orginale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.

watch-watcher
Beiträge: 1785
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: H20 Tiburon

Beitrag von watch-watcher » 09 Aug 2019, 18:28

SteveMcQueen hat geschrieben:
22 Jul 2019, 19:35
Ich hab's selbst durch längere Recherche herausfinden können: Die Marker auf den Lünetten (jedenfalls Ausführungen Keramik und Saphirglas) sind mit Superluminova ausgelegt. :thumbsup:
Ja und ein Nightshoot sieht dann so aus.

Bild
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3350
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: H20 Tiburon

Beitrag von tapsa911 » 20 Aug 2019, 14:16

Für Dich, Wilhelm!

Bild
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

watch-watcher
Beiträge: 1785
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: H20 Tiburon

Beitrag von watch-watcher » 20 Aug 2019, 18:33

Ja, Triton gibt es auch noch als Neuauflage, aber der Preis ist 3 oder 4mal höher als der der Tiburon.

Das Design der Tiburon gefällt mir aber besser. Übrigens hat Boris auch Triton in seinem Portfolio, wenn ich mich recht erinnere.
Es grüsst Wilhelm,

der watch-watcher

Antworten