Richard Mille Bonbon

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3946
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Richard Mille Bonbon

Beitrag von rank » 14 Jan 2019, 12:40

Da bekommt die Nummer mit dem Kaugummiautomaten doch mal wirklich das passende Futter:

Bild

Witzig, für die, die es sich leisten wollen :)

https://www.richardmille.com/en/magazin ... le-bonbon/
Gruß, Frank

Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4082
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von safesurfer » 14 Jan 2019, 12:43

Ich frage mich echt, wer sowas für die aufgerufenen Preise eigentlich kauft.. :whistling: :?
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3946
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von rank » 14 Jan 2019, 13:07

safesurfer hat geschrieben:
14 Jan 2019, 12:43
Ich frage mich echt, wer sowas für die aufgerufenen Preise eigentlich kauft.. :whistling: :?
https://www.instagram.com/p/BslwcdEAG9z ... q0e7r7tecq
Gruß, Frank

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von lottemann » 14 Jan 2019, 13:13

Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8950
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von stere » 14 Jan 2019, 13:16

ach...Ihr seid so hart. Sollen die Leute doch Ihr Geld in Uhren versenken... gibt schlimmeres :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

gatewnrw
Beiträge: 3159
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von gatewnrw » 14 Jan 2019, 13:20

lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 13:13
Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.
gefällt mir zwar auch nicht, muß man m.E. auch nicht haben (wollen),

die obige Aussage halte ich dennoch für etwas zu weitgehend
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
basel1893
Beiträge: 55
Registriert: 10 Okt 2012, 22:23

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von basel1893 » 14 Jan 2019, 14:00

lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 13:13
Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.
:rofl: :thumbsup:

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17074
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von jeannie » 14 Jan 2019, 15:14

lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 13:13
Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.
Sei froh, dass es dekadente A**********r, die sowas kaufen.

Stell dir vor, die kaufen sich für 50 Öros eine Swatch und versenken den Rest auf einem Offshore-Konto. :?

Mit diesen X00'000 Währungseinheiten hat manche Uhrmacherfamilie Lohn und Brot.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von lottemann » 14 Jan 2019, 16:34

jeannie hat geschrieben:
14 Jan 2019, 15:14
lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 13:13
Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.
Sei froh, dass es dekadente A**********r, die sowas kaufen.

Stell dir vor, die kaufen sich für 50 Öros eine Swatch und versenken den Rest auf einem Offshore-Konto. :?

Mit diesen X00'000 Währungseinheiten hat manche Uhrmacherfamilie Lohn und Brot.
Hoi Luigi

Nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Ich habe nichts gegen Käufer
teurer Uhren. Nicht mal gegen solche, die damit rumprotzen. Schöne
und teure Dinge toll zu finden ist (m.E.) nichts verwerfliches, sie sich
leisten zu können auch nicht (meistens). Was ich nicht in Ordnung finde,
und nur darauf bezog sich meine Bemerkung, ist die Demonstration,
dass man d'rauf scheissen kann, dass das nichts wert ist, dass man sich
vermutlich vor der Blubberwasseraktion den Stummel im Maul mit der
500-Note angesteckt hat.
Kann man cool finden, ich tu's nicht.

Gruss
Michael

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3155
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von tapsa911 » 14 Jan 2019, 16:44

lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 13:13
Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.
:rofl: :rofl:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
Frano
Beiträge: 1614
Registriert: 30 Mär 2009, 18:12
Wohnort: Oberfranken

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von Frano » 14 Jan 2019, 19:23

lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 16:34
jeannie hat geschrieben:
14 Jan 2019, 15:14
lottemann hat geschrieben:
14 Jan 2019, 13:13
Mögen den dekadenten Arschlöchern dieser Welt die Eier abfaulen.
Sei froh, dass es dekadente A**********r, die sowas kaufen.

Stell dir vor, die kaufen sich für 50 Öros eine Swatch und versenken den Rest auf einem Offshore-Konto. :?

Mit diesen X00'000 Währungseinheiten hat manche Uhrmacherfamilie Lohn und Brot.
Hoi Luigi

Nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Ich habe nichts gegen Käufer
teurer Uhren. Nicht mal gegen solche, die damit rumprotzen. Schöne
und teure Dinge toll zu finden ist (m.E.) nichts verwerfliches, sie sich
leisten zu können auch nicht (meistens). Was ich nicht in Ordnung finde,
und nur darauf bezog sich meine Bemerkung, ist die Demonstration,
dass man d'rauf scheissen kann, dass das nichts wert ist, dass man sich
vermutlich vor der Blubberwasseraktion den Stummel im Maul mit der
500-Note angesteckt hat.
Kann man cool finden, ich tu's nicht.

Gruss
Michael


:thumbsup: !!!
Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8950
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von stere » 14 Jan 2019, 20:45

Hab noch ein paar :whistling: :mrgreen:

Achtung... bitte Sonnenbrillen aufsetzen!

8) 8) 8)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle: https://www.watchprosite.com/richard-mi ... 0483801/0/

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15294
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von MCG » 14 Jan 2019, 20:52

Die günstigste ist anscheinend 145k§ 🤦🏻‍♂️
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 17932
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von Thomas H. Ernst » 14 Jan 2019, 22:04

Endgeil! 😍😍😍
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

mart
Beiträge: 516
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: Richard Mille Bonbon

Beitrag von mart » 14 Jan 2019, 22:21

Donner nochmal... muss ich haben!

Antworten