Seite 2 von 2

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 11 Feb 2019, 09:05
von archimagirus
Ich habe die letzten 20 Jahre bestimmt schon bei dutzenden Hersteller weltweit Bänder bestellt, und hatte noch NIE irgend welche 'issues' mit dem Zoll.
Egal ob aus Asien/USA/SA oder Russland und Skandinavien gab es noch nie Probleme bei der Deklaration.

Das ganze brimborium um den Riemen ist unnötig und ein Band ist nun mal ein Band und keine Uhrenbox.

Die Marktanalyse bei unique war wohl ungenügend oder man hat sich einzig und allein auf eine poll in einem Uhren Forum verlassen :mrgreen:

ps: das gezeigte Band mit der Perlon Optik sieht gar nicht mal sooo übel aus, habe im Konfigurator mit mehreren Optionen herum gespielt war aber jedes mal nicht wirklich überzeugend.

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 11 Feb 2019, 09:56
von Pete
Meine Erwartungen waren wahrscheinlich enttäuscht, weil ich gehofft habe endlich einen Schweizer Lieferanten für etwas RubberB ähnliches zu haben. Die ganzen Texturen etc. sind nicht meins, manchmal ist weniger einfach mehr. Bei RubberB hat mich neben dem Preis immer gestört, dass es zwar Swiss made ist, ich es aber im Ausland bestellen muss und damit wieder Zollscherereien habe. Naja, ist im Auge zu behalten - vielleicht machen sie sich ja noch.

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 11 Feb 2019, 10:45
von mhanke
Ich denk mir halt, das ganze Verpackungsgedöns muss ja irgendwo in die Liste eingepreist worden sein. Ohne das alles bliebe man u.U. im zollfreien Bereich, und dann fallen auch keine extra Gebühren für die zolltechnische Bearbeitung an.

Ohne eine grundlegende Neuprogrammierung des Online-Shops allerdings würde ich sowieso nichts mehr dort kaufen, denn für Ratespiele ist mir das zu teuer. _

Marcus

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 11 Feb 2019, 19:37
von Thomas H. Ernst
mhanke hat geschrieben:
11 Feb 2019, 10:45
Ich denk mir halt, das ganze Verpackungsgedöns muss ja irgendwo in die Liste eingepreist worden sein. Ohne das alles bliebe man u.U. im zollfreien Bereich, und dann fallen auch keine extra Gebühren für die zolltechnische Bearbeitung an.
Denk ich auch. So ein Luftpolsterumschlag reicht völlig, vor allem wenn er innen mit Pappe ausgekleidet ist.

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 15 Feb 2019, 23:50
von Red hot chili
mhanke hat geschrieben:
10 Feb 2019, 17:56
Ich habe ein Band in braun für meine Seiko "Deep Forest" machen lassen:
Bild

Die Struktur des hier gezeigten Bandes würde mir durchaus schon zusagen.
Einzig die Farbdarstellung im Shop lässt noch viele Fragen offen.
Denn wenn das Blau genau so blass daherkommt wie das hier gezeigte Braun, dann wäre dies eher enttäuschend.

Schade auch das hier nicht näher auf die Qualität des Bandes selber eingegangen wurde, und sich stattdessen mehr über den Shop und andere Dinge ausgelassen wurde.
Denn das hätte mich schon interessiert, wie die Qualität des Bandes ist.

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 16 Feb 2019, 06:30
von rank
Red hot chili hat geschrieben:
15 Feb 2019, 23:50

Schade auch das hier nicht näher auf die Qualität des Bandes selber eingegangen wurde, und sich stattdessen mehr über den Shop und andere Dinge ausgelassen wurde.
Denn das hätte mich schon interessiert, wie die Qualität des Bandes ist.
:?:

Marcus schrieb in der gleichen Antwort, aus der Du zitiert hast:
Grundsätzlich ist die Qualität absolut hervorragend, das gilt auch für die feine Textur und die farblich abgesetzte Ziernaht.
:wink:

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 16 Feb 2019, 09:36
von Red hot chili
rank hat geschrieben:
16 Feb 2019, 06:30
Red hot chili hat geschrieben:
15 Feb 2019, 23:50

Schade auch das hier nicht näher auf die Qualität des Bandes selber eingegangen wurde, und sich stattdessen mehr über den Shop und andere Dinge ausgelassen wurde.
Denn das hätte mich schon interessiert, wie die Qualität des Bandes ist.
:?:

Marcus schrieb in der gleichen Antwort, aus der Du zitiert hast:
Grundsätzlich ist die Qualität absolut hervorragend, das gilt auch für die feine Textur und die farblich abgesetzte Ziernaht.
:wink:
Ich weiß, danke, ich hatte es gelesen.
Ich hätte mir allerdings gerne noch weitere Informationen zur Qualität gewünscht.
Wie z.B. Haptik, Haltbarkeit, persönlicher Farbeindruck, usw. usw.

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 16 Feb 2019, 21:42
von mhanke
Ähm, was willst Du zum Thema Haltbarkeit hören bei einem Band, das ich gerade erst bekommen und montiert habe? Bin ja kein Ikea-Automat, der eine Schranktür zehntausendmal auf und zu macht (umgelegt auf ein Armband). Und zum Farbeindruck sagen doch die Bilder eh alles nötige, oder nicht? Bleibt noch die Haptik: So wie ein Kalbslederband die Haptik eines Kalbslederbandes hat, hat das Gummiband die Haptik eines Gummibandes. Nun ja, ich könnte vielleicht noch hinzufügen, dass es einen schweren, recht dicken und gepolsterten Eindruck hinterlässt. Wer mich kennt, hätte das aber vielleicht als Selbstbeschreibung missverstanden.

Marcus

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 16 Feb 2019, 23:35
von 3fe
:lol: :lol: :lol:

Re: I Unique Bänder

Verfasst: 17 Feb 2019, 00:56
von lottemann
mhanke hat geschrieben:
16 Feb 2019, 21:42
Ähm, was willst Du zum Thema Haltbarkeit hören bei einem Band, das ich gerade erst bekommen und montiert habe? Bin ja kein Ikea-Automat, der eine Schranktür zehntausendmal auf und zu macht (umgelegt auf ein Armband). Und zum Farbeindruck sagen doch die Bilder eh alles nötige, oder nicht? Bleibt noch die Haptik: So wie ein Kalbslederband die Haptik eines Kalbslederbandes hat, hat das Gummiband die Haptik eines Gummibandes. Nun ja, ich könnte vielleicht noch hinzufügen, dass es einen schweren, recht dicken und gepolsterten Eindruck hinterlässt. Wer mich kennt, hätte das aber vielleicht als Selbstbeschreibung missverstanden.

Marcus
:rofl: :rofl: :rofl: