Swiss Made in Thailand

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Antworten
Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13074
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Swiss Made in Thailand

Beitrag von Andi » 19 Feb 2019, 19:00

Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3978
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Swiss Made in Thailand

Beitrag von rank » 19 Feb 2019, 19:49

Der beste Satz
Für den Uhrensektor sieht er (Marken- und Swissness-Experte Stefan Vogler) deswegen wenig Probleme: «Die meisten Kunden sind sich dessen gar nicht bewusst.»
na dann ist ja alles gut.. 8)
Gruß, Frank

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15578
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: Swiss Made in Thailand

Beitrag von MCG » 19 Feb 2019, 21:20

Wie immer ist 20min.ch ein Garant für fundierten Journalismus... :thumbsup: :tongueout:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7100
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Swiss Made in Thailand

Beitrag von walter » 19 Feb 2019, 21:28

Ah ja ...
und in China ist ein Sack Reis umgefallen.
Bild
Mannomann :angry:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2619
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Swiss Made in Thailand

Beitrag von unnnamed » 20 Feb 2019, 07:11

Einige Jahre her, dass ein neu bestelltes SMP300 Blatt hinten den Aufdruck "Thailand"
zeigte. Machte mich erstmal stutzig. Es ist also nichts neues.
Die Kunden verunsichert so etwas, das letzte Erlebnis bezog sich auf die Umbox einer
Spectre. Da ist ein Aufkleber zu sehen, welcher sagt "Box made in China". Beim Käufer
hat das erstmal für große Bedenken gesorgt weil er dachte, dass die Uhr ein Fake sei.
In einer anderen Schweizer Zeitung stand gestern auch ein Bericht, dort wird es so
dargestellt, dass in Thailand Zifferblätter für günstige und im mittleren Preissegment
liegende Uhren gefertigt werden. Kann ja sein, aber die unwissenden Kunden finden
es im Allgemeinen nicht sonderlich prickelnd.

Das selbe Spiel geht selbstredend auch mit Made in Germany. Und nicht nur bei Uhren.
Man muss das also auch einfach mal zur Kenntnis nehmen, sollte es einem unbekannt sein.
Produktion wird eben dahin ausgelagert, wo sie billiger ist.

Ich persönlich denke übrigens nicht, dass nur Boxen und Zifferblätter aus Fernost stammen.
Gruß Bernd

gatewnrw
Beiträge: 3213
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Swiss Made in Thailand

Beitrag von gatewnrw » 20 Feb 2019, 20:06

gilt für Autos und E-teile in noch höherem Maße - und hier sind nicht die eigenen Hersteller-Werke gemeint.

LG Peter

in Thailand gezeugte Babys

ein Schweizer mit einer Thai = made in Thailand !

eine Schweizerin mit einem Thai = made in Suisse ?

eine Schweizerin mit einem Schweizer = made in Thailand oder Suisse ?

ein Schweizer mit einem Schwei ...

ach, lassen wir das, ggf. ist das der falsche thread?
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Antworten