Seite 1 von 3

Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 12:45
von alinghi74

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 12:49
von rank
Noch 'n Artikel: https://www.hodinkee.com/articles/omega ... ntroducing

32000 CHF, Kaliber (3) 861, nette "Mooncrater" Box. Hm.

Bild
(c) Hodinkee

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 13:14
von lottemann
CHF 32000

:rofl: :rofl: :rofl:

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 13:16
von Radiopirat
:shock:

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 14:18
von MCG
lottemann hat geschrieben:
12 Mär 2019, 13:14
CHF 32000

:rofl: :rofl: :rofl:
Nun, für 18k Gold nicht soooo daneben, oder?

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 14:20
von MCG
Ich find sie genial, aber ich bin nicht der a) Golduhren- und b) auch nicht der Metallbanduhren-Träger.
Aber da kommt ja noch mehr... :thumbsup:
Und das Werk wurde meiner Meinung nach wirklich sehr schön aufgehübscht und modernisiert! :yahoo:

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 14:32
von TSID
Ich hätte zumindest in dieser Uhr mit dem 321er Werk gerechnet.

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 14:32
von jeannie
lottemann hat geschrieben:
12 Mär 2019, 13:14
CHF 32000

:rofl: :rofl: :rofl:
Das wäre der aktuelle Preis für 750 gr Feingold.

Oder 1000 gr 18k Gold.

Mönsch, ist die so schwer. :shock:

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 14:46
von MCG
TSID hat geschrieben:
12 Mär 2019, 14:32
Ich hätte zumindest in dieser Uhr mit dem 321er Werk gerechnet.
Tja! Ist ja schon länger bekannt. Vielleicht wollte man den Sammlermarkt nicht versemmeln (wär dann ja schon arg nah am Original) oder sie wäre zu teuer geworden? Oder man kann 2x abschöpfen... Who knows...

Ich find das Werk ehrlich gesagt sehr lecker und ich hätte Mühe mich für das eine oder Andere zu entscheiden...

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 14:55
von Hertie
Geile Uhr. :shock:

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 15:07
von khs3770
Scheint ja wirklich ein wunder Punkt zu sein, resp. wichtig wichtig wichtig für so viel Geld, wenn es in beiden Artikeln explizit erwähnt wird. :D
and dot over the 90 measure (a hallmark of pre-'70s Speedmaster bezel design).
Ich hätte natürlichst Interesse gehabt, aber wenn die Sekundenteilstriche immer noch nicht zur Werksfrequenz passen, schade schade Omega, da bin ich leider raus... :oops:
Das Werk können sie aber gern in eine unlimitierte Stahlvariante schrauben, danke. :mrgreen:

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 16:02
von lottemann
MCG hat geschrieben:
12 Mär 2019, 14:18
lottemann hat geschrieben:
12 Mär 2019, 13:14
CHF 32000

:rofl: :rofl: :rofl:
Nun, für 18k Gold nicht soooo daneben, oder?
Nur dann nicht, wenn man sich an die absurden Preise
schon gewöhnt hat. Ich schaffe es nicht.

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 18:27
von mrdata
Hammer Preis... vermutlich nur durch Basel Einsparungen realisierbar... Gold ist aber nicht mein Ding. Zumindest nicht bei der Marke. Das Werk ist aber wirklich hübsch geworden.

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 18:36
von kochsmichel
Ich finze geil :D

Re: Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary in Gold

Verfasst: 12 Mär 2019, 18:48
von gatewnrw
lottemann hat geschrieben:
12 Mär 2019, 16:02
MCG hat geschrieben:
12 Mär 2019, 14:18
lottemann hat geschrieben:
12 Mär 2019, 13:14
CHF 32000

:rofl: :rofl: :rofl:
Nun, für 18k Gold nicht soooo daneben, oder?
Nur dann nicht, wenn man sich an die absurden Preise
schon gewöhnt hat. Ich schaffe es nicht.
Uhr ist schön, Uhr ist gut, Preis erscheint auf den ersten Blick hoch,

auf den zweiten:

Stahl Nautilus, AP RO, Hublot & Co.

alles normalpreisig, also warum hier nicht?

Du musst nur einmal über den Schatten springen.

LG Peter