Baselworld News

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 10340
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Baselworld News

Beitrag von Paulchen » 22 Mär 2019, 13:02

Bild
(c) watchtime

Die Vintage Rally German Limited Edition ist auf 99 Exemplare limitiert und nur auf dem deutschen Markt ­erhältlich. Durch den transparenten Gehäuseboden lässt sich das Automatikkaliber FC-397 – ein von Frédérique Constant auf ­Bicom­pax umgebautes Sellita SW 500 – bewundern. Das Schweizer Uhrwerk schlägt mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und bietet 46 Stunden Gangautonomie. Der Rennsport-Chronograph kostet 2.595 Euro.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 8952
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Baselworld News

Beitrag von stere » 22 Mär 2019, 14:44

Eine schöne Uhr für's Geld :thumbsup:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9569
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Baselworld News

Beitrag von mhanke » 22 Mär 2019, 16:39

Die Healey-Chronos von FC waren immer schon extrem schick.
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Online
synchrono
Beiträge: 71
Registriert: 16 Feb 2006, 19:49
Wohnort: bei Hamburg

Re: Baselworld News

Beitrag von synchrono » 22 Mär 2019, 16:55

Paulchen hat geschrieben:
22 Mär 2019, 13:02
Bild
(c) watchtime
...
Die lässt auch mein Herz höher schlagen.
mhanke hat geschrieben:
22 Mär 2019, 16:39
... schon extrem schick.
Das bringt es auf den Punkt :thumbsup:
Gruß, Hanno

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17559
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Baselworld News

Beitrag von cool runnings » 22 Mär 2019, 18:43

Gefällt. 👍

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6645
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Baselworld News

Beitrag von lottemann » 22 Mär 2019, 19:26

Paulchen hat geschrieben:
21 Mär 2019, 20:05
Gehäuse: Weißgold oder Titan

Durchmesser: 37,5mm

Höhe: 9,1mm

WaDi: 50m

Werk: Caliber 0100 (Quarz mit Eco-Drive, +/- 1 Sekunde p.a.)

Limitierung: 100 Stück (Weißgold), 200 Stück (Titan mit Perlmutt-ZB), 500 Stück (Titan)

Preis: US$ 7.400 (Titan), US$ 16.800 (Weißgold)


Bild
Bild
Bild
Bild
https://k8q7r7a2.stackpathcdn.com/wp-co ... racy-9.jpg
Geiles Teil. Stand ich vorhin davor. Vor allem in Weissgold WUNDERSCHÖN
Gang kleiner als 1 sec/Jahr :shock:

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2891
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Baselworld News

Beitrag von Roger Ruegger » 24 Mär 2019, 01:09

Die ersten 4 Tage der Baselworld sind rum, zu 11 Taucheruhren-bezogenen Beiträgen mit 105 (veröffentlichten) Fotos hat's bislang schon mal nebenher gereicht:

Bild

Folgende Themen/Marken hat's darunter:

Mühle Glashütte Sea-Timer BlackMotion
Bulova Oceanographer Snorkel (neue Farben)
Doxa Sub 200
Doxa Sub 200 T-Graph "130 Years"
Ein paar der Oris-Neuheiten (Aquis und 65)
Breitling Superocean
Triton Subphotique (neues ZB und neues Vintage-Modell)
Tudor Black Bay P01 und Black Bay Bronze
Seiko Prospex-Neuheiten (Willard, Sumo, Marinemaster etc.)
Rolex Sea-Dweller Bi-Color
Maurice Lacroix Aikon Venturer (lediglich Update mit eigenen Fotos)

Kommt dann noch mehr, wenn ich endlich mal in Ruhe über die Messe gehen kann... :roll:
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8490
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Baselworld News

Beitrag von Heinz-Jürgen » 24 Mär 2019, 06:26

Danke, Roger!

Wenn ich Deine Bilder der Black Bay P01 sehe, frage ich mich, warum sie so schnell verhöhnt wurde. Die Feststeller für die Lünette befriedigen bestimmt auch den Spieltrieb von Nicht-Tauchern ... :D
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼All you need is laugh...

Benutzeravatar
rank
Beiträge: 3951
Registriert: 05 Nov 2010, 19:10

Re: Baselworld News

Beitrag von rank » 24 Mär 2019, 07:46

Roger Ruegger hat geschrieben:
24 Mär 2019, 01:09
Die ersten 4 Tage der Baselworld sind rum, zu 11 Taucheruhren-bezogenen Beiträgen mit 105 (veröffentlichten) Fotos hat's bislang schon mal nebenher gereicht:



Folgende Themen/Marken hat's darunter:

Triton Subphotique (neues ZB und neues Vintage-Modell)


Kommt dann noch mehr, wenn ich endlich mal in Ruhe über die Messe gehen kann... :roll:
Die Triton finde ich vom Gehäusedesign super. Leider habe ich Sie bei meinem Rundgang übersehen. 5k für eine Uhr mit Eta-Derivat von Soprod sind allerdings eine Ansage, insbesondere, wenn man sieht, das Christian Hellberg mit der H20 Tiburon eine ähnlich konstruierte, super verarbeitete Uhr mit ETA in Top Version für um die 1k Euro anbietet, nur leider etwas größer, als die hier gezeigte.
Gruß, Frank

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17559
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Baselworld News

Beitrag von cool runnings » 24 Mär 2019, 11:05

Die blau-gelbe Snorkel hat was. Danke fürs Zeigen. 👍

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13007
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: Baselworld News

Beitrag von Andi » 24 Mär 2019, 11:59

cool runnings hat geschrieben:
24 Mär 2019, 11:05
Die blau-gelbe Snorkel hat was. Danke fürs Zeigen. 👍
Bulova ist für mich auch da der einzige Lichtblick, ansonsten gähnenden Langeweile...............
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

mr2680
Beiträge: 474
Registriert: 25 Mär 2014, 20:10
Wohnort: Ostschweiz
Interessen: Uhren
Zigarren
Craft Beer

Re: Baselworld News

Beitrag von mr2680 » 24 Mär 2019, 13:10

Ref. 5172G Handaufzug

Für mich persönlich die schönste Neuheit von Patek.
Das Werk ist nicht Neu, aber in diesem wunderbaren 41mm Weissgoldgehäuse eine perfekt tragbare Grösse.

Und die Chronodrücker, ein Traum :shock:

Die perfekte Exit zum weitervererben :whistling:



Bild
Bild
https://www.patek.com/de/kollektion/kom ... /5172G-001
WHY THE hell NOT?

Benutzeravatar
Dan321
Beiträge: 2417
Registriert: 02 Dez 2006, 00:11

Re: Baselworld News

Beitrag von Dan321 » 24 Mär 2019, 16:51

mr2680 hat geschrieben:
24 Mär 2019, 13:10
Das Werk ist nicht Neu, aber in diesem wunderbaren 41mm Weissgoldgehäuse eine perfekt tragbare Grösse.
Die 39mm der 5170 haben mir mehr zugesagt. Leider werden auch die PP von Jahr zu Jahr grösser.

Ich bin froh, dass Rolex die Daytona in GG und RG nach wie vor ohne Keramiklünette anbietet. Sonst hätte ich mir noch überlegen müssen, ob ich diese überteuerte Uhr aufgrund akuter Torschlusspanik noch kaufen sollte.

Bin gespannt, ob man die Auflösungserscheinungen der BW vor Ort auch mitkriegt. Morgen werde ich es wissen.

Gruss Daniel

Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 2891
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Baselworld News

Beitrag von Roger Ruegger » 25 Mär 2019, 00:15

Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7017
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Baselworld News

Beitrag von walter » 25 Mär 2019, 10:16

cool runnings hat geschrieben:
24 Mär 2019, 11:05
Die blau-gelbe Snorkel hat was. Danke fürs Zeigen. 👍
Dito, wobei ich die in blau-orange auch schön finde.
Allerdings erschreckt der 44 mm Durchmesser :(
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Antworten