Aprilscherz von Breitling?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Pete
Beiträge: 1351
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Pete » 19 Mär 2019, 22:46

https://www.outletcity.com/de/metzingen ... breitling/

Ernsthaft? Oder frei nach Karl Lagerfeld: Wer im Outlet verkauft, hat die Kontrolle über seine Marke verloren :whistling:

Nein, ganz so schlimm ist es nicht, aber der Unterschied zwischen teuer und exklusiv macht sich imho dadurch bemerkbar (für den Endkonsumenten), dass es exklusiv tendenziell eher mal nicht im Outlet gibt.

Ich kaufe persönlich ja auch gerne im Outlet, glaube aber dass es ab einem gewissen Niveau/Anspruch an das eigene Niveau einer Marke mehr schadet als nutzt.

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8716
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 20 Mär 2019, 05:43

Lagerfeld bekommst Du auch im Outlet. :whistling:

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich im letzten Jahr in Wertheim einen Lagerfeld-Shop gesehen.

Versace, Gucci, Prada, alles im Outlet verfügbar. Und die haben garantiert nicht die Kontrolle verloren, sondern einiges an Lagerware, das sie so gut loswerden. Ist doch bei vielen Uhrenmarken nicht anders. Nur ein weiterer Vertriebsweg, mehr nicht.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 8677
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von mike_votec » 20 Mär 2019, 06:54

Tag Heuer und Seiko sind auch bereits im Outlet zu finden, zumindest hier in Roermond.
Grüße,

Michael

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2626
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von unnnamed » 20 Mär 2019, 22:44

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
20 Mär 2019, 05:43
Lagerfeld bekommst Du auch im Outlet. :whistling:

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich im letzten Jahr in Wertheim einen Lagerfeld-Shop gesehen.

Versace, Gucci, Prada, alles im Outlet verfügbar. Und die haben garantiert nicht die Kontrolle verloren, sondern einiges an Lagerware, das sie so gut loswerden. Ist doch bei vielen Uhrenmarken nicht anders. Nur ein weiterer Vertriebsweg, mehr nicht.
Da gab es doch vor Jahren mal einen Beitrag, die produzieren eigenes für diese Stores.
Ware, die es so im regulären Verkauf nie gab und von niederer Qualität.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8716
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 21 Mär 2019, 05:34

unnnamed hat geschrieben:
20 Mär 2019, 22:44
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
20 Mär 2019, 05:43
Lagerfeld bekommst Du auch im Outlet. :whistling:

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich im letzten Jahr in Wertheim einen Lagerfeld-Shop gesehen.

Versace, Gucci, Prada, alles im Outlet verfügbar. Und die haben garantiert nicht die Kontrolle verloren, sondern einiges an Lagerware, das sie so gut loswerden. Ist doch bei vielen Uhrenmarken nicht anders. Nur ein weiterer Vertriebsweg, mehr nicht.
Da gab es doch vor Jahren mal einen Beitrag, die produzieren eigenes für diese Stores.
Ware, die es so im regulären Verkauf nie gab und von niederer Qualität.
Es ist ein Mix aus beidem. Und es kommt auf den Store an. Wenn Du genau weißt, was Du kaufen willst und die Ware kennst, ist auch ein Schnäppchen drin. Verlässt Du Dich nur auf die Marke bzw. das Label und denkst, dass das schon die normale Qualität sein wird, hast Du schon verloren. Besonders im Segment Esprit, s‘Oliver und Konsorten.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18030
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 21 Mär 2019, 16:16

unnnamed hat geschrieben:
20 Mär 2019, 22:44
Da gab es doch vor Jahren mal einen Beitrag, die produzieren eigenes für diese Stores.
Ware, die es so im regulären Verkauf nie gab und von niederer Qualität.
Yup. Kam erst kürzlich wieder im TV.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18030
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 21 Mär 2019, 16:18

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
21 Mär 2019, 05:34
Besonders im Segment Esprit, s‘Oliver und Konsorten.
Und Boss. :whistling:

Bei Anzügen wird dünner gewobener Stoff genommen und die Nähte sind unter aller Sau.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 10944
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von schlumpf » 21 Mär 2019, 16:24

Bei Uhren auch?
Schöne Uhrengrüße, Gerhard

Benutzeravatar
zille
Beiträge: 40
Registriert: 01 Feb 2011, 12:16
Wohnort: Rheinfelden AG
Interessen: Uhren, Reisen, Golf, Tennis, Joggen & Fitness, gutes Essen, Espresso :-)

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von zille » 27 Mär 2019, 16:08

Loro Piana Produkte sind dieselben wie im regulären Store von LP... Kann ich also nur empfehlen. Höchste Qualität von Kaschmirprodukten

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8716
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 27 Mär 2019, 17:52

Bin am Wochenende in Roermond. Eigentlich wollten wir nur ins Städtchen. Ich bin aber neugierig und werde mir den Breitling-Laden im Outlet mal ansehen und ggfls. berichten.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Pete
Beiträge: 1351
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Pete » 27 Mär 2019, 18:01

Dass die Waren im Outlet, meistens, die gleiche Qualität haben wie im regulären Verkauf will ich ja gar nicht bestreiten. Ich finde nur, dass ab einem gewissen kommunizierten oder gefühlten "Niveau" der Marke, diese durch den Verkaufsweg Outlet selbst entwertet.
Für adidas und Co absolut in Ordnung. Aber Luxus hat ja, wie wir alle wissen, ab einem gewissen Niveau nichts mehr mit Qualität zu tun sondern definiert sich auch durch die Exklusivität. Und gerade die geht imho dadurch verloren. Stört mich persönlich nicht, im Gegenteil ich würde mich freuen die neue alte Navitimer 806 oder eine schöne Colt in blau als Sommeruhr günstig im Outlet zu erstehen statt für Liste beim offiziellen Händler.
Trotzdem scheint's für mich ein Zeichen, dass man mit der Orientierung ins obere Preissegment gescheitert ist und nun eine Etage tiefer Kunden erreichen will.
Habe Breitling und die Entwicklung aber schon lange nicht mehr auf dem Schirm, mir waren die Uhren zu gross und das Gehabe mit Bentley wirkte irgendwie gewollt. Daher auch meine Überraschung.

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9016
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von stere » 27 Mär 2019, 19:58

vielleicht kaufen sie einfach die Überschussware von den Konzis zurück, um zu verhindern, dass sie beim Grauhändler landen. Den Krempel verticken sie dann lieber unter eigener Hoheit...

Klingt doch gar nicht mal so dumm...

Ich vermute allerdings, dass wir die Uhren über unsere Quellen noch preiswerter bekommen als sie im Outlet angeboten werden aber langfristig kann man da schon einen Effekt erzielen. Andere Marken haben da ja schon Erfolge vorzuweisen :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9577
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von 3fe » 27 Mär 2019, 20:06

Sind die Uhren im Outlet wirklich billiger? Oder sind die Marken nur im Outlet, weil der Kunde da schon vor Ort und in Kauflaune ist, die Uhren kosten aber regulären Preis? :?:

Wir werden es von Heinz-Jürgen erfahren.
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18030
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Thomas H. Ernst » 27 Mär 2019, 23:47

Pete hat geschrieben:
27 Mär 2019, 18:01
Dass die Waren im Outlet, meistens, die gleiche Qualität haben wie im regulären Verkauf will ich ja gar nicht bestreiten.
Kannst Du aber ruhig, weil es in den meisten Fällen zutrifft. Zwei Drittel aller Marken, die in Outlet-Stores vertreten sind, produzieren extra für diesen Markt minderwertige Waren. Da gehört leider auch die beliebte Schweizer Marke Mammut (Outdoorbekleidung) dazu. So einen Mist hab ich nicht ein zweites Mal gesehen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 8716
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Aprilscherz von Breitling?

Beitrag von Heinz-Jürgen » 31 Mär 2019, 07:24

So, ich habe mir den Aprilscherz mal angesehen. Im Designer Outlet Roermond.

Den Laden habe ich auf der offiziellen Homepage von Breitling übrigens nicht gefunden. Aber es gibt ihn. Mein Eindruck: ein Shop für Touristen, die sich nebenbei mal eben eine Uhr kaufen, ohne genau zu wissen, was sie tun. Die Uhren werden in Glasvitrinen präsentiert und es gibt 30 % auf alles :mrgreen:

Im Eingangsbereich steht eine Theke, an der man die reinstolpernden Kunden mit Sekt und Schokolade begrüßt. Die Bedienung holte bestimmt gerade Nachschub, denn die Theke sah ziemlich geplündert aus und ich bekam...nichts.

An einem Counter saß ein junger Mann mit schwarzen Handschuhen an, der sich köstlich mit zwei anderen Kunden unterhielt, aber nicht über Uhren, so viel hab ich mitbekommen. An einem (dem einzigen) Präsentationstisch lief ein Verkaufsgespräch. Junge Verkäuferin, ältere Kundin. „Look, this is also beautiful. This is the normal price and you get 30 percent off!“ Sie sagt auch nicht „thirty“, sondern -weil Holländerin- „dirty“. :mrgreen:

Ich bin mehrere Runden gelaufen, wurde aber nicht angesprochen. Ich sehe wohl auch nicht nach Kohle aus :crying: :tongueout:

Ein paar Bilder hab ich gemacht, dann war ich froh, wieder raus zu sein:

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

Antworten