SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4205
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von alinghi74 » 10 Mai 2019, 14:53

MCG hat geschrieben:
10 Mai 2019, 14:41
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
10 Mai 2019, 12:33
Experience-Event...Fragrances...Bikini...klingt alles gut; werden auch Joints verteilt? :mrgreen:
Den einen verteilen sie Uhren, den anderen Joints... :mrgreen:
:rofl:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!

Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 6675
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von lottemann » 10 Mai 2019, 16:21

Hab ich das bis hierher richtig verstanden?

Die Uhr ist eine Sistem51 mit neuer Spirale, in einem 70er Jahre-Gehäuse
und mit vernachlässigbarer Ablesbarkeit für 1500 Alpendollar???????

Echt jetzt?

:shock:

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 13074
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von Andi » 10 Mai 2019, 17:30

lottemann hat geschrieben:
10 Mai 2019, 16:21
Hab ich das bis hierher richtig verstanden?

Die Uhr ist eine Sistem51 mit neuer Spirale, in einem 70er Jahre-Gehäuse
und mit vernachlässigbarer Ablesbarkeit für 1500 Alpendollar???????

Echt jetzt?

:shock:
Weißt Du auch nicht wohin mit deinem Geld?😂
Viele Grüße Andi!

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein

Pete
Beiträge: 1331
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von Pete » 10 Mai 2019, 18:08

lottemann hat geschrieben:
10 Mai 2019, 16:21
Hab ich das bis hierher richtig verstanden?

Die Uhr ist eine Sistem51 mit neuer Spirale, in einem 70er Jahre-Gehäuse
und mit vernachlässigbarer Ablesbarkeit für 1500 Alpendollar???????

Echt jetzt?

:shock:
Ja. Aber: Bikinis!! Whoop whoop :thumbsup: :tongueout:

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9522
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von 3fe » 10 Mai 2019, 19:04

Andi hat geschrieben:
10 Mai 2019, 17:30
lottemann hat geschrieben:
10 Mai 2019, 16:21
Hab ich das bis hierher richtig verstanden?

Die Uhr ist eine Sistem51 mit neuer Spirale, in einem 70er Jahre-Gehäuse
und mit vernachlässigbarer Ablesbarkeit für 1500 Alpendollar???????

Echt jetzt?

:shock:
Weißt Du auch nicht wohin mit deinem Geld?😂
:lol: :lol: :lol:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 17651
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von cool runnings » 10 Mai 2019, 19:40

3fe hat geschrieben:
10 Mai 2019, 12:46
Man muss sie aber trotzdem am Event abholen. :roll: Und ob nun Genf oder Berlin ..... :whistling:
Ist ja nicht die erste LE, die man bei einem Event abholen kann. 😎
Aber das ist ne Swatch. Und der Hype schon über 30 Jahre vorbei.

Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 9522
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von 3fe » 10 Mai 2019, 19:44

Dean, da ist noch ein kleiner Fehler: ... die man bei einem Event abholen muss
Bei Nichterscheinen erlischt die Reservation. :lol: :lol:
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15596
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von MCG » 10 Mai 2019, 20:11

lottemann hat geschrieben:
10 Mai 2019, 16:21
Hab ich das bis hierher richtig verstanden?

Die Uhr ist eine Sistem51 mit neuer Spirale, in einem 70er Jahre-Gehäuse
und mit vernachlässigbarer Ablesbarkeit für 1500 Alpendollar???????

Echt jetzt?

:shock:
Schon etwas mehr dahinter… musst halt lesen... 🤷🏼‍♂️😉
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 17421
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von Quadrilette172 » 10 Mai 2019, 21:06

lottemann hat geschrieben:
10 Mai 2019, 16:21
Hab ich das bis hierher richtig verstanden?

Die Uhr ist eine Sistem51 mit neuer Spirale, in einem 70er Jahre-Gehäuse
und mit vernachlässigbarer Ablesbarkeit für 1500 Alpendollar???????

Echt jetzt?

:shock:

Du ignorierst völlig den absolut innovativen Sekundenzeiger, der rückwärts läuft :!: Whoooow :!: :mrgreen:

Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 2620
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59
Wohnort: F67000
Kontaktdaten:

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von unnnamed » 10 Mai 2019, 21:28

Bei Diesel können sie das auch für 150 8)

Ne, im Ernst, Bikini ist klasse!

Aber die Uhr nicht. 1500€ für das Gebotene sind frech. Sehr frech.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1515
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von Red hot chili » 10 Mai 2019, 21:33

unnnamed hat geschrieben:
10 Mai 2019, 21:28
Bei Diesel können sie das auch für 150 8)

Ne, im Ernst, Bikini ist klasse!

Aber die Uhr nicht. 1500€ für das Gebotene sind frech. Sehr frech.
Echt :?:
Findste wirklich :?:
Anderswo gibt es dafür nicht mal ein vernünftiges Stahlband. :whistling:

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15596
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von MCG » 10 Mai 2019, 22:05

It also explains the additional 15 parts necessary to make the hour and minute hand turn clockwise (for the viewer). Also interesting, the new movement has a power reserve of 90 hours.
https://www.fratellowatches.com/swatch-flymagic/

Wenn sie kleiner wär hätt ich starkes Interesse an diesem Teil❗️ :wink:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1515
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von Red hot chili » 10 Mai 2019, 22:30

MCG hat geschrieben:
10 Mai 2019, 22:05
It also explains the additional 15 parts necessary to make the hour and minute hand turn clockwise (for the viewer). Also interesting, the new movement has a power reserve of 90 hours.
https://www.fratellowatches.com/swatch-flymagic/

Wenn sie kleiner wär hätt ich starkes Interesse an diesem Teil❗️ :wink:
Echt :shock:
Ok........
Jeder wie er mag.

Ich muss leider sagen, die weckt so gar keine Begehrlichkeiten in mir, nicht im Geringsten.
Einzig die Spirale täte mich eventuell interessieren, aber die gibt es dann ja später wohl auch in anderen Uhren der SG.

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17114
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von jeannie » 11 Mai 2019, 08:44

MCG hat geschrieben:
10 Mai 2019, 22:05
It also explains the additional 15 parts necessary to make the hour and minute hand turn clockwise (for the viewer). Also interesting, the new movement has a power reserve of 90 hours.
https://www.fratellowatches.com/swatch-flymagic/

Wenn sie kleiner wär hätt ich starkes Interesse an diesem Teil❗️ :wink:
Wieso 15 Teile mehr zum Kehren der Richtung? Gleich das ganze Werk spiegelverkehrt konstruiert und die Richtung wäre ohne Aufwand richtig.

:whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 15596
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: SWATCH FLYMAGIC (ohne Besuch in Genf geht nichts)

Beitrag von MCG » 11 Mai 2019, 08:59

jeannie hat geschrieben:
11 Mai 2019, 08:44
MCG hat geschrieben:
10 Mai 2019, 22:05
It also explains the additional 15 parts necessary to make the hour and minute hand turn clockwise (for the viewer). Also interesting, the new movement has a power reserve of 90 hours.
https://www.fratellowatches.com/swatch-flymagic/

Wenn sie kleiner wär hätt ich starkes Interesse an diesem Teil❗️ :wink:
Wieso 15 Teile mehr zum Kehren der Richtung? Gleich das ganze Werk spiegelverkehrt konstruiert und die Richtung wäre ohne Aufwand richtig.

:whistling:
Klar! +3000CHF 😉
LG aus Mostindien - Markus

Antworten