Seite 2 von 3

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 17 Mai 2019, 16:19
von Red hot chili
Bei allen was ich bislang so gesehen habe, ist bei den Neuheiten von Omega jetzt nichts dabei was man völlig verreißen müsste.
Aber ebenso gut ist auch nichts dabei was ich mir würde kaufen wollen.
Das macht ja aber auch nichts, ist ja irgendwo auch ganz gut so. :mrgreen:

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 17 Mai 2019, 16:52
von Hertie
Irgendwie wirkt auf mich alles ein wenig nach Mode-Schnick-Schnack. :oops: Aber vielleicht sieht es in natura besser aus.

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 17 Mai 2019, 19:50
von Heinz-Jürgen
Das alte Wellenzifferblatt meiner blauen SMP 300 gefiel mir besser. Sie ist nicht mehr bei mir, aber wollte ich wieder eine, dann wohl doch eher mit dem alten Blatt. Aber der Chrono gefällt mir so auch recht gut. Haben muss ich ihn aber nicht. Ehrlich gesagt, ist bei den heute vorgestellten Neuheiten, gleich welche Marke, gar nichts dabei, was einen akuten Kaufreiz auslöst. Und das liegt nicht mal an den Preisen... :whistling:

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 17 Mai 2019, 22:11
von walter
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
17 Mai 2019, 19:50
Das alte Wellenzifferblatt meiner blauen SMP 300 gefiel mir besser. Sie ist nicht mehr bei mir, aber wollte ich wieder eine, dann wohl doch eher mit dem alten Blatt. Aber der Chrono gefällt mir so auch recht gut. Haben muss ich ihn aber nicht. Ehrlich gesagt, ist bei den heute vorgestellten Neuheiten, gleich welche Marke, gar nichts dabei, was einen akuten Kaufreiz auslöst. Und das liegt nicht mal an den Preisen... :whistling:
100% Zustimmung!
Für das Tamtam Drumherum ist das erschreckend wenig Substanz.
Einzig die GOs im High-End find ich interessant, aber auch da gab's im Januar in Genf von Richemont und Co. mehr zu sehen.
2019 ist für mich ein Jahr ohne Uhren mit Kaufreiz in meiner Kragenweite, und die hab ich in den letzten Jahren schon recht weit gedehnt....gut so :?: :roll:
Walter

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 17 Mai 2019, 22:19
von schlumpf
Mir alles zu beliebig und irgendwie zu verkrampft auf der Suche nach etwas Neuem - auf Teufel komm raus. :roll:

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 17 Mai 2019, 22:32
von mr2680
Nix für mich dabei. Ich dachte lange, für die 50 th. Mondlandung die Uhrenkasse vorbereiten zu müssen.
Hose bleibt trocken. Portemonnaie bleibt voll, geht nichts von meinen Talern zu Omega...
Die Limitierung ist ein Witz.

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 20 Mai 2019, 22:46
von Don Tomaso
Roger Ruegger hat geschrieben:
17 Mai 2019, 09:19
Und dann gibt's da noch das hier:
...
Bild
...
Och, der Laubfrosch ist doch ganz schick. :whistling:

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 20 Mai 2019, 23:32
von MCG

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 06:00
von Heinz-Jürgen
Die ist wirklich toll! Aber immer, wenn ich solche Fotos sehe, dreht sich mir der Magen um:

Bild

©️monochrome-watches

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 06:31
von mike_votec
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:00
Die ist wirklich toll! Aber immer, wenn ich solche Fotos sehe, dreht sich mir der Magen um:

Bild

©️monochrome-watches
Na wenigstens ist das „Geschrubbel“ Ton in Ton...... :mrgreen:

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 10:01
von rank
mike_votec hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:31
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:00
Die ist wirklich toll! Aber immer, wenn ich solche Fotos sehe, dreht sich mir der Magen um:

Bild

©️monochrome-watches
Na wenigstens ist das „Geschrubbel“ Ton in Ton...... :mrgreen:
Manchmal kann ein bißchen Geschrubbel ja sehr schön sein... 8)
Zu dieser Uhr finde ich es allerdings auch too much, aber ich meine, es gibt da auch positive Beispiele..

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 10:01
von Quadrilette172
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:00
Die ist wirklich toll! Aber immer, wenn ich solche Fotos sehe, dreht sich mir der Magen um:

Bild

©️monochrome-watches
Wieso das denn :shock: :?: Irgendwie müssen doch die individualisierenden Kratzer in eine Uhr kommen, sonst bleibt die doch ein langweiliges 08/15 Stück :!: :whistling:

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 11:15
von MCG
Geht es nicht mehr um das Bändchen-Zeugs...❓ 💡 Müsst ich auch nicht haben... 😉

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 13:10
von Heinz-Jürgen
rank hat geschrieben:
21 Mai 2019, 10:01
mike_votec hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:31
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:00
Die ist wirklich toll! Aber immer, wenn ich solche Fotos sehe, dreht sich mir der Magen um:

Bild

©️monochrome-watches
Na wenigstens ist das „Geschrubbel“ Ton in Ton...... :mrgreen:
Manchmal kann ein bißchen Geschrubbel ja sehr schön sein... 8)
Zu dieser Uhr finde ich es allerdings auch too much, aber ich meine, es gibt da auch positive Beispiele..
Ja. Dann muss es aber auch wirklich passen. Mit Hemd und Sakko mMn ein absoluter Fehlgriff.

Re: Omega: Seamaster Diver Neuheiten 2019

Verfasst: 21 Mai 2019, 15:05
von gatewnrw
Heinz-Jürgen hat geschrieben:
21 Mai 2019, 13:10
rank hat geschrieben:
21 Mai 2019, 10:01
mike_votec hat geschrieben:
21 Mai 2019, 06:31


Na wenigstens ist das „Geschrubbel“ Ton in Ton...... :mrgreen:
Manchmal kann ein bißchen Geschrubbel ja sehr schön sein... 8)
Zu dieser Uhr finde ich es allerdings auch too much, aber ich meine, es gibt da auch positive Beispiele..
Ja. Dann muss es aber auch wirklich passen. Mit Hemd und Sakko mMn ein absoluter Fehlgriff.
wenn an einem Arm mit der Uhr: ja!!!

sonst

geht so

LG Peter

kein Freund von Bändchen, Edelmetall bevorzugt