The watch stand

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: The watch stand

Beitrag von Red hot chili » 12 Jun 2019, 20:41

C.95 hat geschrieben:
12 Jun 2019, 19:56
Wow, wieder was gelernt, es gibt tatsächlich TASCHENLEERER, bisher kannte ich nur TASCHENUHREN und TASCHENRECHNER :D
Echt?
Dabei gibt es auch noch Taschenbillard, Taschentücher, Taschenlampen, Taschenmesser, Taschenascher, Taschenbücher,....und sogar Handtaschen...

C.95
Beiträge: 893
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: The watch stand

Beitrag von C.95 » 12 Jun 2019, 20:47

Red hot chili hat geschrieben:
12 Jun 2019, 20:41
C.95 hat geschrieben:
12 Jun 2019, 19:56
Wow, wieder was gelernt, es gibt tatsächlich TASCHENLEERER, bisher kannte ich nur TASCHENUHREN und TASCHENRECHNER :D
Echt?
Dabei gibt es auch noch Taschenbillard, Taschentücher, Taschenlampen, Taschenmesser, Taschenascher, Taschenbücher,....und sogar Handtaschen...
Klar, ich wollte mich ja noch steigern können, also Keep It Simple, denn dieser Thread ist ja noch nicht beendet :lol:
Ach ja, als Unwissendem wurde schon mal mein Avatar beseitigt ?!

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7410
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: The watch stand

Beitrag von walter » 12 Jun 2019, 21:39

180 Ocken für das Ding ? :rofl:

Never ever !!!

Kauf Dir ne Uhrenbox mit Glasdeckel oder lass Dir bei größerem Uhrenbestand eine passende Uhrenschublade in einen Schrank bauen :!:
Ab 5 Uhren dürfte der Schreiner billiger sein :whistling:
Bild
(c) Dr. Strange oder watchtime.net

Ich hab für die gefällige Präsentation einiger Uhren
1. den Beweger mit Glasdeckel (mittlerweile meist leer) :roll:

2. Diesen Holzständer, steht stabil und ist dank Feder gut an Uhr/Armband anpassbar und in div. Hölzern lieferbar
Bild
(c) tischlerei-anker auf ebay
3. Diesen +-10€-Import aus Japan, halt die Uhr gut fest, ist aber nicht sehr standfest
http://50-gs.blogspot.com/2009/12/inter ... stand.html

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18144
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: The watch stand

Beitrag von cool runnings » 12 Jun 2019, 21:50

Taschenleerer ... was es nicht alles gibt. Musste den Begriff nach dem ersten lesen auch googeln. :lol:

@Heiko: Gelöscht wurde meines Wissens nach nix. Deine Einstellungen beim Verfassen von Nachrichten zeigen auch nichts ungewöhnliches. Vielleicht ist da was im Zuge des updates verschütt gegangen? Thomas?

C.95
Beiträge: 893
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: The watch stand

Beitrag von C.95 » 12 Jun 2019, 22:02

cool runnings hat geschrieben:
12 Jun 2019, 21:50
Taschenleerer ... was es nicht alles gibt. Musste den Begriff nach dem ersten lesen auch googeln. :lol:

@Heiko: Gelöscht wurde meines Wissens nach nix. Deine Einstellungen beim Verfassen von Nachrichten zeigen auch nichts ungewöhnliches. Vielleicht ist da was im Zuge des updates verschütt gegangen? Thomas?
Natürlich wurde da nix gelöscht Dean !

Passte nur zu dem Kontext des Themas und war ironisch gemeint :D
Der Avatar ist mir eh egal, kein Thema für Thomas, alles ist gut !

Schönen Abend

Heiko

Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 18144
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: The watch stand

Beitrag von cool runnings » 12 Jun 2019, 22:06

Hallo Heiko,

dass es ironisch gemeint war, habe ich schon verstanden. :wink:
Nur dass Dein Avatar nicht mehr angezeigt wird, obwohl Du ihn nicht gelöscht hast, ist trotzdem verwunderlich.

Dir auch einen schönen Abend.

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16606
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: The watch stand

Beitrag von MCG » 12 Jun 2019, 23:28

3fe hat geschrieben:
12 Jun 2019, 19:40
jeannie hat geschrieben:
12 Jun 2019, 09:30
Meine Empfehlung ist ein ganz popeliger Taschenleerer. Vielleicht einen zweiten, nur für Uhren.

Taschenleerer macht Sinn.

Bild
Quelle: Archiv 3fe
Den hab ich auch! Da sind aber Autoschlüssel etc drin - als PTM kommt da die Uhr NICHT dazu... ☝🏻 :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8763
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: The watch stand

Beitrag von Don Tomaso » 12 Jun 2019, 23:48

C.95 hat geschrieben:
12 Jun 2019, 19:56
Wow, wieder was gelernt, es gibt tatsächlich TASCHENLEERER, bisher kannte ich nur TASCHENUHREN und TASCHENRECHNER :D

Und es gibt Uhren, die haben kein Problem der Aufhängung, denn die haben sogar eine fixe Aufhängung, sogar eine kardanische Aufhängung !
Das waren noch Zeiten, die solche Probleme nicht mal ahnen konnten .....

Bild
Die Anstoßbreite ist aber auch beträchtlich... :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 18206
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: The watch stand

Beitrag von Thomas H. Ernst » 14 Jun 2019, 10:36

C.95 hat geschrieben:
12 Jun 2019, 22:02
Der Avatar ist mir eh egal, kein Thema für Thomas, alles ist gut !
Wenn es ein verlinkter Avatar gewesen ist, kann es durchaus sein dass seine URL nicht mehr gültig war und der Update diese samt Cache entfernt hat. Die hochgelandenen Avatare sind alle vollzählig vorhanden.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin

C.95
Beiträge: 893
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: The watch stand

Beitrag von C.95 » 14 Jun 2019, 13:11

Thomas H. Ernst hat geschrieben:
14 Jun 2019, 10:36
C.95 hat geschrieben:
12 Jun 2019, 22:02
Der Avatar ist mir eh egal, kein Thema für Thomas, alles ist gut !
Wenn es ein verlinkter Avatar gewesen ist, kann es durchaus sein dass seine URL nicht mehr gültig war und der Update diese samt Cache entfernt hat. Die hochgelandenen Avatare sind alle vollzählig vorhanden.
Vielen Dank für die Info dazu und noch ein Hinweis.
Mein Versuch, den Avatar zu laden, verursachte eine Fehlermeldung, sinngemäß: Max. 8 KByte erlaubt.
Aber soweit runter skaliert macht keinen Sinn ?!

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17394
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: The watch stand

Beitrag von jeannie » 14 Jun 2019, 18:44

C.95 hat geschrieben:
14 Jun 2019, 13:11
Aber soweit runter skaliert macht keinen Sinn ?!
8K fürs Avatar reicht dicke hin. Was du speichern musst ist das blosse Bild und achten, das EXIF-Daten und ähnliches Gelump nicht mitkommt. Macht schnell etliche Kilos aus.

Bei den meisten Bildverarbeitungsprogrammen heisst das "Für WWW speichern" oder ähnlich.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

C.95
Beiträge: 893
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: The watch stand

Beitrag von C.95 » 14 Jun 2019, 20:25

jeannie hat geschrieben:
14 Jun 2019, 18:44
C.95 hat geschrieben:
14 Jun 2019, 13:11
Aber soweit runter skaliert macht keinen Sinn ?!
8K fürs Avatar reicht dicke hin. Was du speichern musst ist das blosse Bild und achten, das EXIF-Daten und ähnliches Gelump nicht mitkommt. Macht schnell etliche Kilos aus.

Bei den meisten Bildverarbeitungsprogrammen heisst das "Für WWW speichern" oder ähnlich.
Vielen Dank auch für diese Empfehlung.
Obwohl son Avatar wirklich nicht wichtig ist, habt ihr nun meinen Ehrgeiz motiviert :D

Das Beispiel, mein bisheriger Avatar mit 66 KB:

Bild

Und so ist der auf 8k reduziert:

Bild

Also, dann lieber ohne Avatar ?!

Wahrscheinlich sollen es tatsächlich max. 80k sein, dann passt das !

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17394
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: The watch stand

Beitrag von jeannie » 14 Jun 2019, 20:32

Also bei mir ist dein Avatar in der Grösse 150x150 Pixel in höchster JPG-Qualität 7.15KB gross.

Ich kann ihn dir ja auch schicken wenn du es nicht glaubst.
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

C.95
Beiträge: 893
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: The watch stand

Beitrag von C.95 » 14 Jun 2019, 20:48

jeannie hat geschrieben:
14 Jun 2019, 20:32
Also bei mir ist dein Avatar in der Grösse 150x150 Pixel in höchster JPG-Qualität 7.15KB gross.

Ich kann ihn dir ja auch schicken wenn du es nicht glaubst.
Danke für das Angebot, aber für dieses Thema lohnt sich - aus meiner Sicht - kein weiterer Aufwand.

Beste Grüße

Benutzeravatar
Red hot chili
Beiträge: 1652
Registriert: 19 Aug 2010, 10:09

Re: The watch stand

Beitrag von Red hot chili » 14 Jun 2019, 20:56

jeannie hat geschrieben:
14 Jun 2019, 20:32
Also bei mir ist dein Avatar in der Grösse 150x150 Pixel in höchster JPG-Qualität 7.15KB gross.

Ich kann ihn dir ja auch schicken wenn du es nicht glaubst.

Ich komme bei entsprechender Optimierung auf ca. 5 KB, und das immer noch in hervorragender Bildqualität.
Und da ginge bestimmt noch mehr,....sprich also noch weniger KB.
So ab 2,5 KB wird es dann irgendwann unscharf.

Antworten