50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3320
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von tapsa911 » 21 Jul 2019, 20:51

3fe hat geschrieben:
21 Jul 2019, 20:29
tapsa911 hat geschrieben:
21 Jul 2019, 07:52
... das Lederband ist nicht meins 8)
... der Preis ist nicht meins 8)
:mrgreen: :mrgreen:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
Thomas Wanka
Beiträge: 42
Registriert: 14 Mär 2006, 12:46

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von Thomas Wanka » 23 Jul 2019, 10:33

Deutscher Preis ist : 55.000 Euro
Thomas Wanka

nie sollt ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken

archimagirus
Beiträge: 3288
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von archimagirus » 23 Jul 2019, 10:46

Auch da für wird es mit Sicherheit Käufer finden....
Das Omehhhhgaa schöne Vintage inspirierte Hommagen bauen kann haben sie ja schön oft bewiesen.
Was diese Projekte um das olle 321 sollen verstehe ich nicht
erst Gold dann Platin...dann das alte Ding einfach nach zu bauen ohen technische (Hausinterne) Entwicklungen einfliessen zu lassen und dann noch völlig lieblos undekoriert in die (viel zu großen) Uhren einzubauen :roll:

...und mal ehrlich für 50 k ......hole ich mit einen Datographen und eine schöne Standard Speedy dazu :yahoo:
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
tapsa911
Beiträge: 3320
Registriert: 28 Apr 2006, 10:48

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von tapsa911 » 23 Jul 2019, 10:56

archimagirus hat geschrieben:
23 Jul 2019, 10:46
Auch da für wird es mit Sicherheit Käufer finden....
Das Omehhhhgaa schöne Vintage inspirierte Hommagen bauen kann haben sie ja schön oft bewiesen.
Was diese Projekte um das olle 321 sollen verstehe ich nicht
erst Gold dann Platin...dann das alte Ding einfach nach zu bauen ohen technische (Hausinterne) Entwicklungen einfliessen zu lassen und dann noch völlig lieblos undekoriert in die (viel zu großen) Uhren einzubauen :roll:

...und mal ehrlich für 50 k ......hole ich mit einen Datographen und eine schöne Standard Speedy dazu :yahoo:
Eine durchaus ernst zunehmende Perspektive :thumbsup: :wink:
Durch Ehrlichkeit kannst du mehr beleidigen als durch Lügen.
(Jan Fedder, Schauspieler)

Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 16196
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Academic Program and Business Alliances

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von MCG » 23 Jul 2019, 16:13

tapsa911 hat geschrieben:
23 Jul 2019, 10:56
archimagirus hat geschrieben:
23 Jul 2019, 10:46
Auch da für wird es mit Sicherheit Käufer finden....
Das Omehhhhgaa schöne Vintage inspirierte Hommagen bauen kann haben sie ja schön oft bewiesen.
Was diese Projekte um das olle 321 sollen verstehe ich nicht
erst Gold dann Platin...dann das alte Ding einfach nach zu bauen ohen technische (Hausinterne) Entwicklungen einfliessen zu lassen und dann noch völlig lieblos undekoriert in die (viel zu großen) Uhren einzubauen :roll:

...und mal ehrlich für 50 k ......hole ich mit einen Datographen und eine schöne Standard Speedy dazu :yahoo:
Eine durchaus ernst zunehmende Perspektive :thumbsup: :wink:
Nicht alles, aber vieles... 👍🏻☺️
LG aus Mostindien - Markus

Benutzeravatar
walter
Beiträge: 7322
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von walter » 23 Jul 2019, 21:23

tapsa911 hat geschrieben:
23 Jul 2019, 10:56
archimagirus hat geschrieben:
23 Jul 2019, 10:46
Auch da für wird es mit Sicherheit Käufer finden....
Das Omehhhhgaa schöne Vintage inspirierte Hommagen bauen kann haben sie ja schön oft bewiesen.
Was diese Projekte um das olle 321 sollen verstehe ich nicht
erst Gold dann Platin...dann das alte Ding einfach nach zu bauen ohen technische (Hausinterne) Entwicklungen einfliessen zu lassen und dann noch völlig lieblos undekoriert in die (viel zu großen) Uhren einzubauen :roll:

...und mal ehrlich für 50 k ......hole ich mit einen Datographen und eine schöne Standard Speedy dazu :yahoo:
Eine durchaus ernst zunehmende Perspektive :thumbsup: :wink:

:thumbsup: Da muss man schon very-hardcore-lover für Omega sein :roll:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25621
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von kochsmichel » 28 Jul 2019, 13:27

Apollo 11 - An Epic Moon Landing Flip Book Edition, via @Kickstarter https://www.kickstarter.com/projects/fl ... -flip-book
Light side of the mood!

s'Peterle
Beiträge: 515
Registriert: 19 Feb 2012, 19:54

Re: 50 Jahre Mondlandung: Neue Omega Speedmaster

Beitrag von s'Peterle » 29 Jul 2019, 12:59

rank hat geschrieben:
21 Jul 2019, 08:52
Immerhin ist sie wohl nicht limitiert. Man hätte also Zeit, ein paar Euros zurückzulegen..
Davon gibt es ja mittlerweile so viele Sonderauflagen dass das Standardmodell der Exot ist...

Antworten