Die neue Bond....

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
safesurfer
Beiträge: 4294
Registriert: 15 Feb 2006, 16:41
Wohnort: bei CCAA
Interessen: Uhren, Fotografie, lecker Essen, lecker Getränk...

Re: Die neue Bond....

Beitrag von safesurfer » 25 Sep 2019, 09:34

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
24 Sep 2019, 16:53
Die Uhr vereint alleine so ziemlich alles, was in jüngster Zeit hier bei anderen Herstellern vereinzelt kritisiert wurde. Lächerlicher Firlefanz, wo man hinschaut.
+1 :thumbsup:
Gruß Michael

Bälle flach halten, hoch gewinnen....

archimagirus
Beiträge: 3349
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Die neue Bond....

Beitrag von archimagirus » 25 Sep 2019, 12:21

Heinz-Jürgen hat geschrieben:
24 Sep 2019, 16:53
Die Uhr vereint alleine so ziemlich alles, was in jüngster Zeit hier bei anderen Herstellern vereinzelt kritisiert wurde. Lächerlicher Firlefanz, wo man hinschaut.
:rofl: :thumbsup:
Wie man nach einer Spectre dann so was rausrotzen kann ist mir unverständlich.....
Tickende Grüße, Jan!

Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2313
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Die neue Bond....

Beitrag von ChronoCop » 26 Sep 2019, 10:18

Ich finde sie so ehrlich infantil, dass sie ganz prima daherkommt.
Brane

Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 8755
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Die neue Bond....

Beitrag von Don Tomaso » 26 Sep 2019, 22:07

So kann man es natürlich auch sehen. :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations

Online
Benutzeravatar
Albert H. Potter
Beiträge: 1164
Registriert: 15 Feb 2006, 20:59
Wohnort: Berlin-Spandau
Tätigkeit: Uhrmachermeister CAD-Konstruktion
Kontaktdaten:

Re: Die neue Bond....

Beitrag von Albert H. Potter » 27 Sep 2019, 12:16

Wäre das jetzt infantil oder pubertär, wenn ich mir die Schattenrisse der nackten Vorspann-Mädels von einem halben Jahrhundert Bond Filme auf der Uhr wünsche?

Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 9232
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Die neue Bond....

Beitrag von Heinz-Jürgen » 27 Sep 2019, 12:21

Albert H. Potter hat geschrieben:
27 Sep 2019, 12:16
Wäre das jetzt infantil oder pubertär, wenn ich mir die Schattenrisse der nackten Vorspann-Mädels von einem halben Jahrhundert Bond Filme auf der Uhr wünsche?
Ja. Echte Kerle wünschen sich nur Titten. :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh

maxbill
Beiträge: 940
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Bond....

Beitrag von maxbill » 27 Sep 2019, 12:37

ChronoCop hat geschrieben:
26 Sep 2019, 10:18
Ich finde sie so ehrlich infantil, dass sie ganz prima daherkommt.
Brane
Da ist was dran. James Bond ist doch eine ganz große Spielerei. Insofern finde ich diese Uhr eigentlich konsequent.
Auch wenn es mir etwas simpler besser gefallen würde. Am Mesh, ohne Gold, faux Patina... :wink:

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9757
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Die neue Bond....

Beitrag von mhanke » 28 Sep 2019, 15:38

Die Drill-Lasergravur am Zifferblatt gefällt mir, ebenfalls die Datum-"7" im Bond-Design. Das komische Wappen am Boden und dessen Zitat im 12er Index finde ich in der Tat kindisch, die goldenen Metallteile von Zeigern und Indizes wären sicher besser, wenn - wie vorgeschlagen - eine Entsprechung im Drehring vorhanden wäre - da fällt mir die Tudor Black Bay S&G als positives Beispiel ein.

Aber ich erinnere mich, dass auch die weiße "Commander" bei Erscheinen viel Kritik einsteckien musste. Und doch sieht sie in real wirklich gut aus.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 17394
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Die neue Bond....

Beitrag von jeannie » 28 Sep 2019, 23:05

mhanke hat geschrieben:
28 Sep 2019, 15:38
Die Drill-Lasergravur am Zifferblatt gefällt ...
Das ist kein Drill, das ist der Zug in Lauf einer Schusswaffe:

Bild
https://de.wikipedia.org/wiki/Zug_(Waffe)

Früher war James im Fadenkreuz, jetzt ist er sonst in der Schusslinie.

Ich weiss. Die wenigsten wissen was das bedeutet. Für die meisten ist es einfach "ein cooles Muster".
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.

Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 9757
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Die neue Bond....

Beitrag von mhanke » 29 Sep 2019, 11:56

Danke, das wusste ich schon, hätte statt "Drill" aber natürlich "Drall" schreiben sollen. Ich Dummbatz ...

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2957
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Die neue Bond....

Beitrag von luminor » 04 Dez 2019, 15:12

Der Trailer ist da, schaut guuut aus
https://www.007.com/keinezeitzusterben/

Die Uhr müsste heute noch folgen...
Bild
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 25642
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Die neue Bond....

Beitrag von kochsmichel » 04 Dez 2019, 17:51

Designanlehnung an die alten 300 M ist jetzt mal ein Tipp von mir...
Light side of the mood!

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2957
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Die neue Bond....

Beitrag von luminor » 04 Dez 2019, 19:10

Bild
Hm. Ich weiss nicht...
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 2957
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE

Re: Die neue Bond....

Beitrag von luminor » 04 Dez 2019, 19:26

8.600 Taler. Die haben doch einen Knall! 😳
Ich bleibe bei meiner Blauen.
Beste Grüße
Sascha




#wer früh vögelt beruhigt den Wurm#

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9169
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Die neue Bond....

Beitrag von stere » 04 Dez 2019, 19:50

naja, die Bond Lizenz muss sich ja wieder einspielen :whistling: :angry:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

Antworten