GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
gatewnrw
Beiträge: 3539
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Beitrag von gatewnrw » 11 Dez 2019, 22:59

mann, mann, mann ... ich schrub vom chinesischen Wolkenschliff ! da kann ein Wölkchenschliff nicht mithalten !

Emotionale Rendite - wir versuchen nur, unsere Armut durch Schlechtreden des Tickers PP zu kaschieren, Peter als Uhrmacher verbirgt das hinter Fachkenntnissen (irgendwo/irgendwann habe ich mal von zu sachlicher Beurteilung geschrieben, zu recht!).

Und wer öffnet nun endlich die Büchse der Pandora, sprich die gezeigte GO?

LG Peter

und wir Nichtfachleute - sprich Laien - sind mit überreichlich Phantasie ausgestattet (um nicht zu sagen: gesegnet), therefor we don´t buy love, we are full of it - and full of illusions
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 24
Registriert: 07 Dez 2019, 08:06
Wohnort: China
Interessen: Je älter ich werde, desto edler und feiner dürfen die Uhren werden ;-)
Tätigkeit: Glückspilz

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Beitrag von Argonaut » 12 Dez 2019, 16:15

Dieser Paul hat geschrieben:
10 Dez 2019, 21:06
Argonaut hat geschrieben:
08 Dez 2019, 14:36
Dann will ich mal ein uraltes Bild, das ich bereits in picrldi als Notgroschen bereitgelegt habe. Wenn's klappt :yahoo: Schau mer mal

Bild

Leider hab ich kein besseres zur Hand. Hier sieht man nur ansatzweise, wie schön die Uhr ist und wie toll sie mir steht :mrgreen:
Holger, die Uhr steht Dir sehr gut (habe die ja auch schon in Natura an Dir gesehen), der Ring passt perfekt dazu (war vermutlich schon vor der Uhr da) und ganz toll ist der Lastwagen Deines Juniors im Hintergrund. Darf ich nach der Marke fragen :tongueout:

Zeig bitte ein Bild vom Werk. Schon in den ersten Handaufzugswerken von GO waren wunderbare Formwerke verbaut. Bei der Automatik geht es halt nicht so ganz mit der Quadratur des Kreises.
Ich habe nur schlecht geschossene Bilder. Und die mögen offensichtlich die Member hier nicht. Weil ich Dir aber den Wunsch nicht ausschlagen möchte, ein - wiederum altes - Bild vom Rücken. Und ja, es wird wiederum den Ansprüchen nicht genügen. Ich habe aber kein Anderes.

Der LKW - das ist so eine Sache - ist der Falsche. Schlicht und einfach :mrgreen:

Bild

Die Uhr hat eine sehr schöne Finissierung. Kan man dem Bild nach nur erahnen...

Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9265
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Beitrag von stere » 12 Dez 2019, 16:42

aber gerade hier finde ich rundes Werk in nicht runder Uhr gar nicht so schlimm, weil es ganz gut kaschiert wird.

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy

r.as.
Beiträge: 464
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Beitrag von r.as. » 12 Dez 2019, 16:50

Ein eckiges Automatikwerk habe ich noch nicht gesehen - Handaufzug, na klar, aber...

Vielleicht gibt es so etwas ja bei JLC für die Reverso.

Rolf

gatewnrw
Beiträge: 3539
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: GO: Sondermodelle Chrono Panoramadatum

Beitrag von gatewnrw » 12 Dez 2019, 18:18

stere hat geschrieben:
12 Dez 2019, 16:42
aber gerade hier finde ich rundes Werk in nicht runder Uhr gar nicht so schlimm, weil es ganz gut kaschiert wird.

stere
Volle Zustimmung!

Und wenn Du meine Bilder siehst behältst Du die Asche da wo sie hingehört.

LG Peter
- einen Jux will er sich machen ...

Nestroy

Antworten